Mo

13

Jan

2014

Tag 1 des “Bangkok Shutdowns”

Keine besonderen Vorkommnisse

Bangkok 13.01.2014
Strassenverkehr in Bangkok wurde empfindlich gestört.

Bangkok. 13. Januar 2014. 23:59 Uhr Ortszeit. Der groß angekündigte Tag der Lahmlegung der Hauptstadt erfolgte ohne unvorhergesehene Ereignisse. Der Straßenverkehr in Bangkok wurde durch Protestler empfindlich gestört und es gab vereinzelte Ausbrüche von Gewaltakten an manchen Straßensperren. Die Polizei hielt sich an Vereinbarungen und wird mit Argusaugen vom Militär des Staates dabei beobachtet. Menschenmassen in großer Anzahl sorgten für Fernsehbilder, welche global von den Newsmedien gezeigt werden.

Erstmals zeigt sich die Premierministerin verhandlungsbereit, was den Tag der Neuwahlen angeht. Kaum jemand glaubt noch an die angekündigte Wahl vom 2. Februar. Selbst die vom Senat eingesetzte Wahlkommission, hat sich gegen den frühen Wahltermin geäußert.

Aus Insiderkreisen sickerte der 4. Mai als akzeptabler Wahltermin durch. Eine erste Verhandlungsrunde der in die Enge getriebenen Shinawatra-Regierung mit den provisorischen Ministern ist für Übermorgen, den 15. Januar geplant. Die Demonstrationsbühnen ähneln übergroßen Aufläufen mit Volksfestcharakter, drei Standorte dieses Volksaufstandes werden als besonders brisant deklariert.

Wo Gefahren von Gewalteskalationen drohen

Am Victory Monument und an der Chaeng Watthana Straße, sowie der Lad Phrao Kreuzung kocht die Volksseele. Hier rechnen Strategen der Ordnungshüter mit einer übergroßen Gefahr der Eskalationen. In ganz Bangkok ist Ausländern empfohlen, jegliche Menschenansammlungen möglichst zu vermeiden. Die Innenstadt ruhte wie an einem Urlaubstag.

Was fordern die Protestler nun?

Den Rücktritt der Yingluck Shinawatra als provisorische Premierministerin und die Übergabe der Staatsgewalt an eine unabhängige Kommission bis zu den Neuwahlen. Eine Reform der Wahlvorgänge scheint bitter nötig zu sein, bis zum 4. Mai könnten solche Reformen realisiert werden. Yingluck zeigte sich bis zum heutigen Tage in dieser Hinsicht nicht bereit, von ihrem Amt oder dem Wahltermin in drei Wochen abzuweichen.

Was ist von den Streitkräften zu befürchten?

Von diesen droht keine Eskalationsgefahr, sie sehen sich als Puffer zwischen den Protestlern und der Polizei. Gewaltausbrüche der Vergangenheit sollen vermieden werden und die Armeeführung lehnt jede Gewalt gegen friedliche Bürger strikt ab.

Was für Besucher und Touristen wichtig sein könnte

Der Flugverkehr von und nach Bangkok verläuft weiterhin relativ ungestört. Züge fahren und außerhalb Bangkoks ist von den Unruhen weiterhin nichts zu spüren. Die Kommunikationszentrale des Flugfunks ist ein wunder Punkt, hier läuft jede Kommunikation der Lotsen zu den Piloten ab. Die Zentrale ist besonders gesichert, aber hier kann sich auch eine Schwachstelle des Systems auftun. Derzeit deutet jedoch nichts drauf direkt hin.


Thailand-Angebot buchen
Schreiben Sie uns
Thailandreisen buchen

Professionelle und persönliche Reiseberatung. Kein nebulöses Prospekt-Geschwätz, kein "Last Minute Billig Urlaub" aus der Schublade. Unsere Angebote erstellen wir akkurat nach Ihren Vorgaben und verknüpfen diese mit unserer langjährigen Erfahrung als Thailand-Spezialisten.

Sie erhalten von uns einen speziell für Sie ausgearbeiteten Reisevorschlag welchen wir solange an Ihre Ideen anpassen werden, bis es zu 100 % passt! Reisetermin, Reiseroute und Hotels genau nach Ihren Wünschen. 

Thailand Rundreisen sind bei uns individuell und mit besonderer Note. Sie genießen eine hohe Flexibilität während Ihrer Reise, durch einen privaten Fahrer und Tour-Guide.

Thailand günstig & intensiv

Angebot: 3-wöchige Rundreise ab/bis Bangkok mit abschließendem Inselurlaub. Und das ziemlich preiswert!

Thailand Reise 3 Wochen - Abenteuer im Norden und entspannen auf z.B. Koh Samui
3 Wochen in Thailand Rundreisen inkl. Badeurlaub

Nigelnagelneu im Sortiment

Eine luxuriöse Reise durch die Kultur des Nordens, mit einer abschließenden Portion Badeurlaub im Süden Thailands. 

Reise im Norden und Baden im Süden. Eine luxuriöse Thailandreise
Rundreise im Norden & Baden im Süden Thailands

Zur Rose des Nordens

Ab Bangkok quer durch Zentralthailand nach Chiang Mai und noch weiter hoch bis ins Goldene Dreieck. 

Von Bangkok nach Chiang Mai reisen
Unterwegs nach Chiang Mai. Start in Bangkok.

Lieber Inselhopping-Urlaub?

Lassen Sie sich inspirieren von unseren Routen über Thailands schönsten Inseln. Wir erstellen Ihnen gern was eigenes.

Inselhopping-Urlaub
Inselhüpfen? Dann gibt´s hier attraktive Routen.

News und Austausch

Empfehlungen zu zahlreichen Destinationen. Persönliches Insiderwissen über Land & Leute.

Tipps für den Thailand Urlaub 2016 und 2017. KEINE Werbeangebote!

Anzeige