Nationalpark Huai Nam Dang

Camping, wandern und Panthera tigris sumatrae - der Sumatra Tiger

Wenn sich am späten Morgen die Nebelschwaden legen entfaltet der Nationalpark Huai Nam Dang einen unverwechselbaren Charme. Das Ressort, welches sich im Norden des Landes über eine Fläche von 1512 Quadratkilometern erstreckt, hält unzählige Naturspektakel für Touristen und Naturliebhaber bereit. Grüne Felder und steinige Gebirge, darunter das Chinag Dao Gebirge, prägen die Landschaft im Park. Hier finden Wanderer alles, was das Herz begehrt- vor allem Ruhe. Diese genießen auch zahlreiche vom Aussterben bedrohte Tierarten wie der indonesische Tiger.

Weil der Nationalpark Huai Nam Dang vor allem dieser Spezies einen letzten Rückzugsort bietet, gehört er seit seiner Ernennung 1995 zu den bedeutendsten und zugleich größten Naturschutzgebieten des Norden Thailands.

Der Nationalpark Huai Nam Dang
Der Nationalpark Huai Nam Dang ist bei abenteuerlichen Thailand-Touristen eine sehr beliebte Destination.

Anfahrt und Geografie

Der Nationalpark Huai Nam Dang liegt im Norden Thailands und grenzt an den Nachbarstaat Myanmar. Die weitläufige Landschaft erstreckt sich über insgesamt 1512 Quadratkilometer, was das Ressort zu einem der größten seiner Art dieser Region macht. Der Nationalpark umfasst unter anderem das Chiang Dao Gebirge sowie zahlreiche Flüsse- zwei Faktoren, die das Landschaftsbild des Gebiets massiv prägen und das ein oder andere Naturspektakel für die Besucher bereithält. Aber dazu später mehr.

 

Nördlich von Chiang Mai gelegen, finden Touristen dort optimale Bedingungen für einen längeren Aufenthalt im Norden Thailands. Der Besuch des Nationalsparks Huai Nam Dang bietet sich als Ziel eines Tagesausflugs an, da die Anreise kurz und unumständlich geschieht. Zwei Autostunden trennen die Großstadt von dem Nationalpark. 

Chiang Dao
Das Chiang Dao Gebirge

Durchatmen und innehalten

Doch auch Menschen, die von ferneren Städten anreisen, werden mit einer atemberaubenden Landschaft und zahlreichen Highlights belohnt. Fernab des Straßenlärms und der Hektik in den Metropolen präsentiert sich Thailand mit der einzigartigen Kulisse seines Nationalparks Huai Nam Dang von seiner schönsten Seite.

 

Mitten durch den Park schlängelt sich das Gebirge Chiang Dao. Den Höhepunkt des Bergzugs stellt der Berg Dao Chang dar, der es annähernd auf eine Höhe von fast 2000 Metern bringt. Hier finden Touristen einen Ort der Ruhe, können die Seelbaumeln lassen und sich voll und ganz den prägenden Eindrücken der Natur hingeben. Der Ausblick, der sich den Wanderern auf den steinigen Felsvorsprüngen bietet, zeigt eine scheinbar unberührte Naturlandschaft. Wer den Nationalpark Huai Nam dang im Zuge einer Städtetour durch Thailand besucht, entdeckt hier den wahren Zauber des Landes.

 

Camping im Huai Nam Dang Nationalpark
Camping in Chiang Mai, Chiang Dao

Nicht nur optisch erfahren Städtereisende hier einen gewaltigen Kontrast zwischen Naturlandschaft und Thailands Metropolen. Aufgrund der Höhenlagen sinkt die Temperatur von gewöhnlichen, milden 20°C auf kühle !0°. Besonders in den frühen Morgenstunden oder abends in der Dämmerung ist der Besuch des Nationalparks Huai Nam Dang äußerst lohnenswert. Hinsichtlich des Temperaturabfalls sollte dann aber unbedingt an warme Kleidung gedacht werden.

 

Haben sich die Nebelschwaden am frühen Vormittag gelegt, gibt der Park die Sicht auf unberührte, sattgrüne Felder frei, die immer wieder von steinigem Geröll des Chiang Dao Gebirges durchzogen werden. Ein Paradies für Wanderer! Im Tal herrschen dann auch wieder angenehme 20°C. Auf den weitläufigen Wanderwegen kann man ganz schön ins Schwitzen kommen. Laub- und Mischwälder, die unter anderem Malvengewächse beherbergen, kommen in diesem Fall sehr gelegen, indem sie erholsamen Schatten spenden.

 

Themenrelevanter Artikel: Camping im Thailand-Urlaub

 

Nationalpark Huai Nam Dang im Chiang Dao Gebirge
Misty Mountain - Huai Nam Dang, im Chiang Dao Gebirge

Imposante Wasserfälle im Huai Nam Dang Nationalpark

Doch damit nicht genug. In Sachen Naturschauspiele hat der Huai Nam Dang Nationalpark noch einiges mehr zu bieten. Nicht zuletzt verdankt er seinen Namen dem Huai Nam Dang Wasserfall, der die Fluten rund 50 Meter in die Tiefe stürzen lässt. Auch die Wasserfälle Mae Lat und Mae Hat können der Attraktion wortwörtlich das Wasser reichen. Hinsichtlich der Höhe trennen nur knapp 10 Meter die drei höchsten Wasserfälle des Nationalparks Huai Nam Dang.

 

Etwas kleiner aber dafür nicht weniger imposant die die heißen Quellen, die vielerorts aus dem Erdinneren an die Oberfläche dringen. Ihr Wasser erreicht Temperaturen bis zu 99°C wie bei der Pong Nam Ron Pong Dueat Quelle im Südosten des Ressorts. Insgesamt beinhaltet der Nationalpark fünf Naturspektakel dieser Art.

Tierisch was los im Nationalpark Huai Nam Dang

Die wichtige Bedeutung des Nationalparks resultiert jedoch vornehmlich daraus, dass die Fläche zahlreichen, vom Aussterben bedrohten Tier Arten einen Lebensraum bietet. Mit etwas Glück entdecken Besucher auf ihren Wandertouren seltene Arten wie den Sambar, den Fleckenmusar oder die Zibetkatze.

 

Wer vorab ein wenig recherchiert, erhofft sich aber vor allem ein besonderes Tier anzutreffen: den indonesischen Tiger, auch Sumatra-Tiger (Panthera tigris sumatrae) genannt. Mehr und mehr verschwindet der Bestand der Großkatzen von dem Planten. Der Nationalpark Huai Nam Dang erweist sich als eine der letzten Stätten, um dem Tiger ins Auge zu blicken und ihn in freier Wildbahn zu erleben. Nicht weniger bedeutend ist der Schutz des Kragenbären, der ebenfalls auf der roten Liste bedrohter Tierarten steht.

Wer also auf leisen Sohlen unterwegs ist und die Augen offen hält, hat hier gute Chancen, die seltenen Tiere zu erspähen. 

Wilde Tiger im Nord-Thailändischen Dschungel
Sumatra-Tiger (Panthera tigris sumatrae)

Auf einsamen Streifzügen

Von einem Guide geführte Touren gehören nicht zur Offerte des Nationalsparks Huai Nam Dang. Besucher bahnen sich ihre eigenen Wege durch die wunderschöne Natur. Gerade diese macht den Reiz der Landschaft aus. Der Nationalpark ist vor allem bei Wanderern beliebt. Von jenen stammt auch dieser Tipp, der diese Destinationsbeschreibung abschließen soll: besonders lukrativ ist die Landschaft im Winter, wenn sich aufgrund der niedrigen Temperaturen dichter Nebel über die grünen Felder legt.

Thailand-Angebot buchen
Schreiben Sie uns
Thailandreisen buchen

Professionelle und persönliche Reiseberatung. Kein nebulöses Prospekt-Geschwätz, kein "Last Minute Billig Urlaub" aus der Schublade. Unsere Angebote erstellen wir akkurat nach Ihren Vorgaben und verknüpfen diese mit unserer langjährigen Erfahrung als Thailand-Spezialisten.

Sie erhalten von uns einen speziell für Sie ausgearbeiteten Reisevorschlag welchen wir solange an Ihre Ideen anpassen werden, bis es zu 100 % passt! Reisetermin, Reiseroute und Hotels genau nach Ihren Wünschen. 

Thailand Rundreisen sind bei uns charakteristisch und mit besonderer Note. Sie genießen eine hohe Flexibilität während Ihrer Reise, durch einen privaten Fahrer und Tour-Guide.

Nota bene: Wir bieten vernünftige Frühbucherrabatte! 10 - 25 % besonders stark bei unseren Insel-Hopping-Reisen. *mind. 30 bis 90 Tage müsste vor Reiseantritt gebucht werden. Keine Sorge, unsere Berater werden Sie dazu bestens informieren.

3 Wochen Thailand Reise - preiswert & fühlbar lebhaft!

Diese 3-wöchige Rundreise ist besonders für Individualisten & Thailand Erstbesucher geeignet. Den Esprit von Bangkok, portioniert mit Abenteuer, Trekking in Chiang Mai und Strand-Urlaub im Süden. Ein günstiger,  leidenschaftlicher und cooler Mix, passend ausgearbeitet - aber ohne Sie doch unvollständig! 

3 Wochen Thailand-Rundreise mit Badeurlaub und das sehr billig
3 Wochen Thailand-Rundreise mit Badeurlaub

"Zur Rose des Nordens"

Eine unserer beliebtesten Reisen. Alle Kunden sind bisher total verzaubert zurückgekehrt! Start ab Bangkok quer durch Zentralthailand wo Sie In Wasserfällen von Kanchanaburi baden und die berühmte Stadt Alt-Sukhothai bestaunen. Dann folgt Chiang Mai und es geht noch weiter nördlich bis ins legendäre Goldene Dreieck von Thailand. Schauen Sie sich einmal diesen Reiseverlauf genauer an. Es ist wirklich eine Traumreise!

Von Bangkok nach Chiang Mai und ins Goldene Dreieck reisen
"Zur Rose des Nordens" - Eine der besten Reisen von den Thailand-Spezialisten. Garantiert!

Die 3 feinen Juwelen im Golf von Siam - günstig & intensiv

Angebot: 10-tägige Inselhopping-Reise ab Koh Samui via Koh Phangan & Koh Tao. Inselurlaub vom Feinsten. Und das ziemlich günstig!

Juwelen im Golf von Siam - Inselhopping ab Koh Samui
"Die 3 Juwelen im Golf von Thailand behüpfen"

Ab Bangkok in den Süden - aber nicht überfliegen!

Wenn Sie einen Urlaub auf Thailands Süd-Inseln planen, wird leider meist die Strecke geflogen. Dabei gibt es zwischen der Hauptstadt und Ihrem Urlaubsziel im Süden, gewaltiges zu entdecken! Auf einer Privatreise, bringen wir Sie sicher und sorglos ans Ziel. Und dazwischen, werden Sie wie verzaubert werden.

Eine beliebte Reisemöglichkeit: Von Bangkok Überland nach Südthailand
Ab Bangkok überland Richtung Süden zu Ihrem Urlaubsziel - Krabi, Khao Lak, Samui oder andere.

Für anspruchsvolle Erlebnis-Urlauber. Eine Kräftige Reise!

Diese auserlesene Thailand-Rundreise ist gründlich durchdacht, umfangreich und kurz gesagt; überdurchschnittlich.
Bei dieser Reise erleben Sie Thailand in all seiner Vielfalt. Die Lebhaftigkeit Bangkoks, imposante Wasserfälle, historische Orte, freundliche Menschen und richtigen Thailand-Strandurlaub, mit hochwertigen Beach-Resorts.

Anspruchsvoller Erlebnis Urlaub Rundreise von den Thailand-Spezialisten
Wirklich eine perfekte Reise von den Spezialisten

Für Erholungsurlauber

Eine sorgenfreie luxuriöse Reise durch die Kultur des Königreichs. Ab Bangkok via Zentral-Thailand nach Chiang Mai und noch weiter hinauf. Abschließen tun Sie diese unvergessliche Erfahrung, mit einer romantischen Portion Wellness-Urlaub im Süden Thailands.  

Reise im Norden und Baden im Süden Thailands. Eine luxuriöse Thailandreise
Rundreise im Norden & Baden im Süden

News und Austausch

Empfehlungen zu zahlreichen Destinationen. Persönliches Insiderwissen über Land & Leute.

Tipps für Thailand Reisen 2019 und 2020. KEINE nervigen Werbeangebote!