Fragen?

Stornobedingungen, Versicherungsschutz sowie Buchung & Zahlung

Sollten Sie hier nicht die Antworten finden die Sie gesucht haben, dann zögern Sie bitte nicht und schreiben Sie uns. Gerne können wir auch alles persönlich am Telefon besprechen.

FAQ Thailand-Spezialisten
Sie haben Fragen? Schreiben Sie uns oder sprechen Sie mit uns persönlich.

Zahlungsmöglichkeiten

  • Sie können eine Anzahlung in Höhe von 50 % (oder den Gesamtbetrag) auf unser thailändisches Geschäftskonto von Nutty’s Adventures Co. Ltd. überweisen und den Restbetrag bis spätestens 6 Wochen vor Reiseantritt überweisen.
  • Eine Zahlung via Paypal ist ebenfalls möglich.
  • Weitere Zahlungsmöglichkeiten können individuell vereinbart werden. 


Update: Wir sind aktuell dabei, für unsere deutschsprachigen Kunden, ein Konto in Deutschland zur eröffnen. Dies ist allerdings nicht ganz so einfach, da wir nicht in Deutschland unseren Firmensitz haben. Allerdings stehen wir derzeit in Besprechungen mit der DKB Bank.

 

Sprechen Sie mit uns persönlich, denn wir möchten Ihnen genügend Sicherheit und Flexibilität bieten. Wir können via E-Mail schreiben oder lassen Sie uns telefonieren.

Stornobedingungen und Stornokosten

Bei Stornierungen fallen Stornokosten an und werden nach Eingangsdatum der schriftlichen Stornierungen wie folgt berechnet:

 

  • Innerhalb von 7 Tage nach Rechnungserhalt ist eine Anzahlung von 50% zu leisten. Diese Anzahlung ist im Fall einer Stornierung durch den Kunden nicht rückerstattbar. 
  • Sollte Nutty’s Adventures Co. Ltd. die Anzahlung nach der zweiten Aufforderung nicht erhalten haben, behalten wir uns das Recht vor die Buchung rückgängig zu machen.
  • Die Restzahlung des Rechnungsbetrages wäre 6 Wochen vor Reiseantritt zu leisten.
  • Bei Stornierungen, die weniger als 6 Wochen, aber mehr als 7 Arbeitstage vor dem Reisebeginn (nicht an Samstagen, Sonn- und Feiertagen) eingegangen sind, wird eine Erstattung von 50% gewährt.
  • Bei Stornierungen, die 7 Tage oder weniger vor dem Reisebeginn eingegangen sind, wird keine Erstattung gewährt.                             

Thema Versicherungsschutz - Und was genau ist ein Sicherungsschein?

Der Sicherungsschein ist die Gewährleistung, im Falle einer Zahlungsunfähigkeit oder Insolvenz des Reiseveranstalters einer Pauschalreise den bereits bezahlten Reisepreis wieder zu erhalten. Außerdem werden alle notwendigen Aufwendungen für die Rückreise getragen, falls der Reiseveranstalter während Ihrer Reise zahlungsunfähig wird.

 

Da wir jedoch keine Pauschalreisen vermitteln und nicht dem deutschen Reiserecht unterliegen, dürfen und können wir keine Sicherungsscheine ausstellen.

Falls Sie hierzu weitere Informationen wünschen, kontaktieren Sie uns bitte und wir sprechen persönlich mit Ihnen am Telefon darüber.

 

Bitte beachten Sie:
Ein Reisesicherungsschein ist nicht zu verwechseln mit einer Reiserücktrittsversicherung. Eine Reiserücktrittsversicherung übernimmt die Stornokosten (nicht unbedingt zu 100%, dies ist von diversen Faktoren abhängig), falls man einen gebuchten Urlaub aus privaten Gründen wie Krankheit, Arbeitsplatzwechsel oder Unfall nicht antreten kann.

 

Wenn Sie sich mit einer Reiserücktritts- und Reiseabbruchsversicherung gegen Stornokosten wegen persönlicher Risiken versichern wollen, können Sie sich selbst die passende Versicherung aussuchen. Je nach Art der Reise gibt es unterschiedliche Angebote.

 

Informieren Sie sich unbedingt bei Ihrem Versicherungsunternehmen, welchem Sie vertrauen. Wir sind keine Experten im Bereich Reiseversicherungen. Lesen Sie jedoch gerne unsere Informationen rundum das Thema Versicherungsschutz.

Noch ein hilfreicher und gut gemeinter Hinweis für Sie

Als Reiseveranstalter gilt nach dem deutschen Reise-Gesetz, wer mindestens zwei touristische Einzelleistungen, beispielsweise Flug und Unterkunft oder auch Mietwagen zu einem Gesamtpreis anbietet! Das kann auch ein Reisebüro sein, das Einzelleistungen von einem Reiseveranstalter einkauft und zu einem Pauschalpreis anbietet. Somit müsste dann auch das Reisebüro einen Sicherungsschein ausstellen. Manche dürfen/können dies auch tun.

Achten Sie bitte darauf, wenn Sie einen Urlaub bei einem Reisebüro buchen.

 

Und schauen Sie auch darauf, dass der Sicherungsschein nicht gefälscht ist. Leider gibt es einige schwarze Scharfe da draußen. Und bedenken Sie ebenfalls, dass Kopien im Notfall nicht gelten!

Reiseversicherungen - Versicherungsschutz für den Thailand Urlaub
Reiseversicherungen - Unbedingt sich informieren und ggf. eine abschließen.
Thailand-Angebot buchen
Schreiben Sie uns
Thailandreisen buchen

Professionelle und persönliche Reiseberatung. Kein nebulöses Prospekt-Geschwätz, kein "Last Minute Billig Urlaub" aus der Schublade. Unsere Angebote erstellen wir akkurat nach Ihren Vorgaben und verknüpfen diese mit unserer langjährigen Erfahrung als Thailand-Spezialisten.

Sie erhalten von uns einen speziell für Sie ausgearbeiteten Reisevorschlag welchen wir solange an Ihre Ideen anpassen werden, bis es zu 100 % passt! Reisetermin, Reiseroute und Hotels genau nach Ihren Wünschen. 

Thailand Rundreisen sind bei uns charakteristisch und mit besonderer Note. Sie genießen eine hohe Flexibilität während Ihrer Reise, durch einen privaten Fahrer und Tour-Guide.

Thailand günstig & intensiv

Angebot: 3-wöchige Rundreise ab/bis Bangkok mit abschließendem Urlaub im Hotel am Strand. Und das ziemlich preiswert!

Thailand Reise 3 Wochen - Abenteuer im Norden und entspannen auf z.B. Koh Samui
3 Wochen in Thailand Rundreisen mit Badeurlaub

Zur Rose des Nordens

Ab Bangkok quer durch Zentralthailand nach Chiang Mai und noch weiter hoch bis ins Goldene Dreieck. 

Von Bangkok nach Chiang Mai reisen
Unterwegs nach Chiang Mai. Start in Bangkok.

Bangkok & 3 Inseln behüpfen

Einige Tage Bangkok erkunden und weiter über Land und Wasser zum Samui-Archipel, um Koh Tao, Koh Phangan und Koh Samui zu bereisen. 

Inselurlaub in Thailand
Bangkok und Koh Samui Archipel Inselhopping

Nigelnagelneu im Sortiment

Eine luxuriöse Reise durch die Kultur des Nordens, mit einer abschließenden Portion Badeurlaub im Süden Thailands. 

Reise im Norden und Baden im Süden Thailands. Eine luxuriöse Thailandreise
Rundreise im Norden & Baden im Süden

Lieber Inselhopping-Urlaub?

Lassen Sie sich inspirieren von unseren Routen über Thailands schönsten Inseln. Wir erstellen Ihnen gerne und gekonnt was eigenes.

Inselhopping-Urlaub
Inselhüpfen? Dann gibt´s hier attraktive Routen.

News und Austausch

Empfehlungen zu zahlreichen Destinationen. Persönliches Insiderwissen über Land & Leute.

Tipps für Thailand Reisen 2019 und 2020. KEINE Werbeangebote!