LGBT Reisen in Thailand

Thailand ist äußerst beliebt bei homosexuellen Urlaubern. Und das ist kein Zufall. Die sexuelle Orientierung ist hier Teil der Identität und sogar von der Verfassung des Landes geschützt. Mit diesem Artikel schauen wir uns im LGBT-Teil Thailands einmal genauer für Sie um. 

LGBT Reisen in Thailand buchen
Ratgeber für LGBT Reisen in Thailand - Oder anders: Urlaub unter dem Regenbogen.

Homosexualität im Land des Lächelns

Das Land des Lächelns heißt aus gutem Grund so, kann doch jeder seine sexuelle Identität ausleben, wie er es möchte. In diesem Teil Südostasiens geht es ziemlich tolerant zu. Das kann schon einen kleinen Kulturschock bei europäischen Homosexuellen auslösen. Zwar ist das Land noch nicht sonderlich lange derart tolerant, - Homosexualität wurde rechtlich gesehen erst 2002 nicht mehr als geistesgestört angesehen - dafür gehört die thailändische Schwulencommunity jedoch schon heute zu den offensten weltweit.

 

In Thailand versteckt sich niemand wegen seiner sexuellen Ausrichtung. Ganz im Gegenteil! Jährlich finden in Bangkok - das schwule Mekka Südostasiens - Phuket und Pattaya Gay-Pride-Paraden statt. Ein wirklich guter Termin für eine LGBT - Fernreise. Es gibt sogar Schwulenclubs in den thailändischen Schulen und auch im Fernsehen wird das Thema offen behandelt, denn hier sind zahlreiche Homosexuelle richtige Fernsehstars geworden, ohne eine Rolle spielen zu müssen.

 

Gesetze gegen Homosexuelle gibt es in Thailand nicht. Sie dürfen dort halt kein Mönch werden, aber das ist ja auch nicht unbedingt Ihr Ziel, wenn Sie eine LGBT - Reise buchen, richtig? Und heiraten dürfen Sie hier auch nicht. Da wäre die Teilnahme an der Gay-Pride-Parade doch ein guter Trost. Doch schauen wir mal, was Sie auf einer LGBT - Reise in Thailand erwarten dürfen.

Lesbisches Paar auf der Full Moon Party Koh Phangan, Thailand.
LGBT urlauben in Thailand - Hier auf der Full Moon Party auf Koh Phangan

Bangkok: Beliebter Treffpunkt für LGBT-Urlauber in Thailand

Ganze zwei Jahrzehnte hat es gedauert, aber jetzt ist Bangkok das Heiligtum der LGBT - Szene. Hier gibt es alles, was das Herz begehrt:

  • schwuler Pay-Sex
  • Ladyboys
  • lebendige freie Szene
  • grandiose LGBT - Bars und Clubs
  • legendäre Bühnenshows

Wer eine Gay-Reise nach Bangkok macht, müsste ziemlich lange bleiben, um alle Erlebnisse mitzunehmen. Doch fürs Erste reicht es schon, die "Bangkok Best Boys" zu besuchen, die jeden Tag ab 22 Uhr in Son Twilight richtig gute Shows abliefern. Auch die "Future Boys" muss man gesehen haben. Und wenn Sie wollen, können Sie sich anschließend noch ein kleines, privates Extravergnügen dazu buchen. Auch die "Muscle Show" sollten Sie gesehen haben. Lauter toughe Boys, die es sich anzusehen lohnt. 

In der sogenannten Silom Soi ist die "DJ Station". Sie ist von allen thailändischen Gay-Discos die Beliebteste. Und auch die "Gay Sauna Babylon" in der 34. Soi Nana ist immer einen Besuch wert! Sie ist für ihre Darkrooms bekannt und für Gays, die an einer sinkenden Hemmschwelle interessiert sind, ideal. Dass direkt daran angegliedert fein in der LGBT - Gemeinde sehr beliebtes Hotel zu finden ist, sollte ebenfalls genutzt werden.

Wenn Sie eher klassische Bars aufsuchen wollen, in denen Sie sowohl Urlauber als auch Einheimische kennenlernen und Spaß beim Karaoke haben können, sollten Sie das "Forfun", das "Balcony" oder den "Telephone Pub" besuchen. Ansonsten finden sich gerade im Patpong-Distrikt zahlreiche Gay - Massagesalons, die ein überaus sinnliches Erlebnis versprechen.

Auch wenn Die Stadt der Engel nie schläft, ist das Nachtleben in Bangkok doch um einiges "wilder". Selbsterklärend, ja.
Nachts, wenn die bunten Lichter der vielen Schilder angehen, erlebt man Bangkok in seiner vollen Pracht. Egal ob schwul, lesbisch oder hetero. Mehr dazu; Nachtleben in Bangkok.

Nana Plaza in der Sukhumvit Road auch für schwule oder Lesben zum feiern geeignet.
Nana Plaza in der Sukhumvit Road - einer der bekannten Vergnügungsviertel von Bangkok

LGBT-Urlaub in Phuket - Entspannt am Strand

Der Patong Beach in Phuket gehört zu den bekanntesten Stränden Thailands. Sie finden hier den drittgrößten LGBT - Treffpunkt im ganzen Land. Hier gibt es nahezu alles in direkter Nähe zum Strand. Nicht umsonst spricht man hier vom Paradies Complex. Freuen Sie sich auf LGBT - freundliche

  • Cafes 
  • Go Go - Bars
  • Kneipen
  • Discos

Sie benötigen nur zehn Minuten, um den entspannenden Strand in ein wahres Festival der LGBT - Freunde einzutauschen. Wer in den besten, gastfreundlichen Hotels wohnen möchte, sollte sich eins der folgenden drei Hotels einmal näher ansehen.

  • Nur rund 5 Gehminuten vom Einkaufszentrum "Jungceylon" entfernt, nahe der Bangla Road finden Sie das Adonis Guest House. Hier bekommen Sie fast alles, was das Urlauberherz begehrt und sind in kürzester Zeit im Paradise Complex. Für alle, die gern feiern gehen, das ideale Hotel.
  • Das Fong Kaew and Baan Nang Fa Guesthouse ist so günstig gelegen, dass Sie je nach Bedarf in kürzester Zeit am Patong Beach, im Paradise Complex oder im großen Einkaufszentrum "Jungceylon" sind. Das perfekte Hotel für alle, die ein wenig Abwechslung im Urlaub wollen. 
  • Ein echter Geheimtipp ist das "B-Lay Tong Phuket". Sie finden hier den einzigartigen Infinity-Pool, der absolut durchsichtig ist und darüber hinaus einen einzigartigen Blick auf den Andamanensee bietet. Das Hotel liegt direkt am eher ruhigen nördlichen Ende des Patong Beaches.

Phuket eignet sich also definitiv für einen LGBT - Urlaub der Extraklasse. Die jährlich stattfindende Gay - Pride - Parade nicht zu vergessen. 

Pattaya: Immer einen Urlaub oder Wochenendtrip wert

In Pattaya lässt es sich so richtig gut urlauben. Sowohl im "Jomtien Complex" als auch in "Boyztown" kommen Sie immer voll auf Ihre Kosten. Hier ist die besonders schrille Gay-Szene Thailands aktiv. Im Norden Jomtiens können Sie am Dongtan Beach Gays aus der ganzen Welt kennen lernen, die sich mit den einheimischen Gays austauschen. Und natürlich finden Sie hier in bester Strandlage zahlreiche gay - freundliche Hotels. Besonders empfehlenswert sind folgende Hotels:

Boyz Town in Pattaya
Boyz Town in Pattaya
  • Das "Orchid Guesthouse" befindet sich direkt in Jomtien und ist somit äußerst günstig gelegen. Sie erreichen von hier aus problemlos den Strand, den "Jomtien Complex" und "Boyztown".
  • Ebenso günstig liegt das "Poseidon Gay Boutique Guesthouse". Hier ist der Name Programm. Ein echter Geheimtipp für die Gay - Szene, denn neben der günstigen Lage bietet das Hotels der LGBT - Gemeinde zahlreiche Erlebnisse der besonderen Art.
  • Das "Lonops Gay Paradies Pattaya" ist ein privat geführtes Hotel, das folgendes Motto hat: "Es ist nicht einfach Urlaub, es ist unser Traum und den machen wir zu Deinem." Sie ahnen es sicher schon, die Inhaber gehören der LGBT - Gemeinde an und haben es sich zum Ziel gesetzt, Gays aus aller Welt einen wahren Traumurlaub zu bescheren. Der Besuch hier lohnt sich definitiv!

Pattaya ist ein guter Urlaubsort für alle, die ein wenig Abwechslung zwischen faulen Strandtagen und richtig wilder Party wollen.

Chiang Mai: Charmant und LGBT - tauglich

Die Szene ist in Chiang Mai zwar klein, aber dennoch überaus aktiv. Jeder, der es lieber etwas ruhiger im Urlaub mag, ist hier sehr gut aufgehoben. Die kleine Stadt bietet viel fürs Auge. Wer Gesellschaft sucht, sollte in die "Cruise Bar" am Nachtbasar gehen. Und wenn Sie es etwas wärmer wollen, besuchen Sie am besten die "House of Male" - Sauna. Als gay - freundliche Unterkünfte eignet sich das wunderschöne PJ's Place. Für besonders intensive Erlebnisse besuchen Sie am besten die "Secrets Bar". Hier gibt es nicht nur leckere Cocktails ;-).

Koh Samui: Aktive Gay - Szene in wundervoller Kulisse

Koh Samui gehört mit zu den bekanntesten Destinationen Thailands. Auch hier gibt es eine höchst aktive Gay - Szene und ein tolles Angebot für die LGBT - Gemeinde. Neben der wunderschönen Landschaft kann man hier auch aus anderen Gründen richtig schön urlauben. Als Unterkunft empfiehlt sich das "Alpha Gay Resort & Spa", das als erstes Gay - freundliches Resort in Koh Samui bekannt wurde. Hier bemüht man sich sehr um Sie und Ihre Wünsche. Zudem genießen Sie auf Koh Samui die schönsten Sandstrände, die von Kokospalmen gesäumt sind. Echtes Urlaubsfeeling also. Kneipen, Bars und Clubs, die gay - freundlich sind, finden sich hier auch. Dazu gehören insbesondere die "Pride Bar Samui", die "K-Club Bar" und die als Gay Point bekannte Bar "The Mix"

LGBT Urlaub auf Koh Samui
Auch das Nachtleben auf der tropischen Insel Koh Samui ist kunterbunt gemischt.

Drei wichtige allgemeine Empfehlungen für Ihren LGBT Urlaub in Thailand

  1. So tolerant Thailand auch der LGBT - Gemeinde gegenüber ist: Es ist dennoch unüblich, sich in der Öffentlichkeit zu küssen. Auch Umarmungen und andere öffentliche Liebesbekundungen sind tabu! Ganz gleich, welche sexuelle Ausrichtung Sie haben: Lassen Sie es! Das gilt auch für heterosexuelle Paare, hat also nichts mit gay - unfreundlicher Denkweise zu tun. Das Händchen halten wird zwar auch hin und wieder ungern gesehen, ist aber gerade noch ok. Verzichten Sie aber zwingend darauf, sich öffentlich zu outen. 

  2. In Asien tragen nur solche Männer Ohrringe, die kriminell sind (So sagt man es halt in der Regel). Deshalb ist es auch hier besser, Sie würden für die Zeit Ihres Thailand - Trips auf Ohrringe verzichten, sofern Sie ein Mann sind. Zusätzlich sollten Sie sich bei Ihrem Reiseleiter nach Orten fragen, die Sie lieber meiden sollten. Gehen Sie auch nie allein in dunkle Ecken. Hier lauern Menschen, die Sie um Ihre Wertsachen bringen wollen. Grundsätzlich sollten Sie Einladungen Fremder ausschlagen.
    In Thailand sind KO-Tropfen völlig problemlos erhältlich (damit meinen wir vor allem das Medikament "Rohypnol". Ein Hypnotikum mit dem Wirkstoff Flunitratzepam. Dieses wird seit den 80er schon als "Vergewaltigungsdroge" genutzt. In den USA schon lange komplett verboten und in Deutschland nur noch mit BTM Rezept erhältlich". Also, Liebe Damen und Herren, trinken Sie also nie aus einem Glas, das Sie nicht die ganze Zeit im Auge hatten. Egal wann und wo.

  3. Um ganz sicher zu gehen, fragen Sie immer Ihren Reiseleiter, welche Gewohnheiten die Einheimischen im Ort haben. So machen Sie nichts falsch und können bei niemandem anecken. Das sind übrigens keine ausschließlich homosexuellen Probleme, das gilt auch für Heteros. Wenn Sie also mit anderen Spaß auf sexueller Ebene haben wollen, denken Sie immer an Ihre Sicherheit.
    Dazu gehören auch Kondome, denn Aids ist ein Thema in Thailand, das man niemals vergessen sollte. Es gibt aber an jeder Ecke Kondome und wenn Sie gleich ein paar davon im Hotelzimmer lagern, sollte Ihrem Spaß nichts mehr im Wege stehen. Auch dann, wenn Sie mal einen über den Durst getrunken haben. 

Noch ein kleiner Tipp: Die Asiaten machen gern Witze über Homosexualität. Das ist nicht böse gemeint und die beste Reaktion darauf ist immer, mitzulachen.

KO Tropfen in Thailand
Achten Sie immer auf Ihre Gläser. Bitte!

Welche Apps für flirten und treffen sind empfehlenswert in Thailand?

Auch in Thailand finden Sie schnell und problemlos Gleichgesinnte über Ihr Smartphone. Besonders empfehlenswert sind hier das allseits bekannte "Tinder", aber auch das in Thailand beliebte "Badoo" oder "Meet me" sorgen dafür, dass Sie nicht lange allein bleiben. So können Sie nicht nur Einheimische, sondern auch andere Touristen aus aller Welt kennenlernen und treffen. Viel Erfolg dabei!

Flirt Apps für den Thailand Urlaub
Flirt-Apps für den LGBT Thailand Urlaub sind oft ganz hilfreich

LGBT Reisen nach Thailand buchen

Als Ihr Reiseveranstalter vor Ort bieten wir Ihnen individuelle und maßgeschneiderte Rundreisen. Je nach Wunsch planen wir Ihre Reise und stellen die besten Orte für Ihre Träume zusammen. Ganz gleich, ob Sie als Paar oder allein, in der Gruppe oder mit einem Freund verreisen: Wir stellen Ihnen die beste Thailand - Reise für Ihre Bedürfnisse zusammen. Ihre sexuelle Ausrichtung spielt keine Rolle!

 

Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung in der thailändischen Touristik sind wir wahre Thailand - Spezialisten. Und das merken Sie auch, sobald Sie sich auf eine unserer Reisen begeben. Gerne vermitteln wir Ihnen erlebnisreiche LGBT - Reisen. Unser Extra hierzu: Unser Team wird von einem homosexuellen Reiseleiter verstärkt. Als geborener Thailänder kennt er zahlreiche Insidertipps für die LGBT - Gemeinde und kann Ihnen Orte zeigen, die Sie auf einer normalen Thailand - Reise nie zu sehen bekommen würden.

Thailand Reisen für Homosexuelle Paare
LGBT Urlaub in Thailand mit Spezialisten buchen

Noch ein letzter Insider-Tipp von Ihrem Reiseveranstalter persönlich: Wenn Sie in Chiang Rai sind, besuchen Sie unser Restaurant "Steak-Specialists". Genießen Sie ein romantisches Essen, speisen Sie in einem gehobenerem Ambiente à la carte und lassen Sie sich rundum gewöhnen. Wir freuen uns auf Sie! 

 

Na, neugierig geworden? Dann lernen Sie uns kennen! Gerne stellen wir auch Ihnen den perfekten LGBT - Urlaub zusammen. Mit Erfahrung, Liebe und Humor. Kontaktieren Sie uns.

Thailand-Angebot buchen
Schreiben Sie uns
Thailandreisen buchen

Professionelle und persönliche Reiseberatung. Kein nebulöses Prospekt-Geschwätz, kein "Last Minute Billig Urlaub" aus der Schublade. Unsere Angebote erstellen wir akkurat nach Ihren Vorgaben und verknüpfen diese mit unserer langjährigen Erfahrung als Thailand-Spezialisten.

Sie erhalten von uns einen speziell für Sie ausgearbeiteten Reisevorschlag welchen wir solange an Ihre Ideen anpassen werden, bis es zu 100 % passt! Reisetermin, Reiseroute und Hotels genau nach Ihren Wünschen. 

Thailand Rundreisen sind bei uns charakteristisch und mit besonderer Note. Sie genießen eine hohe Flexibilität während Ihrer Reise, durch einen privaten Fahrer und Tour-Guide.

Nota bene: Wir bieten vernünftige Frühbucherrabatte! 10 - 25 % besonders stark bei unseren Insel-Hopping-Reisen. *mind. 30 bis 90 Tage müsste vor Reiseantritt gebucht werden. Keine Sorge, unsere Berater werden Sie dazu bestens informieren.

3 Wochen Thailand Reise - preiswert & fühlbar lebhaft!

Diese 3-wöchige Rundreise ist besonders für Individualisten & Thailand Erstbesucher geeignet. Den Esprit von Bangkok, portioniert mit Abenteuer, Trekking in Chiang Mai und Strand-Urlaub im Süden. Ein günstiger,  leidenschaftlicher und cooler Mix, passend ausgearbeitet - aber ohne Sie doch unvollständig! 

3 Wochen Thailand-Rundreise mit Badeurlaub und das sehr billig
3 Wochen Thailand-Rundreise mit Badeurlaub

"Zur Rose des Nordens"

Eine unserer beliebtesten Reisen. Alle Kunden sind bisher total verzaubert zurückgekehrt! Start ab Bangkok quer durch Zentralthailand wo Sie In Wasserfällen von Kanchanaburi baden und die berühmte Stadt Alt-Sukhothai bestaunen. Dann folgt Chiang Mai und es geht noch weiter nördlich bis ins legendäre Goldene Dreieck von Thailand. Schauen Sie sich einmal diesen Reiseverlauf genauer an. Es ist wirklich eine Traumreise!

Von Bangkok nach Chiang Mai und ins Goldene Dreieck reisen
"Zur Rose des Nordens" - Eine der besten Reisen von den Thailand-Spezialisten. Garantiert!

Die 3 feinen Juwelen im Golf von Siam - günstig & intensiv

Angebot: 10-tägige Inselhopping-Reise ab Koh Samui via Koh Phangan & Koh Tao. Inselurlaub vom Feinsten. Und das ziemlich günstig!

Juwelen im Golf von Siam - Inselhopping ab Koh Samui
"Die 3 Juwelen im Golf von Thailand behüpfen"

Ab Bangkok in den Süden - aber nicht überfliegen!

Wenn Sie einen Urlaub auf Thailands Süd-Inseln planen, wird leider meist die Strecke geflogen. Dabei gibt es zwischen der Hauptstadt und Ihrem Urlaubsziel im Süden, gewaltiges zu entdecken! Auf einer Privatreise, bringen wir Sie sicher und sorglos ans Ziel. Und dazwischen, werden Sie wie verzaubert werden.

Eine beliebte Reisemöglichkeit: Von Bangkok Überland nach Südthailand
Ab Bangkok überland Richtung Süden zu Ihrem Urlaubsziel - Krabi, Khao Lak, Samui oder andere.

Für anspruchsvolle Erlebnis-Urlauber. Eine Kräftige Reise!

Diese auserlesene Thailand-Rundreise ist gründlich durchdacht, umfangreich und kurz gesagt; überdurchschnittlich.
Bei dieser Reise erleben Sie Thailand in all seiner Vielfalt. Die Lebhaftigkeit Bangkoks, imposante Wasserfälle, historische Orte, freundliche Menschen und richtigen Thailand-Strandurlaub, mit hochwertigen Beach-Resorts.

Anspruchsvoller Erlebnis Urlaub Rundreise von den Thailand-Spezialisten
Wirklich eine perfekte Reise von den Spezialisten

Für Erholungsurlauber

Eine sorgenfreie luxuriöse Reise durch die Kultur des Königreichs. Ab Bangkok via Zentral-Thailand nach Chiang Mai und noch weiter hinauf. Abschließen tun Sie diese unvergessliche Erfahrung, mit einer romantischen Portion Wellness-Urlaub im Süden Thailands.  

Reise im Norden und Baden im Süden Thailands. Eine luxuriöse Thailandreise
Rundreise im Norden & Baden im Süden

News und Austausch

Empfehlungen zu zahlreichen Destinationen. Persönliches Insiderwissen über Land & Leute.

Tipps für Thailand Reisen 2019 und 2020. KEINE nervigen Werbeangebote!