Abenteuer in Kanchanaburi

Diese eindrucksvolle Abenteuerreise startet ab Kanchanaburi nord-westlich rauf bis Sangkhla Buri - zur Grenze von Myanmar

Abenteuer Kanchanaburi - Reise von den Thailand-Spezialisten
"Abenteuer Kanchanaburi" - Eine sattgrüne Abenteuerreise von den Thailand-Spezialisten

Eine der meistverkauften Zentralthailand Rundreisen |
Eine "hall of fame" Reise von Thailand-Spezialisten

1. Tag: Bangkok - Saiyoke (F)

Wir holen Sie früh um 7.00 Uhr in Ihrem Hotel in Bangkok ab und fahren Richtung Süden am Meer entlang, vorbei an einem riesigen Salinengebiet bis nach Damnoen Saduak in der Provinz Ratchaburi. Ihre erste Station der Kulturreise ist einer der letzten schwimmenden Märkte. Lassen Sie sich in einem Ruderboot durch den Schwimmenden Markt treiben und handeln Sie, wie die Einheimischen, an den Marktschiffchen der Händler.

Von Damnoen Saduak fahren Sie weiter nach Kanchanaburi - einer sehr geschichtsträchtigen Stadt. Im JEATH Museum erfahren Sie alles über die Kriegsgräber, die berühmte Brücke am Kwai und die "Todeseisenbahn", mit der Sie anschließend bis zur Endstation Namtok fahren. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihre Unterkunft nahe der Ortschaft Saiyok, unmittelbar am Fluss Kwai. Übernachtung im Boutique Raft Resort in einer River Kwai Suite

Brücke am River Kwai und die Todeseisenbahn
Die weltberühmte Brücke River Kwai in Kanchanaburi und die "Todeseisenbahn"
Boutique Raft Resort in einer River Kwai Suite
Boutique Raft Resort - Zimmerkategorie "River Kwai Suite"

2. Tag: Saiyok - Sanklaburi (F)

Nach einem ausgiebigen Frühstück, bringt Sie ein Motorboot zum Wasserfall Sai Yok Yai im
Sai Yok Nationalpark. Packen Sie die Badehose ein, denn ganz in der Nähe können Sie in einer Bergquelle das kühle Nass genießen.

Sai Yok Yai Waterfall
Der Sai Yok Yai Wasserfall im beliebten Sai Yok Nationalpark

Nach der Bootstour fahren Sie weiter Richtung Westen bis zur Grenze nach Myanmar, ehemals Burma genannt. Sangkhlaburi ist ein kleines Städtchen in der Nähe des sogenannten Dreipagodenpasses. Ein burmesischer Tempel und viele architektonische Details lassen Sie Rückschlüsse auf die burmesischen Wurzeln erkennen. Überqueren Sie die bekannte "Mon"Bridge", eine altertümliche Holzbrücke, die längste Holzbrücke in Thailand welche Sangkhla Buri mit dem Mon-Dorf verbindet.

Dies werden beeindruckende Urlaubsbilder. Also wieder daran denken, die Akkus aufzuladen und die Linsen zu reinigen! Heute übernachten Sie im Resort am Stausee bei Sangkhlaburi, im Samprasop Resort in der Zimmer-Kategorie Samprasop Villa.

Holzbrücke Mon-Brücke in Sangkhla Buri
Die längste Holzbrücke Thailands: Die "Mon-Brücke" in Sangkhla Buri

3. Tag: Sangkhla Buri - Kanchanaburi (F, M)

Der Tag beginnt mit einem kräftigen Frühstück. Nach einer Stunde Fahrt mit erreichen Sie ein Raft-Camp. (Optional zubuchbar: Ein 1-stündiger Elefantenritt durch den Dschungel) Traditionell reisen die Thailänder in dieser Region auf Bambusflößen flussabwärts. Probieren Sie es selbst aus und packen Sie sich Badesachen ein, denn auf dem Bambusfloß kann es nass werden. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel in Kanchanaburi. Übernachtung im Good Times Resort in einem Standard room

Bamboo rafting in Thailand
Eine friedliche Bamboo Fahrt durch den Regenwald

Dies könnte Sie interessieren:
An dieser Stelle empfehlen wir unseren Kunden gerne einen Tag im Elefantencamp "Elephants World" zu unternehmen. Denn dies ist wirklich ein echtes und nachhaltiges Elefanten-Erlebnis! Hier werden Sie für die gemütlichen Dickhäuter kochen, sie füttern, mit Ihnen im Fluss baden und viele wertvolle Informationen erhalten. 

Viele Reisende ersetzen den Tag 3 durch eben ein Tagesprogramm bei Elephants World oder aber sie verlängern diese Tour um einen ganzen Tag. Unsere Reiseberater können Sie jedoch bestens darüber informieren, falls Sie Interesse an diesem optionalen Ausflug haben. Schauen Sie sich dieses Video von uns im Elephants Wolrd von Kanchanaburi einmal an. Dann wissen Sie, wieso wir dies gerne empfehlen. Das ist ehrlich eine echte "Elefanten-Erfahrung"!

4. Tag: Kanchanaburi - Bangkok (F)

Heute erkunden Sie thailändische Religion und Kultur. In der Nähe von Kanchanaburi besichtigen Sie zuerst die beiden Tempelanlagen Wat Tam Sua und Wat Khao Noi, ein chinesischer und ein Thai-Tempel. Beide Tempelanlagen sind ungewöhnlich schön und touristisch noch unentdeckt. In Nakhon Pathom befindet sich der Tempel mit der höchsten Pagode weltweit! Phra Pathom Chedi. Sehr beeindruckend und für die Einheimischen ein ganz besonderer Ort.

Phra Pathom Chedi in Nakhon Pathom
Phra Pathom Chedi in Nakhon Pathom

Nachmittags besuchen Sie eine Kulturshow im Rosengarten bei Samphran. Sie erleben hier verschiedene kulturelle Zeremonien wie: Bambustanz, Thai-Boxen, Reiserntedanktanz, buddhistische Hochzeitszeremonie, Fingernageltanz, Mönchsweihe oder Elefanten bei der Arbeit. Am späten Nachmittag und um viele Erfahrungen reicher, erreichen sie wieder Ihr Hotel in Bangkok.

Kurze Anmerkung: Unser Michael ist damals mit dem Motorrad diese Strecke zwischen Kanchanaburi und Sangkhla Buri getourt und hat dazu ein wirklich nettes Video zusammen geschnitten. Um noch weitere Eindrücke dieser wundervollen Region im Westen Thailands bekommen, klicken Sie ruhig mal auf das Video! 😉

Buchungshinweise für diese Reise | Abenteuer Kanchanaburi

Unsere Leistungen:

  • Persönlicher Chauffeur im klimatisiertem PKW bzw. Minivan.
  • Private Rundreise mit lizenziertem englischsprachigem Reiseleiter. Einen deutschsprachigen Tour-Guide können wir Ihnen natürlich auch gegen einen Aufpreis anbieten.
  • Übernachtungen in den aufgeführten Hotels/ Resorts inkl. Frühstück.
  • Eintrittsgelder für alle ausgeschriebenen Ausflüge, Aktivitäten lt. Beschreibung.
  • Die Mahlzeiten, die im Reisepreis bereits inkludiert sind, sind wie folgt gekennzeichnet: F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen

Nicht eingeschlossen:

  • Ausgaben persönlicher Art
  • Getränke und Mahlzeiten, die nicht aufgeführt sind

Zusätzlich buchbar:

  • Einzelzimmer, Familienzimmer oder auch ein Upgrade der Zimmer-Kategorie
  • Deutschsprachiger Reiseleiter
  • Anschlussprogramm in LaosKambodschaMyanmarVietnam und natürlich in Thailand
    Seit 1988 sind wir Südostasien-Spezialisten in der Touristik tätig

Preise pro Person | Doppelzimmer | Privatreise

 

Personen

Thai Baht

Euro

2 Personen

25.550

650

4 Personen

14.850

380

6 oder mehr

Gruppentarif

 

Einzelzimmer

Auf Anfrage

 

Alle Preise gültig bis 31. Oktober 2022

Je nach Ihrem individuellen Angebot auch günstiger

Vielleicht den Reiseverlauf für später ausdrucken?


Abenteuer Kanchanaburi - Rundreise von Michael Schaller, Thailand-Spezialisten.com
office@thailand-spezialisten.com

Dies ist eine private Tour und somit ist der Tourverlauf individuell veränderbar. Teilen Sie uns Ihre Wünsche gezielt mit und wir werden alles tun, was wir können!

 

Unser Team von charmanten und professionellen Reiseberatern steht "Gewehr bei Fuß"! 



Zusammenfassung dieser Thailand Rundreise & Reisekarte:

Auf einer viertägigen Entdeckungsreise rund um Bangkok erleben Sie das wenig bekannte Saiyoke, die Stadt Sangkhlaburi und das legendäre Kanchanaburi mit seinem einzigartigen und umfangreichen Tempelbezirk. Sie reisen mit dem Motorboot in den Sai Yok Nationalpark, erleben die Umgebung auf dem Rücken eines Elefanten und wenn Sie wollen auch auf dem Bambusfloß. Traditionelle schwimmende Märkte, die aus dem Kino bekannte Brücke am Kwai und das Kennenlernen der Kultur der Mon sind nur einige der Highlights auf dieser Privatreise, die sich nicht auf den ausgetretenen Touristenpfaden bewegt. 

Karte dieser Reise: Abenteuer Kanchanaburi von Thailand-Spezialisten Rundreise buchen
Ihre Reiseroute in Zentralthailand