Thailands schönste Inseln im Visier

Die besten und erholsamsten Inseln in Thailand - Ob für einen Inselurlaub oder für eine Inselhopping-Rundreise, aus mehr als 500 thailändischen Inseln, bieten wir Ihnen hier eine Auswahl.

Thailands schönsten Inseln von Thailand-spezialisten.com und Michael Schaller
Thailands schönsten Inseln von Thailand-spezialisten.com

Reif für die Insel? Vor Thailands Küsten finden Sie mehr als 500 Inseln für Ihren persönlichen

Traumurlaub. Jedes einzelne Eiland verzaubert mit seinem ganz eigenen Charme und hat seine

Besonderheiten zu bieten: lange weiße Sandstrände, fast unberührte Urwälder, artenreiche

Tauchgebiete oder die besten Partys des Landes. Hier stellen wir Ihnen unsere Auswahl von Thailands schönsten Inseln für jeden Urlaubstyp vor.

Wo finden Sie Thailands schönste Inseln?

Thailands schönste Inseln entdecken Sie in zwei Regionen: im Golf von Thailand im Süden und in der Andamanensee im Westen. In beiden Gebieten erwarten Sie wahre Urlaubsparadiese, die keine Wünsche offen lassen. Vom entspannten Badeurlaub über romantische Sonnenuntergänge bis hin zu Abenteuer-Touren erleben Sie auf Thailands Inseln, was Ihr Herz begehrt. Verbringen Sie Ihren Thailand-Urlaub auf Ihrer persönlichen Trauminsel oder entdecken Sie beim Thailand Inselhopping gleich mehrere der Schönheiten.

Die schönsten Inseln für Thailand-Neulinge

  1. Koh Tao
    Die Insel Koh Tao ist gerade einmal 21 m² groß, aber ein Paradies für Taucher. Anfänger und Fortgeschrittene finden auf der Insel im Golf von Thailand zahlreiche Tauchspots. Der Name bedeutet übersetzt "Schildkröteninsel". Neben Meeresschildkröten gibt es vor der Küste Koh Taos auch imposante Walhaie und zahlreiche schillernde Fische zu sehen.

  2. Koh Hae oder Coral Island
    Rund acht Kilometer vor der Südküste Phukets liegt Koh Hae, auch als Coral Island bekannt. Schneeweiße Sandstrände und verträumte Buchten machen die Insel zum beliebten Ziel für Tagesausflüge. Für einen Tauchgang bieten sich vor allem die Morgen- und Abendstunden an, wenn sich nur wenige Touristen auf dem Eiland tummeln.

  3. Simalin-Inseln
    Tauchurlaub für Abenteurer bieten die Simalin-Inseln in der Andamanensee. Schicke Hotels und luxuriöse Unterkünfte gibt es auf den unbewohnten Inseln nicht, Besucher übernachten im Zelt oder im einfachen Bungalow. Der Nationalpark Mu Ko Similan wartet dafür mit einer beeindruckenden Unterwasserwelt auf. Für Taucher und Schnorchler gehört er zu den schönsten Tauchregionen überhaupt. Am Richelieu Rock und Elephant Head Rock teilen Sie sich das Wasser mit Schildkröten, Delfinen und Leopardhaien.
Similan Inseln - eine der schönsten und bekanntesten Insel Thailand
Similan Inseln - eine der schönsten und bekanntesten Insel Thailand

Thailands schönste Inseln zum Schnorcheln

  1. Koh Phi Phi
    Die vor der Westküste Südthailands gelegene Inselgruppe Koh Phi Phi gehört zu den
    Schnorchelparadiesen des Landes. Sie besteht aus den Inseln Koh Phi Phi Don und Koh Phi Phi Le. Letztere hat es sogar zu Hollywood-Berühmheit gebracht: Am legendären Maya Bay drehte Leonardo DiCaprio seinen Film "The Beach". Zum Schutz vor Touristenmassen ist der Maya Bay zwar mittlerweile gesperrt, für Schnorchler gibt es auf den beiden Inseln aber immer noch genug zu Staunen. Nur wenige Meter vom Strand entfernt befinden sich farbenprächtige Korallenriffe. Das klare Wasser bietet beste Sicht. Chartern Sie ein Longtail Boot und lassen Sie sich auch zu den entlegenen Stränden der Inseln schippern.

  2. Koh Nang Yuan
    Türkisblau schimmert das Wasser rund um das Mini-Archipel Koh Nang Yuan. Die Hauptinsel und ihre beiden kleinen Schwestern Nang Yuan Lek ("die Kleine") und Koh Hang Tao ("die Schildkrötenschwanz-Insel") erreichen Sie vom benachbarten Koh Tao aus mit dem Boot. Frühaufsteher sind im Vorteil, ab Mittag wird es voll auf den kleinen Inseln. Koh Nang Yuan gehört zu den beliebtesten Fotomotiven Thailands, das kristallklare Wasser macht sie zu einer der schönsten Inseln zum Schnorcheln.

  3. Koh Talu
    Koh Talu bedeutet übersetzt "Insel mit einem Loch". Das "Loch" ist ein natürliches, tiefes Erdloch am nördlichen Ende der Insel. Das ist aber längst nicht das einzige Naturschauspiel, das die Insel einzigartig macht: Beim Schnorcheln entdecken Sie seltene Korallen wie die Hirnkoralle, Hirschgeweihkorallen und Porenkorallen. Mit etwas Glück begegnen Ihnen sogar Seefächer, beeindruckende Korallengewächse, die in mehreren Tausend Metern Tiefe überleben können.

 

Noch nicht genug geschnorchelt? Hier lesen Sie einen ganzen Artikel zum Thema:
Die schönsten Schnorchelspots in Thailand

 

Schnorcheln im Bikini - 3 Frauen in Thailand beschnorcheln die Inseln
Beschnorcheln Sie die Gewässer rundum den thailändischen Inseln

Thailands schönste Inseln für einen Badeurlaub

  1. Koh Lanta
    Schier endlose, golden schimmernde Sandstrände machen Koh Lanta zu einer von Thailands schönsten Inseln für einen Badeurlaub. Die Doppelinsel liegt südöstlich von Phuket in der Andamanensee und teilt sich in die Bereiche Lanta Yai und Lanta Noi. Während Lanta Noi fast unbewohnt ist, wartet Lanta Yai mit einer gut ausgebauten touristischen Infrastruktur aus. Im Strandlokal genießen Sie am Abend die typische thailändische Küche und beobachten die Garnelenfischer bei ihrer nächtlichen Ausfahrt.

  2. Koh Mook
    Koh Mook gilt unter Badeurlaubern noch als Geheimtipp. Das kleine Eiland in der Region Trang in der Andamanensee ist touristisch noch kaum erschlossen und entsprechend wenig besucht. Wer auf Partys und ein aufregendes Nachtleben verzichten kann, findet auf Koh Mook himmlische Ruhe an herrlichen Sandstränden.

  3. Koh Kood
    Ein weiterer Geheimtipp für einen Strandurlaub in Thailand ist die Insel Koh Kood. Das im Golf von Thailand gelegene "grüne Paradies" gilt auch als die High Society Insel Thailands. In den Hotels und Resorts steigen Stars und Sternchen ab. Doch auch fürs kleinere Budget hat Koh Kood viel zu bieten. Als eine von Thailands schönsten Inseln für den Badeurlaub wartet sie mit ellenlangen Sandstränden auf. Im Landesinneren wartet ein dichter Urwald mit malerischen Wasserfällen auf abenteuerlustige Entdecker.

Thailands schönste Inseln für Romantiker

  1. Koh Yao Yai
    Einsame Sandstrände, von türkisblauem Wasser umspülte Buchten und pittoreske Dörfer machen Koh Yao Yai zum idealen Ausflugsziel für Romantiker. Die Insel liegt in der Andamanensee und bietet sich sowohl für einen längeren Aufenthalt wie auch für den Tagesausflug beim Inselhopping an.

  2. Koh Kradan
    Koh Kradan gehört zu den Trang-Inseln im Süden von Koh Lanta. Romantiker erwartet hier eine der ruhigeren Inseln Thailands und ein echtes Juwel für den Pärchenurlaub. Am Hauptstrand, der den Osten der Insel umspannt, übernachten Sie in kleinen Cottages und Landhäusern. Tagsüber genießen Sie den Strand oder erkunden Koh Kradan auf einer Kanutour.

  3. Koh Ngai
    Koh Ngai, auch Koh Hai genannt, lässt sich nur per Fähre von Koh Lanta oder vom Festland aus erreichen. Wer schon immer vom Urlaub auf einer einsamen Insel geträumt hat, kommt seiner Idealvorstellung hier sehr nahe. Größere Ortschaften gibt es auf Koh Ngai nicht, dafür wunderschöne Strände im Osten und Süden sowie einen dichten Regenwald im Landesinneren.
Inseln in Thailand für verliebte Romantiker
Inseln in Thailand für verliebte Romantiker

Thailands schönste Inseln für Individualurlauber

  1. Koh Tarutao
    Das ursprüngliche Thailand abseits der Touristenhochburgen lässt sich auf Koh Tarutao entdecken. Individualurlauber wohnen inmitten des Tarutao National Marina Parks in einfachen Bungalows. Beim Tauchen begegnen Sie Delfinen und Meeresschildkröten, an Land erinnern mehrere Gedenkstätten an Koh Tarutaos Vergangenheit als Gefängnisinsel.

  2. Koh Jum
    Malerische Dörfer, wilde Natur und fast unberührte Strände hat Koh Jum in der Andamanensee zu bieten. Das kleine Eiland unweit von Koh Lanta ist nur in der Hauptsaison per Fähre zugänglich und eine von Thailands schönsten Inseln für eine entspannte Auszeit.

  3. Koh Phra Tong
    Ein Sandstrand wie aus dem Bilderbuch erwartet Besucher auf Koh Phra Thong. Das Landesinnere bietet abwechslungsreiche Naturlandschaften. Ein ortskundiger Guide führt Besucher durch dichte Mangrovenwälder, durch den von Makaken bewohnten Dschungel und die Savanne.
Insel Koh Tarutao
Koh Tarutao

Die schönsten Inseln fürs Inselhüpfen

Das Inselhopping ist die perfekte Gelegenheit, um Thailands schönste Inseln auf Tagesausflügen zu erkunden. Der ideale Ausgangspunkt für das Inselhüpfen im Golf von Thailand sind Koh Samui oder Surat Thani. Von hier aus geht es mit der Fähre oder dem Speedbot auf nach Koh Tao, Koh Phangan, Koh Nang Yuan und zu den 42 Inseln des Ang Thong Marine Nationalparks.

 

Von Phuket oder Krabi aus brechen Sie zum Inselhüpfen in der Adamanensee auf. Fähre und

Speedboot bringen Sie zu Tagesausflügen nach Koh Jum, Koh Phi Phi, Koh Lanta oder auch nach Koh Gai, dem Chicken Island vor der Küste von Ao Nang. Ihren Namen verdankt die Insel einem Felsen, der an einen Hühnerkopf erinnert. Vom Aussichtspunkt aus bietet sich ein wundervoller Blick auf die Nachbarinsel Tub Island und die Sandbank dazwischen.

Inselhopping in Thailand für Individualreisende
Inselhopping in Thailand für Individualreisende

Autor & Fotograf  | Michael Schaller, Gründer von Thailand-Spezialisten.com ©

 

Welches Eiland gehört für Sie unbedingt zu Thailands schönsten Inseln und welche

Urlaubserlebnisse haben Sie dort gesammelt? Beschreiben Sie Ihre Tipps gerne in den Kommentaren.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Thailand-Fan96 (Mittwoch, 27 Oktober 2021 09:17)

    Hallo liebe Thailand Spezialisten

    Danke für diese tolle Liste, habe mich direkt in Koh Lanta und Koh Mook verliebt.
    Das steht auf der Liste für den nächsten Thailand Urlaub.

    Beste Grüße aus Deutschland

  • #2

    Nadja (Mittwoch, 27 Oktober 2021 18:12)

    Liebe Thailand Spezialisten,

    danke für diesen hübschen sowie übersichtlichen Beitrag. Ich habe gehrt, dass man ab dem 1. November 2021 wieder nach Thailand reisen darf, ohne von den Coronamaßnahmen eingeschränkt zu sein. Stimmt das?

    Wenn ja, ich werde diese Tage euch eine Anfrage schicken und habe nun die Inseln in der Andamanensee in Betracht gezogen.

    Ich freue mich schon sehr auf das Land und seine Bewohner. Die Bewertungen von euch Thailand Spezialisten sind super im Internet und ich bin mir sicher, dass sie für mich einen perfekten Urlaub buchen können. Ich werde im Übrigen zusammen mit meinem Mann und unseren 2 Kindern 6 und 9 Jahre reisen.

    Bis demnächst,

    Eure Nadja.