Uthai Thani

Der Skae Krang: Lebensader für Mensch und Natur

Glastempel Wat Tasung in Uthai Thani
Glastempel Wat Tasung in Uthai Thani

Wichtigstes Gewässer der Provinz Uthai Thani ist der Skae Krang, ein Nebenfluss des Chao Phraya. Bis heute besteht zwischen der Bevölkerung und dem Fluss eine sehr starke Bindung. Das liegt daran, dass die Besiedlung dieses Gebietes nur wegen des Skae Krang erfolgt ist. Sein Wasser wird zur Bewässerung der Reisfelder und als Trinkwasserquelle genutzt. Zudem gilt der Fluss als einfacher Transportweg und ermöglicht einen regen Handel. Ein Großteil des Lebens findet auch heute noch auf und um den Skae Krang statt, so als wäre die Zeit einfach stehen geblieben. So leben viele Einheimische wie vor hundert Jahren in ihren schwimmenden Behausungen, den Floßhäusern, die von ihren Fisch- und Shrimps-Farmen umgeben sind.

Geografische Lage

Uthai Thani ist in der südlichen Nordregion von Thailand angesiedelt. Die gleichnamige Hauptstadt liegt etwas abseits der Hauptverkehrsroute zwischen Bangkok und Chiang Mai, weswegen sich nur wenige Touristen in die abgelegene Region verirren. Die Provinz erstreckt sich entlang der idyllischen Flusslandschaften des Chao Phraya, dem zweitgrößten Fluss Thailands nach dem Mekong, bis hin zu den immergrün waldbedeckten Bergketten im Westen. Heute sind nur rund 50.000 Menschen in den acht Bezirken der Provinz ansässig, davon arbeiten die meisten in der Landwirtschaft.

Der Abschluss der Mönchszeit ist Anlass für fröhliche Feste in Thailand

Nach dreimonatiger Rückzugs- und Fastenzeit kehren mit dem aufklarenden Himmel nach der Regenzeit auch die buddhistischen Mönche ins weltliche Leben Thailands zurück. Überall im Land beginnt nun eine Zeit des Feierns und der Feste. In der Provinz Uthai Thani steigen während des traditionellen Festivals Tak Bat Thewo etwa 500 Mönche die Stufen des Wat Sangkat Rattana Khiri-Tempels zu ihren Gläubigen herab. Sie empfangen dabei Opfergaben von der Bevölkerung und Besuchern, die speziell zu diesem Event am 13. Oktober aus weiten Landesteilen anreisen.

Sehenswertes in der Provinz Uthai Thani

Neben Trekkingtouren durch die unberührte Natur und Flussfahrten auf dem Skae Krang sollte bei einer Reise nach Uthai Thani unbedingt auch das Museum mit prähistorischen Artefakten aus der Umgebung auf dem Programm stehen. Zu finden sind auch eine Reihe von Ruinen, bunten Höhlenmalereien, heißen Quellen und ein gern besuchter Markt in der Hauptstadt, auf dem lebende Büffel angeboten werden.

  • Tempelanlage mit Spiegelmosaikhalle Wat Ta Sung (Wat Chatharam): 
    Wenige Kilometer außerhalb der Stadt liegt die berühmte Tempelanlage Wat Ta Sung. Hier meditieren buddhistische Mönche in ausladenden Gebetshallen. Als Besonderheit gilt der Innenbereich des Haupttempels: Er ist komplett mit winzigen Spiegeln verkleidet.
  • Khao Pla Ra:
    Die farbigen Malereien aus prähistorischer Zeit schmücken auf neun Meter Länge die Höhlenwand und sind sehr gut erhalten.
  • Jurassic Park im Bergland: Huai Khao Khaeng Wildreservat
    Im westlichen Bergland befindet sich ein Großteil des Naturschutzgebietes und Wildreservates Huai Khao Khaeng. Die unberührte Natur ist die Heimat für verschiedenste Tier- und Pflanzenarten, die anderswo auf der Welt schon längst vom Aussterben bedroht sind. Deshalb wurde das Reservat 1991 mit seiner ursprünglichen Dschungellandschaft, seinen Flüssen und Wasserfällen von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt. Um die bedrohte Tierwelt zu schützen, ist das Betreten des Schutzgebietes nur mit einer besonderen Erlaubnis der Behörden möglich.
Wat Ta Sung in Uthai Thani
Wat Ta Sung in Uthai Thani

Hotels und Unterkünfte in Uthai Thani

Obwohl die Provinz Uthai Thani fernab jeglichen Massentourismus liegt, gibt es eine Vielzahl von Unterkunftsmöglichkeiten. Neben modernen Hotelanlagen und Resorts, Spas und Bungalows nehmen auch eine Reihe von Gastfamilien Urlauber bei sich zu Hause auf, die auf ihrer Reise das einfache und traditionelle Leben der einheimischen Bevölkerung kennenlernen möchten.

Ein paar Worte zum Wetter

Wie in den übrigen Teilen Thailands herrscht in Uthai Thani ein wechselfeuchtes tropisches Klima mit ganzjährig warmen Temperaturen um die 30 Grad. Beste Reisezeit ist in der Trockenzeit zwischen November und Mai, wobei die Temperaturen im thailändischen Sommer von März bis Mai in niedrigen Lagen mit um die 40 Grad sehr heiß werden können. Die Region ist wegen ihrer abgelegenen Lage zur Hauptregenzeit - und den damit verbundenen Überschwemmungen zwischen Juni und Oktober - wenig frequentiert.

Anreise

Als Provinz abseits der typischen Touristenrouten ist Uthai Thani am besten mit Bus über die Hauptroute zwischen Bangkok und Chiang Mai, den Highway 32 erreichbar. Bei Reisen in Thailand sind Busse meist die bequemste und günstigste Möglichkeit, zwischen zwei Orten zu pendeln. Doch gibt es deutliche Unterschiede in der Ausstattung. Busse mit Aircondition erkennt man in der Regel an ihrer blauen Farbe, während die gewöhnlichen Busse orangefarben sind.

  • Mit dem Flugzeug: Nächstgelegener internationaler Flughafen ist Bangkok. Von dort aus ist Uthai Thani einfach mit dem Bus erreichbar.
  • Mit dem Bus: Täglich fahren in regelmäßigen Abständen zwischen 05:00 und 16:00 Uhr klimatisierte VIP-Busse vom Northern Bus Terminal in Bangkok Richtung Norden nach Tak, Sukhothai oder Chiang Mai. Die Fahrzeit beträgt etwa drei Stunden.
  • Mit dem Zug: Die Hauptstrecke zwischen Chiang Mai sowie Nong Khai im Norden und Bangkok im Süden geht an Uthai Thani vorbei. Eine Haltestelle existiert dort nicht. Von den nächstgelegenen Bahnhöfen ist die Provinz aber über Bustransfer erreichbar.
Thailand-Angebot buchen
Schreiben Sie uns
Thailandreisen buchen

Professionelle und persönliche Reiseberatung. Kein nebulöses Prospekt-Geschwätz, kein "Last Minute Billig Urlaub" aus der Schublade. Unsere Angebote erstellen wir akkurat nach Ihren Vorgaben und verknüpfen diese mit unserer langjährigen Erfahrung als Thailand-Spezialisten.

Sie erhalten von uns einen speziell für Sie ausgearbeiteten Reisevorschlag welchen wir solange an Ihre Ideen anpassen werden, bis es zu 100 % passt! Reisetermin, Reiseroute und Hotels genau nach Ihren Wünschen. 

Thailand Rundreisen sind bei uns individuell und mit besonderer Note. Sie genießen eine hohe Flexibilität während Ihrer Reise, durch einen privaten Fahrer und Tour-Guide.

Thailand günstig & intensiv

Angebot: 3-wöchige Rundreise ab/bis Bangkok mit abschließendem Inselurlaub. Und das ziemlich preiswert!

Thailand Reise 3 Wochen - Abenteuer im Norden und entspannen auf z.B. Koh Samui
3 Wochen in Thailand Rundreisen inkl. Badeurlaub

Nigelnagelneu im Sortiment

Eine luxuriöse Reise durch die Kultur des Nordens, mit einer abschließenden Portion Badeurlaub im Süden Thailands. 

Reise im Norden und Baden im Süden. Eine luxuriöse Thailandreise
Rundreise im Norden & Baden im Süden Thailands

Zur Rose des Nordens

Ab Bangkok quer durch Zentralthailand nach Chiang Mai und noch weiter hoch bis ins Goldene Dreieck. 

Von Bangkok nach Chiang Mai reisen
Unterwegs nach Chiang Mai. Start in Bangkok.

Lieber Inselhopping-Urlaub?

Lassen Sie sich inspirieren von unseren Routen über Thailands schönsten Inseln. Wir erstellen Ihnen gern was eigenes.

Inselhopping-Urlaub
Inselhüpfen? Dann gibt´s hier attraktive Routen.

News und Austausch

Empfehlungen zu zahlreichen Destinationen. Persönliches Insiderwissen über Land & Leute.

Tipps für den Thailand Urlaub 2016 und 2017. KEINE Werbeangebote!

Anzeige