Spezialanbieter für Thailand Urlaub

Themenreisen in Thailand | Was das Land zu bieten hat

Kokospalmen, Hängematten & Einsame Puderzucker-Strände

Wenn Sie den perfekten Badeurlaub verbringen möchten, ist Thailand garantiert das richtige Reiseziel. Mit seinen feinen Sandstränden, dem türkisen kristallklarem Wasser und angenehmen Temperaturen rund ums Jahr können Sie hier reichlich Sonne tanken und richtig entspannen. Mit über 2.500 km Küstenlinie (und da sind die zahlreichen Trauminseln wie Koh Samui noch nicht einmal mitgezählt) findet sich auch für Sie ein traumhaftes Plätzchen um einen unvergesslichen Strandurlaub zu verbringen!



Als "Indiana Jones" durch den Dschungel

Sie planen einen Abenteuerurlaub und möchten wilde Tiere und unberührte Natur? In Thailand haben Sie die Möglichkeit auf den Spuren großer Entdecker durch den Dschungel zu wandern und die atemberaubende Landschaft hautnah zu erleben. 

In 122 Nationalparks, 26 geschützten Gebieten und diversen Marine Parks erwarten Sie abenteuerliche Herausforderungen jeder Art: zahlreiche Outdoor-Aktivitäten vom Wandern bis zum Rafting, von Nacht-Touren bis hin zu  Elefantenreiten durch den Dschungel lassen jedes Abenteurer-Herz höher schlagen! Gut zu wissen: Wir bieten nur "sanftes" und nachhaltiges Elefantenreiten in Thailand an. Zum Beispiel werden wir nicht, Elefantenreiten auf Koh Samui anbieten, wo die gemütlichen Dickhäuter 10 Stunden täglich Busse weise Touristen im Kreis - auf Asphalt laufen - anbieten. Elefantenbaden und reiten durch den Regenwald - das ist viel besser! Vertrauen Sie uns.



Singlereisen: Allein durch Thailand - oder zusammen mit Gleichgesinnten in einer Kleingruppe!

Singlereisen Thailand: Auch heute gibt es sie noch, die typischen Alleinreisenden, die vollkommen unabhängig und ohne Begleitung durch Thailand reisen und reisen wollen. Wer das Königreich bevorzugt ohne Verstärkung von Zuhause aus entdecken will, aber auf der Reise gerne Gleichgesinnte um sich hat, sollte auf eine Kleingruppenreise für Alleinreisende setzen. Dabei kann man in entspannter Atmosphäre alle Vorteile des Alleinreisens genießen, hat aber trotzdem die Sicherheit und Vorzüge einer geführten Gruppe mit anderen netten Leuten.



Golfreisen im Land des Lächelns

Golf ist schon lange mehr, als ein Modell einer Automarke. Golfer in Europa lieben das Wetter in Thailand, welches Ihnen 365 Golftage im Jahr beschert. Weit über 200 Golfanlagen vom preiswerten Golfclub bis hin zur weltweit bekannten Golfarena der Superstar-Golfplatzarchitekten, in Thailand ist alles zu haben. Kein anderes Land verfügt in dieser Region über eine solch hervorragende Infrastruktur für das Golfspiel.

Selbstverständlich können wir Ihnen Ihre Golfreise auch bestens und professionell buchen - oder Sie stellen Ihre persönliche Thailand Reise selbst zusammen, mit unseren Reisebausteinen. So oder so: Wir, die Thailand-Spezialisten, möchten Sie gerne bei der Urlaubsplanung tatkräftig zur Seite stehen. Wir kennen das Szenario als Insider und unterstützen Sie gerne zu Ihrem Golfurlaub in Thailand.



Buddhistische Tempel und farbenfrohe Feste

Thailand verfügt über eine ereignisreiche Geschichte - und Zeugnisse wie goldene Buddha-Statuen, heilige Tempelstätten oder Überreste aus der legendären Khmer-Zeit sind überall zu finden. Kultur und Tradition haben hier noch große Bedeutung. >>> Kultururlaub

 

Besichtigen Sie heilige und farbenfrohe Tempel, wohnen Sie den traditionellen Mönchsprozessionen der Buddhisten bei und feiern Sie mit den Einwohnern spektakuläre Feste, wie zum Beispiel das Bun Bungfai Feuerwerkfest im Isan und lassen sich in den Bann dieses faszinierenden Landes ziehen.

 

Unsere zwei wunderbaren inhouse Journalisten und Autoren, haben neben der Thematik; Geschichte, Kultur und historisches, auch weitere Artikel über Land und Leute verfasst.



Überwintern in Thailand

Wer träumt nicht davon, dem kalten, tristen Winter in Europa zu entfliehen und ihn stattdessen unter Palmen zu verbringen? Und das am besten vor einer Traumkulisse wie Thailand! Schon längst kann man sich einen Thailand Langzeiturlaub auch mit einem schmaleren Geldbeutel erlauben: ob in Hotelanlagen oder im eigenen Bungalow, lassen Sie sich die Sonne auf den Bauch scheinen und tanken Sie Sonne, während Sie bis zu drei Monate in Thailand verbringen.



Nur Sie und Ihr Rucksack

Leonardo Di Caprio hat es in "The Beach" eindrucksvoll vorgemacht: als Rucksacktourist durch Thailand. Vollkommen frei von minutiös geplanten Reiserouten können Sie das Land mit dem Rucksack flexibel und unabhängig erkunden. Ein schöner Strand mit einem schnuckeligen Hotel? Oder eine Nacht bei den freundlichen Bewohnern der Bergdörfer? Heute hier und morgen dort - mit dem Rucksack quer durch Thailand ist wohl die ursprünglichste und verwegenste Art das Land zu bereisen - und die abenteuerlichste.



LGBT Urlaub in Thailand

Eine LGBT-Reise nach Thailand wird immer zu einer außergewöhnlichen Erfahrung. Das freundliche Land schützt die sexuelle Orientierung als Teil der Identität und bietet vielleicht gerade deshalb zahlreiche Hotels, Bars und andere Locations, die äußerst gay-freundlich sind. Ob Strandurlaub oder ein Partytrip, ob als Pärchen, Gruppe oder allein: LGBT - Reisen ins Land des Lächelns bieten eine lebendige freie Szene, coole Shows und grandiose Clubs. Wer einige Dinge beachtet, kann einen traumhaften Urlaub erleben.



Radreisen in Chiang Mai

Thailand mit seiner einzigartigen Natur und Kultur im Rahmen einer Radtour zu erleben, ist gleichzeitig eine sportliche Herausforderung und eine ganz einzigartige Art, das Land hautnah zu erleben. In Asien ist das Fahrrad mehr noch als in Europa ein Fortbewegungsmittel. Auf dem Drahtesel lassen Sie sich also wahrhaft auf den Rhythmus Asiens und Thailands ein. Sie durchqueren malerische Landschaften, begegnen der Bevölkerung auf Augenhöhe und gestalten aktiv Ihren Traumurlaub. Radreisen in Thailand 



Im Thailand-Urlaub fischen

Thailand ist schon lange nicht mehr nur für seine Tempel, die Flora und die Fauna oder den Dschungel bekannt. In den letzten Jahren hat sich dieses Land zu einem wahren Fisch-Mekka entwickelt. Unter Anglern war das Angeln in Thailand lange Zeit ein Geheimtipp. Doch nun haben zahlreiche Profi- und Hobbyangler die Fährte aufgenommen, und besuchen Thailand wegen dem beliebten Sport. In Thailand gibt es zahlreiche bekannte Plätze, an denen die Angel geschwungen werden kann, die vor allem wegen ihres Fischbestandes einen Namen von sich machen. Einheimische wie auch importierte Fische lassen die Herzen der Angler höherschlagen, wenn sie beißen.



Entspannt Reisen mit Auto - und Fahrer!

Wenn Sie möglichst viel von Thailand sehen möchten, und es dabei auch noch gerne komfortabel und flexibel hätten, lohnt sich die Anmietung eines Mietwagens mit Fahrer. Da Verkehrsregeln in Thailand eher als "mögliche Richtlinie" behandelt werden und die Straßenverhältnisse oftmals eine Herausforderung darstellen, lohnt es sich hier nicht, selbst zu fahren. Doch mit einem Fahrer haben Sie nicht nur die Möglichkeit, Ihre ganz persönlichen Routen zu planen, sondern auch tolle Geheimtipps zu entdecken!



"Ja, ich will" unter Palmen

Zu einer Traumhochzeit gehört die Traumreise in die Flitterwochen dazu wie das Salz in die Suppe. Und wo sonst als in Thailand kann man schon besser Flittern? Romantische Spaziergänge am Strand und kühle Cocktails mit Blick auf den Sonnenuntergang - können Flitterwochen schöner sein? Und wenn Sie den entscheidenden Schritt noch nicht getan haben: warum nicht einfach gleich in Thailand heiraten? So wird der schönste Tag Ihres Lebens garantiert zu einem unvergesslichen Erlebnis.



Tauchurlaub in Thailand - welche Spots sich wirklich lohnen

Das thailändische Königreich genießt unter Tauchern den Ruf, dass man hier wirklich jedes Mal einen guten Spot für eine Tour unter Wasser findet. Bei über 3219 km Küstenlinie und Hunderten, wenn nicht Tausenden Inseln, ist das auch nicht wirklich überraschend. Doch wie immer gilt dabei: Wer die Wahl hat, hat die Qual. Wo soll man hin bei einem so breiten Angebot? Wo sind die wirklich guten Spots (die noch nicht von Touristen überlaufen sind)? - Mehr dazu: Tauchurlaub in Thailand



Verwöhnende Massagen und traditionelle Anwendungen 

Möchten Sie sich eine richtige Luxusreise gönnen, bei der Sie von A bis Z und von Kopf bis Fuß verwöhnt werden? Thailand verfügt über eine unglaubliche Auswahl an exklusiven Luxushotels, Resorts und Anlagen an landschaftlich reizvollen Orten, in denen Ihnen (fast) jeder Wunsch von den Lippen abgelesen wird. Ob traditionelle thailändische Anwendungen, Kuren im Spa oder Entspannung im Whirlpool, hier regeneriert sich nicht nur der Körper, sondern auch der Geist.



Yoga-Urlaub in Thailand

Yogaurlaub in Thailand: Obwohl es schon seit Jahrhunderten im fernen Osten praktiziert wird, fand Yoga erst in den letzten Jahrzehnten seinen Weg nach Europa. Doch seitdem ist die ursprünglich philosophische Lehre zu einer wahren Trendsportart geworden, bei der man sowohl den Körper als auch den Geist trainieren kann. Und wo besser kann man dies tun, als in Thailand? Yoga-Urlaube oder sogenannten Yoga Retreats im thailändischen Königreich sind so beliebt wie noch nie - kein Wunder bei der beeindruckenden Kulisse!



Community Based Tourism (CBT)

Community Based Tourism – kurz auch CBT genannt – ist eine nachhaltige Form des Reisens, bei der Sie Ihren Urlaub in verschiedenen Dörfern oder Gemeinschaften verbringen und diese damit unterstützen. Sie erleben das traditionelle Leben und sind quasi „Teil der Familie“. Nicht nur wird damit die Gemeinschaft gestärkt, sondern kann durch das Einkommen auch in weitere Projekte – wie beispielsweise Schulen – investieren. Mit Community Based Tourism lernen Sie ein authentisches und lebendiges Thailand abseits des Massentourismus kennen. 



Nachhaltiger Tourismus - Öko-Reisen & Urlaub für Naturbewußte

Egal, wohin wir reisen, wir hinterlassen Spuren. Wenn Sie dabei möglichst nur positive Erinnerungen - aber keine Umweltschäden zurück lassen wollen, bietet Thailand verschiedene Auszeichnungen und Kategorisierungen, an welchen Sie sich orientieren können um umweltbewusste Hotels, nachhaltige Projekte und schonende Freizeitaktivitäten im Einklang mit der Natur zu erleben.

Öko-Tourismus hat sich hier gerade in den letzten Jahren zu einem wahren Boom entwickelt - ganz im Sinne der Natur. 



Thailand Reisen im Alter oder mit Behinderungen

Wer hat gesagt, man könne im Alter nicht mehr verreisen? Ganz im Gegenteil! Jetzt ist endlich die Zeit gekommen, sich die Welt ansehen zu können und die Früchte seiner jahrelangen Arbeit zu genießen. Und was bietet sich da besser an als ein Urlaub in Thailand? Rund ums Jahr tolles Wetter und zahlreiche attraktive Angebote, die auch für ältere Touristen perfekt geeignet sind, machen Thailand zu einer der beliebtesten Destinationen überhaupt. Thailand Reisen im Alter oder mit Handicap.



Blindentourismus in Thailand

Blindentourismus ist eine eher allgemeine Bezeichnung für eine Art des Tourismus für Sehbehinderte und Blinde. Seit einigen Jahren gibt es in der Reisebranche die Nische des Tourismus für Behinderte und für  sehbehinderte Menschen im Besonderen. Verschiedene Agenturen vor allem in Europa und Nordamerika haben sich auf das Anbieten von Touren spezialisiert, bei denen weniger Wert auf die eigentlichen Sehenswürdigkeiten eines Landes oder Region gelegt wird, sondern der Fokus auf dem liegt, was ohne Sehvermögen erlebt werden 



Voluntourismus in Thailand - Lob und Kritik

Thailand ist mittlerweile viel mehr als nur ein Traum-Urlaubsziel mit endlosen, weißen Stränden. Neben dem Massentourismus haben sich zahlreiche andere Formen des Tourismus herausgebildet, so unter anderem der "Voluntourismus". Der Name setzt sich aus "Volontär" (Freiwilligenarbeit) und Tourismus zusammen und ist gerade bei jungen Leuten sehr beliebt, die das Land bereisen.  Der Voluntourismus kombiniert freiwillige Arbeit an Projekten mit touristischen Elementen wie Führungen oder Ausflügen. Voluntourismus gibt es hauptsächlich in drei Bereichen: mit Kindern, mit Tieren und mit der Natur.



Segeltörns und Flusskreuzfahrten

Thailand ist ein Land voller Flüsse, Seen und Küsten. Es ist umgeben von der Andaman See und vom Golf von Thailand, wo Dutzende wunderschöner Inseln liegen, die zu Thailand gehören. Was würde sich also besser eignen, um das wahre Thailand zu erleben, als eine Kreuzfahrt auf einem der Flüsse oder ein Segeltörn rund um die malerischen Inseln westlich oder östlich von Thailands Süden? Erkunden Sie Thailands zauberhafte Inselwelten und seine einzigartige Kultur vom Wasser aus!



Camping im Thailand-Urlaub

Übernachten unter freiem Himmel, mit dem Rauschen des Meeres und dem Lauten des Dschungels im Ohr: Wer die Natur und das Abenteuer liebt, für den ist das Camping in Thailand genau das Richtige. Mehr als 120 Nationalparks und zahlreiche Marine-Parks laden Sie dazu ein, Ihr Zelt inmitten einer wundervollen Landschaft aufzuschlagen und den Thailand-Urlaub auf ursprüngliche Art und Weise zu genießen. Ob im Hochgebirge oder am Strand, fast überall in Thailand finden sich tolle Camping-Spots. 



Da wir Spezialisten sind - und vor Ort tätig - kennen wir das Land und seine Vielfalt nur zu gut. Wir sind gerne bei der Planung von Ihrem Thailand Urlaub behilflich und erstellen Ihnen eine maßgeschneiderte Thailand Rundreise zusammen, in der wir all unser fachliches Wissen sowie unsere persönlichen Reiseerfahrungen hineinstecken. Teilen Sie uns einfach Ihre Wünsche und Ideen mit.

 

© Autor & Fotograf  | Michael Schaller, Gründer von Thailand-Spezialisten.com