Thailand Pass: NEUE Sandbox-Ziele werden hinzugenommen

Neben Phuket jetzt auch weitere Sandbox-Ziele in der Auswahl – Hochsaison also doch nicht zu Ende?

Es wird besser: Ab dem 11. Januar 2022 können Urlauber im Rahmen des Sandbox-Programms neben Phuket auch in Krabi, Phang-Nga, Koh Samui, Koh Phangan und Koh Tao nach Thailand einreisen.

Wichtigste Frage vorab:

Darf ich bei den neuen Sandboxreisen mich auch frei aufhalten, oder muss ich in Hotelquarantäne?

Nein. Wie bei Phuket-Sandbox können Sie sich auch bei den neuen Sandboxreisezielen frei bewegen. Allerdings erst nach negativen Testergebnis, welche i. d. R. nach maximal 1 Tag erfolgt, und Sie dürfen nachts nur in Ihrem ASQ-Hotel nächtigen und nicht Außerhalb. Hat ein wenig Ferienlager-Charakter, oder?

Reisender im Quarantänebereich Phuket-Flughafen
Phuket-Airport: Neue Sandboxreisen in weitere Destinationen ab 11 Januar möglich

* Koh Samui-Archipel gehört zur Provinz Surat Thani. Wenn Sie also hier zukünftig Surat Thani als neues Sandboxziel lesen, sind diese drei Inseln inkludiert.

 Inhaltsverzeichnis:

  1. Was gibt’s neues? - Mit VIDEO von Khun Natapanu (CCSA) Ganz toll!
  2. Welche Bedingungen gibt es für Sandbox? ← Dokumente
  3. Häufigsten Probleme bei der Beantragung des Thailand-Passes  Effektive Problemlösungen
  4. Wie kann ich mich für Sandbox registrieren? Leitfaden & FAQs
  5. Welche Anforderungen müssen erfüllt werden? ← Vor der Ankunft und während der Reise
  6. Wie sieht das mit den Flügen aus? Inlandsflüge, Transit-Optionen etc.
  7. Fazit der Thailand-Spezialisten ← Persönliche Einschätzung & Service & Status Thailand-Pass checken
  8. Wichtige und nützliche weiterführende Links ← Wie es weiter geht!

Was gibt's neues?

  1. Es wurde heute bekannt gegeben, dass das Sandbox-Programm von bisher allein Phuket auf weitere Destinationen erweitert werden soll. Sandbox-Ziele, welche hinzukommen sollen sind:
    Krabi, Phan Nga und Surat Thani (Surat Thani ist die Provinz von Koh Samui, Koh Phangan und Koh Tao, welche ebenfalls dann zur Sandbox gehören).
  2. Es gibt KEIN endgültiger Sperrtermin für Test & Go Bewerber, die bereits einen genehmigen QR-Code haben. Das ist noch zu entscheiden.
    Auch wenn in manchen Medien nun das Datum 15. Januar aufgenommen haben und eigenmächtig als „so ist es jetzt korrekt“ eingestuft haben, ist es aber laut TAT & Außenministerium nicht glasklar und sicher.
    (Wobei es vielleicht mal an der Zeit ist, diese Purzelbaum-Politik zu beenden und Tacheles zu machen! Tausende von Reisenden sitzen mit dem Test & Go Thailand Pass auf glühenden Kohlen und der ganze Zirkus kostet Geld, Zeit und Nerven.) Mehr dazu lesen Sie bitte hier: Keine Frist für eine Einreise bei bestehender Test N Go

    Kurz gesagt: Über die Zukunft der Test & Go-Regelung gab es viel Verwirrung. Mit Sicherheit wissen wir, dass die Aussetzung der Neuanmeldungen mindestens bis Ende dieses Monats fortgesetzt wird. Aber was ist das Schicksal der Tausenden, die sich erfolgreich dafür beworben haben und noch diesen Monat ankommen sollen? Nun, laut Khun Natapanu, dem stellvertretenden Sprecher des Außenministeriums, der während des Pressegesprächs sprach, sagte er, dass noch keine endgültige Entscheidung gefallen sei. Ein hochrangiger TAT-Führer sagte auch, dass ein Stichtag noch nicht beschlossen sei.

Wichtige FAQs & Leitfaden diverse aktuellen Themen für die Einreise und Reisen in Thailand, finden Sie am Ende des Artikels als Link.

 

Wirklich gut! Hören Sie neben dem Lesen, den charmanten Sprecher Thailand’s Centre for COVID-19 Situation Administration (CCSA),  Khun Natapanu  in seiner englischsprachigen Regel über die aktuelle Lage bezüglich der hier beschrieben Punkte: Neue Sandbox-Destinationen, dass einige thailändische Provinzen in die Blaue Zone rücken, Maßnahmen wie Alkoholverbot für Restaurants/Bars wieder gelockert werden und allgemeine Coronalage in Thailand – auch in Bezug auf den Tourismus. Lesen und lauschen!

Sandbox Einreisebedingungen

Für wen gelten die neuen Thailandpässe und Sandbox-Änderungen Januar 2022?

  • Thailändische Staatsbürger
  • Ausländische Reisende, einschließlich Gäste der Regierung (Diplomaten), Inhaber einer thailändischen Arbeitserlaubnis (Working Permit), Studenten und ihre Familien sowie Patienten, die eine medizinische Behandlung suchen.

Welche Länder stehen auf der „grünen Liste“?

Alle Länder/Gebiete

 

Wie muss ich einreisen?

Mit dem Flugzeug am internationalen Flughafen Phuket.

 

*Für Krabi, Phang-Nga und Surat Thani (Ko Samui, Ko Pha-ngan und Ko Tao) werden wir ein Update bereitstellen, sobald die offiziellen Informationen vorliegen.

Auf dem Wasserweg, sofern alle an Bord der Schiffe die Impf-, Test- und Einreisebestimmungen erfüllen. *Wir werden dazu ein Update bereitstellen, sobald die offiziellen Informationen vorliegen.

 

Welche sind bestätigte Sandbox-Ziele in Thailand?

  1. Krabi
  2. Phang-Nga
  3. Phuket Sandbox
  4. Surat Thani = Koh Samui Sandbox, Koh Phangan und Koh Tao

Schon in dieser Woche erscheinen bei uns 39 neue Sandbox-Angebote zu jedem der hier genannten Ziele. Bis dahin, können Sie schon jetzt Ihr persönliches Angebot unverbindlich sichern.

 

Muss ich vollständig geimpft sein?

Ja. Für das Sandbox-Quarantäne-Modell kommen nur vollständig Geimpfte in Betracht. Ungeimpfte oder teilweise geimpfte können via ASQ-Bangkok nach Thailand einreisen.

 

Darf ich dann in jedem neuen Sandbox-Reiseziel mich die ersten 7 Tagen frei bewegen?

Ja. Wobei eine Kleinigkeit zu beachten gilt: Momentan wurde noch nicht bestätigt, dass Sie auf Koh Phangan und Koh Tao die ersten 7 Tage Sandbox verbringen dürfen. Sie dürfen Sandbox reisen in Koh Samui und nach 7 Tagen dann nach Phangan und Tao. Koh Samui ist also als Start und Ausgangspunkt für die anderen beiden Insel im Golf zu betrachten. (Und ja, Sie können sich in den 7 Tagen auf der ganzen Insel Kohsamui frei bewegen! Nur eine Nacht im Hotel, bis das negative Testergebnis ankommt.)

 

Und wie ist das bei den anderen Sandboxzielen?

Da ist alles wie bei dem oben genannten Beispiel Koh Samui.

 

Wie beantrage ich den Thaiand-Pass und die neuen Sandbox-Ziele in Südthailand?

Der Link Folgt weiter unten sowie die Anforderungen der benötigten Einreisedokumente

Sandbox neue Ziele und Thailand Pass Update Januar
Fantastisch! Neue Sandbox-Ziele und Thailand-Pass Update für die Einreise im Januar

Was muss ich tun, um mich für Sandbox zu registrieren?

Welche Dokumente benötige ich?
Alle berechtigten Reisenden, die aus den berechtigten Ländern reisen, müssen für die Einreise nach Thailand in die Sandbox-Ziele die folgenden Dokumente vorlegen:

  • Ein ärztliches Attest mit einem RT-PCR-Laborergebnis, aus dem hervorgeht, dass COVID-19 nicht nachgewiesen wurde, wird nicht später als 72 Stunden vor der Reise ausgestellt.
  • Reisende unter 6 Jahren, die mit Eltern mit einem negativen RT-PCR-Testergebnis innerhalb von 72 Stunden vor der Reise reisen, müssen kein negatives RT-PCR-Testergebnis vor der Ankunft haben und können bei der Einreise in das Königreich einen Speicheltest durchführen lassen.
  • Bei Ankünften auf dem Wasserweg muss jeder an Bord der Schiffe über ein ärztliches Attest mit einem RT-PCR-Laborergebnis verfügen, aus dem hervorgeht, dass COVID-19 nicht innerhalb des offiziell festgelegten Zeitrahmens nachgewiesen wird. Jeder an Bord mit einer Vorgeschichte einer COVID-19-Infektion innerhalb eines Zeitraums zwischen 14 und 90 Tagen muss ein ärztliches Genesungszeugnis vorlegen. *Wir werden dazu ein Update bereitstellen, sobald die offiziellen Informationen vorliegen.
  • Eine Versicherungspolice mit einer Deckungssumme von mindestens 50.000 US-Dollar.
  • Thais und ausländische Expatriate im Rahmen der nationalen thailändischen Krankenversicherung sind von dieser Anforderung ausgenommen.
  • Sie müssen auch einen Nachweis über eine bestätigte Zahlung für 2 RT-PCR-Tests haben. Kosten varieren ein wenig je nach Testklinik – ca. 2.100 Baht pro Test (55 €)oder insgesamt 4.200 Baht für 2 Tests (ca. 110 €). Gute und ausführliche Informationen rundum das Testen und Bestätigungszertifikate für Fit to Fly und Covid, finden Sie unten bei „Nützliche Links“.
  • Eine Bescheinigung über die COVID-19-Impfung / Genesung
  • Alle Personen ab 18 Jahren müssen mindestens 14 Tage vor der Reise nach Thailand vollständig mit einem zugelassenen Impfstoff gegen COVID-19 geimpft sein.
  • Reisende im Alter von 12 bis 17 Jahren, die ohne Begleitung nach Thailand reisen, müssen sich mit mindestens 1 Dosis eines zugelassenen Impfstoffs impfen lassen. Personen, die mit den Eltern reisen, sind von dieser Verpflichtung ausgenommen.
  • Reisende im Alter von 6 bis 11 Jahren, die mit den Eltern reisen, sind von dieser Verpflichtung ausgenommen.
  • Bei Ankünften auf dem Wasserweg müssen alle Personen an Bord vollständig geimpft sein. Dies gilt nicht für Reisende unter 18 Jahren, die mit Eltern oder Erziehungsberechtigten reisen. *Wir werden dazu ein Update bereitstellen, sobald die offiziellen Informationen vorliegen.
  • Reisende mit einer COVID-19-Infektion in der Vorgeschichte, die sich durch medizinische Behandlung erholt haben, und Reisende, die nach der Infektion mindestens 1 Dosis eines zugelassenen Impfstoffs erhalten haben, müssen eine Bescheinigung über die Genesung von COVID-19 vorlegen.
  • Alle Reisenden müssen sich am Abflugort, d. h. am Check-in-Schalter der Fluggesellschaft, einer „Exit-Screening“ unterziehen und dem Verantwortlichen für die Durchführung der Kontrollen die erforderlichen Dokumente vorlegen.
  • Eine bestätigte Zahlung für einen mindestens 7-tägigen Aufenthalt in einer genehmigten Unterkunft; B. ein SHA++-Hotel in Krabi, Phang-Nga, Phuket, Surat Thani, Koh Samui, Koh Phangan, und Koh Tao.

Anforderungen bei der Ankunft & Während des Aufenthalts in Thailand-Sandbox

Protokoll für Sandbox-Reisende:

  1. Reisende müssen das TM6-Einwanderungsformular ausfüllen (während des Flugzeugs).

  2. Bei der Ankunft im Terminal des Flughafens müssen Reisende das Quarantäneformular ausfüllen und unterschreiben, bevor sie zum Kontrollpunkt der Gesundheitskontrolle gehen. Kinder unter 12 Jahren können das gleiche Formular wie ihre Eltern/Erziehungsberechtigten verwenden. *In Kürze wird dieser Schritt im Flugzeug durchgeführt.

  3. Legen Sie die erforderlichen Dokumente, einschließlich des Thailand-Passes, des Ankunftsdatums und der RT-PCR-Testergebnisse, den Kontrollbeamten für übertragbare Krankheiten vor, um die Kontrollen durchzuführen. Unter der Voraussetzung, dass alle Dokumente in Ordnung sind, bringen die Beamten dann das Quarantäneformular mit dem offiziellen Siegel des thailändischen Department of Disease Control an, zusammen mit Anweisungen zu einer Quarantäne oder einem obligatorischen Aufenthalt und den 2 erforderlichen RT-PCR-Tests.

  4. Reisende erhalten eine Kopie des angebrachten Quarantäneformulars zusammen mit einem QR-Code, der die Anforderungen an die 2 obligatorischen RT-PCR-Tests angibt, die von den Reisenden vor der Beantragung des Thailand-Passes im Voraus bezahlt werden müssen.

  5. Reisende können dann zur Immigration gehen. Internationale Touristen müssen nicht nur die Einwanderungsverfahren durchlaufen, sondern auch ihre Kopie des angebrachten Quarantäneformulars und des Reisepasses dem Einwanderungsbeamten zur Durchführung der Kontrollen vorlegen. Vorausgesetzt, dass alles in Ordnung ist, können Reisende zu einem im Voraus vereinbarten Transfer zum reservierten Hotel übergehen.

  6. Bei der Ankunft im SHAplus-Hotel müssen Reisende die Kopie ihres Quarantäneformulars dem Hotelpersonal vorlegen, um die Art der den Reisenden erlaubten Einreiseregelungen zu überprüfen. Die Daten der Reisenden werden dann im COSTE-System registriert. Danach müssen sich Reisende dem ersten RT-PCR-Test unterziehen (außer diejenigen, die den Test bereits vor ihrer Ankunft im Hotel in staatlich anerkannten Krankenhäusern/Laborzentren abgelegt haben).

  7. Bei einem negativen RT-PCR-Testergebnis können Reisende während der 7 Tage an Reiseaktivitäten innerhalb eines Sandbox-Reiseziels teilnehmen, müssen jedoch jede Nacht zu ihrer vorab vereinbarten Unterkunft zurückkehren. An anderen Orten dürfen sie nicht übernachten.

  8. Bei einem positiven COVID-19-Test werden Reisende zur angemessenen medizinischen Behandlung an eine Gesundheitseinrichtung überwiesen, für die die Kosten durch die erforderliche Versicherung oder eine nationale Krankenversicherung für Thailänder und berechtigte ausländische Expatriate gedeckt werden müssen.

  9. An Tag 5–6 müssen Reisende zu ihrem Termin in den von der Regierung benannten Krankenhäusern/Laborzentren gehen, um sich ihrem zweiten RT-PCR-Test zu unterziehen (muss von den Reisenden vor der Beantragung des Thailand-Passes im Voraus bezahlt werden).

  10. Reisende geben ihre Kopie des angebrachten Quarantäneformulars/der vorausbezahlten RT-PCR-Testnummer an die Krankenhäuser/Laborzentren als Referenz

Anmerkungen zu den neuen Anforderungen

  • Reisende mit einem negativen Testergebnis können während der 7 Tage an Reiseaktivitäten innerhalb eines Sandbox-Reiseziels teilnehmen, müssen jedoch jede Nacht zu ihrer vereinbarten Unterkunft zurückkehren. An anderen Orten dürfen sie nicht übernachten.
  • Reisende müssen mindestens die ersten 7 Nächte in einem Sandbox-Reiseziel bleiben, wenn sie planen, die Reise zu anderen Zielen in Thailand fortzusetzen. Bei einem Aufenthalt von weniger als 7 Nächten muss der Reisende Thailand unverzüglich in ein anderes Land verlassen.
  • Alle Reisenden müssen die „MorChana-App“ herunterladen, installieren und jederzeit einschalten, um die COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen zu ergreifen und das Ergebnis an Tag 5–6 in der Anwendung festzuhalten.

Fazit: Sie dürfen also weiterhin sich während der 7-tägigen Sandbox-Quarantäne Zeit tagsüber frei bewegen und müssen nur abends im Hotel übernachten.

Richtlinien für inländische/internationale Flüge

Sandboxreisen mit Thai Airways
Vor der Flugbuchung bitte an alles denken. Sandbox im Süden oder AQ in Bangkok?
  • Bei internationalen Abflügen liegt es in der Verantwortung der Reisenden oder der Ihres Reiseanbieters, sicherzustellen, dass Sie unabhängig vom Abflugort die Anforderungen Ihres jeweiligen internationalen Reiseziels erfüllen.
  • Bei Inlandsabflügen können Reisende nach Abschluss des erforderlichen 7-tägigen obligatorischen Aufenthalts in einem Sandbox-Reiseziel überall in Thailand reisen.
  • Regelung mit Inlandsflügen: Bestätigt wurde uns bisher die Flugstrecke Bangkok (BKK) – Koh Samui (USM) Diese Strecke kann man mit der Bangkok Airways fliegen (IATA-Code: PG)
    Hinweis: Dies muss ein Durchgangstarif sein! Bitte nicht als Teilsegment buchen. Informieren Sie sich bitte bei einer Buchung in Eigenregie bei der Airline oder bei Ihrem Fluganbieter (oder Reisebüro – oder wenn Sie mit uns Thailand-Spezialisten.com buchen, brauchen Sie uns nicht informieren darüber, wir wissen das und machen alles passend für Sie!) Ein Transit (Weiterflug) von Bangkok nach Phuket oder ein anderes Sandboxziel außer Samui, ist derzeit nicht möglich.

Folgende Flugnummern für einen Inlandsflug von Bangkok in die Koh Samui Sandbox wurden uns bestätigt:

  • PG5125 (BKK – USM Tagflug)
  • PG5171 (BKK – USM Nachtflug
  • PG962 (SIN - USM – Singapur nach Koh Samui)

Bitte beachten Sie, dass die Informationen nur als Referenz dienen und sich ohne vorherige Ankündigung ändern können. Es ist besonders wichtig, regelmäßig auf www.thailand-spezialisten.com/blog vorbeizuschauen, um über die nach wie vor sehr fließende und sich schnell ändernde Situation auf dem Laufenden zu bleiben. Wir haben direkte Kontakte und Quellen bei den thailändischen Behörden und stellen dann die neusten Meldungen auf Deutsch und geprüft auf unsere Website. Sollte etwas noch nicht zu 100% betätigt worden sein, werden wir dies entsprechend markieren. Wir aktualisieren mehrfach am Tag die hier beschriebenen Informationen und kenn zeichnen diese mit einem pinken Rahmen.

Schlussfazit von der Autorin Tida persönlich:

Wer hat geschrieben?

Autorin Tida
Tida
Thailand Pass Satus prüfen
Hier können Sie ganz einfach den Status Ihrer Thailand Pass Registrierung prüfen

Eine dringliche Bitte: Aufgrund der sehr unübersichtlichen Lage in Thailand, mit  all den Änderungen seitens der thailändischen Regierung in Bezug auf die Einreisebestimmungen mit dem Thailand-Pass (Sandbox, AQ, laufende Test & Gos), schreiben uns viele Menschen, welche beim anderen Reiseanbieter gebucht haben, diese aber dann wohl keine Lust mehr haben Ihren Kunden zu helfen und die verzweifelten Kunden dann zu echten Thailand-Spezialisten wie uns kommen und um Rat bitten. Verständlich! Aber bitte haben Sie Verständnis, dass unsere eigenen laufenden sowie neuen Kunden Priorität haben. Wir helfen Ihnen wirklich gerne und beantworten auch jede Frage, aber das dauert, außer Sie möchten Ihren Urlaub mit uns buchen, dann stehen Sie selbstverständlich bei uns an oberster Stelle und genießen eine absolut professionelle Betreuung, wie jeder unserer Kunden. Wie bei jedem guten Reiseveranstalter es sein sollte. 

 

Wir erhalten täglich E-Mails mit Fragen zur Einreise und ob man nun umbuchen oder stornieren muss. Wir können Ihnen das nicht genau sagen, denn wir kennen Ihre Buchung bei den anderen Anbietern nicht oder wenn Sie im Internet bei Buchungsportalen gebucht haben, müssen Sie bitte deren Support kontaktieren.

 

Unsere 4 Autoren der Seite haben daraufhin einen kostenlosen Service eingerichtet, wo Sie bitte Ihre Fragen hinschicken. Das geht via E-Mail, WhatsApp und jetzt sogar Live-Chat. Bitte behalten Sie sich im Hinterkopf, dass die netten fantastischen 4 Teammitglieder den Service in ihrer Freizeit anbieten.

 

Danke für Ihr Verständnis und wir wünschen trotz der Lage Ihnen einen erholsamen Urlaub. Ihr Thailand-Spezialisten Team (und buchen Sie nächstes Mal gleich bei uns Ihre Asienreise. Dann werden Sie auch professionell betreut. 😉

Diese Änderung wird gerade von unserer Redaktion doppelt und dreifach gegengeprüft, damit nicht Falschaussagen im Netz kursieren, wie dies leider zu oft der Fall ist, aufgrund von Unternehmen, die einfach ohne offizielle Quellen, Meldungen von Usern aus Facebookgruppen weiterverbreiten. Ratsam wäre auch ein Klick bei uns auf Facebook, um nichts Wichtiges zu verpassen. Bitte schauen Sie täglich in unseren Blog (am besten Link im Browser speichern), um die finale Bestätigung zu kennen.

Nützliche weiterführende Links:

Sandbox-Möglichkeiten in Thailand als Urlaubsziel:

  1. Krabi
  2. Phang-Nga
  3. Phuket
  4. Surat Thani
  5. Koh Samui
  6. Koh Phangan
  7. Koh Tao
Thailand Pass mit Sandbox beantragen für den Urlaub
Thailandpass mit Sandbox verknüpfen und mit Thailand-Spezialisten ab in den Urlaub fliegen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0