Höhepunkte der Natur im Norden von Thailand

Dies ist eine sehr bemerkenswerte Rundreise!

Eine unsere meistverkaufte Nordthailand Rundreise | Enorm phänomenal |
Eine "hall of fame Reise" von Thailand-Spezialisten 

Tag 1: Chiang Rai - "Die Krone des Nordens"

Nach Ihrer Ankunft in Chiang Rai werden Sie von unserem Guide empfangen und zu Ihrem Hotel mitten im Stadtzentrum gebracht. Nutzen Sie den restlichen Tag, um Chiang Rai zu beschnuppern und einen ersten Eindruck von der Gegend zu bekommen.

Genießen Sie einen Nachmittag am Chiang Rai Beach, der an den Ufern des Mae Kok Flusses liegt und mit Dutzenden charmanten Restaurants aufwartet. Oder bummeln Sie ab den späten Nachmittagsstunden über den Night Market! Hier finden Sie nicht nur exotische Speisen (Achtung, das Essen im „hohen Norden“ ist kräftiger gewürzt als südlicher!), sondern auch echtes Kunsthandwerk von den umliegenden Bergvölkern.

 

Übernachtung im Wiang Inn Hotel in einem Deluxe room

Tag 2: Von Chiang Rai ins Golden Triangle und nach Doi Maesalong (F, M)

Nach dem Frühstück geht es zuerst zum prächtigen Tempel Wat Rong Khun. Er gilt als ein ganz besonderes Exemplar, denn er ist nicht, wie sonst bei thailändischen Tempeln üblich, bunt und golden, sondern in reinstem Weiß gehalten, daher auch der Beiname „Weißer Tempel“.

Danach haben Sie die Möglichkeit, einen Abstecher zum wunderschönen Khun Korn Wasserfall zu machen, allerdings geht es dafür 1,4 km durch den Dschungel – zu Fuß.

Nun geht es weiter in den nördlichsten Zipfel Thailand, in die alte Königsstadt Chiang Saen am Mekong. Im benachbarten Dreiländereck (besser bekannt als das berühmt-berüchtigte und legendäre Goldene Dreieck) von Thailand, Laos und Myanmar besichtigen Sie die große „Hall of Opium“, die Einblicke in die turbulente Vergangenheit der Gegend als Drogenumschlagsplatz gewährt.

Nach der Mittagspause werden Sie in den kleinen Grenzort Mae Sai gefahren, wo Sie die Möglichkeit haben, auf dem quirligen Grenzmarkt allerlei Souvenirs, gefälschte Markenkleidung und Elektro-Artikeln zu shoppen.

Das heutige letzte Teilstück bringt Sie in die Bergwildnis am Fuße des Doi Maesalong, wo Sie die Nacht in einem Resort direkt am Massiv verbringen werden. 

 

Übernachtung im Phu Chai Sai Resort in einem Mountain Cottage

Tag 3: von Doi Maesalong nach Thaton (F, M)

Wer gerne schon die ersten Sonnenstrahlen am Morgen genießt, sollte am heutigen Morgen die Gelegenheit nutzen, den nahegelegenen Golden Horse Tempel aufzusuchen. Der Tempel wurde von einem ehemaligen Thai Boxer gegründet, der sich nicht nur als Mönch das Vertrauen der Einwohner erarbeitet, er brachte sie auch dazu, sich vom Drogenanbau abzuwenden. Als Dank wurde ihm ein Pferd geschenkt, und auch heute noch ist es Tradition, dass die Mönche des Tempels auf Pferden Almosen und Opfergaben annehmen.

Am späten Morgen dann machen Sie sich auf den Weg über den Doi Maesalong Pass, der sich über atemberaubende Serpentinen durch die wilde Natur schlängelt. Auf der Route passieren Sie kleine, ursprüngliche Dörfer der Bergvölker wie den Lisu, den Akha oder den Yao – und ein Stopp bei ihnen ist auch noch drin. Auf der Passhöhe befindet sich ein Dorf der Kuomingtan Chinesen, umgeben von vielen Teeplantagen. Probieren Sie sich hier bei einer Degustation Sie fahren talwärts in die Ebene vom Kok River und halten dort beim Wat Rong Sear Tean (blauen Tempel). Nach der Mittagspause besteigen Sie das Longtailboot und fahren auf dem Kok River flussaufwärts entlang einer reizender Flusslandschaft. Unterwegs halten Sie bei

Heißen Schwefelquellen (Bademöglichkeit) und bei einem Dorf der Lahu. Am späten Nachmittag erreichen Sie Thaton und checken ein im gediegenen Mae Kok River Village Resort - Zimmerkategorie Superior room - und haben dort auch noch ein wenig Zeit zum relaxen und das Resort Genießen.

Thaton Nordthailand
Thaton

Tag 4: Von Thaton über Chiang Dao nach Saraphi (F, M)

Die heutige Tagesetappe führt Sie in Richtung der nördlichen Metropole Chiang Mai entlang einer hügligen Landschaft und später durch das Tal vom Ping River. In Thaton fahren Sie zuerst auf einen kleinen Hügel zum Wat Thaton mit seinen großen Buddha Statuen und tollem Rundblick auf die Flussebene und umliegende burmesische Bergwildnis. Danach können Sie sich eine traditionelle Reismühle in Fang ansehen und so Einblicke in die uralte Kunst des Mahlens. Im kleinen Örtchen Chiang Dao, haben Sie Gelegenheit, den örtlichen Höhlentempel zu besichtigen. Er ist Teil von einem über 100 Höhlen umfassenden System, von denen allerdings nur fünf Höhlen für die Öffentlichkeit zugänglich sind.

Als Nächstes steht eine entspannte Fahrt auf einem Bambusfloß über den Fluss Ping auf dem Programm, bei dem Sie wunderbar relaxen und die einzigartige Natur genießen können. Nach der heute etwas späteren Mittagspause halten Sie danach beim imposanten Wat Ban Den, der nicht nur als besonders farbenfroh und prächtig gilt, sondern zudem auch nicht von Massen von Touristen überschwemmt wird, sodass man die einmalige Atmosphäre hier voll und ganz auf sich wirken lassen kann. Weiter geht es in die alte Ruinenstadt von Wiang Khum Kam. Im Anschluss checken Sie in einem Resort am malerischen Ping Fluss ein. 

Übernachtung im Marndadee Heritage Resort in einem colonial room 

Nordthailand Natur Rundreise
Höhepunkte der Natur von Nordthailand von den Thailand-Spezialisten

Tag 5: von Saraphi nach Chiang Mai (F)

Nach dem Frühstück geht es auf die Spitze des Doi Inthanon Nationalparks, welcher gleichzeitig auch mit 2.565 Metern der höchste Berg Thailands ist. Hier werden wir wundervolle Wasserfälle, Bergdörfer der Karen, einen Wochenmarkt der Hmong Voelker und die königlichen Pagoden sehen.  Außerdem haben Sie die Gelegenheit für eine Wanderung durch den Regenwald auf der Spitze des Berges. Nach diesem spannenden Tag geht es dann wider zurück nach Chiang Mai. Die letzte Nacht Ihrer Tour verbringen Sie in einem schönen Hotel in der Nähe des Nachtmarkts.

Übernachtung im Kampaeng Ngam Hotel in einem superior room

Tag 6 Chiang Mai (F)

Nach dem Frühstück werden Sie von unserem Fahrer zum Flughafen gebracht, von wo aus Sie Ihren Urlaub weiterführen oder die Heimreise antreten können. Selbstverständlich sind unsere Touren durch den eindrucksvollen Norden Thailands privat und können individuell verändert werden! Sprechen Sie uns einfach an und gemeinsam können wir Ihre ganz persönliche Wunschtour zusammenstellen! 

Buchungshinweise für die Rundreise | Höhepunkte der Natur des Nordens

Unsere Leistungen:

  • Persönlicher Chauffeur im klimatisiertem PKW bzw. Minivan.
  • Private Rundreise mit lizenziertem englischsprachigem Reiseleiter.
  • Einen deutschsprachigen Tour-Guide können wir Ihnen natürlich auch gegen einen Aufpreis anbieten.
  • Übernachtungen in den aufgeführten Hotels/ Resorts inkl. Frühstück.
  • Eintrittsgelder für alle ausgeschriebenen Ausflüge, Aktivitäten lt. Beschreibung.
  • Die Mahlzeiten, die im Reisepreis bereits inkludiert sind, sind wie folgt gekennzeichnet: F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen

Nicht eingeschlossen:

  • Ausgaben persönlicher Art und Trinkgelder
  • Getränke & Mahlzeiten die oben nicht aufgeführt sind
  • Internationaler Flug an/ab Thailand
  • Anreise nach Chiang Rai (können wir natürlich auch für Sie machen)

Zusätzlich buchbar:

  • Einzel-, Familienzimmer
  • Inlandsflüge
  • Anschließende Verlängerung in Chiang Mai oder Bangkok
  • Deutschsprechender Reiseführer
  • Anschlussprogramm in LaosKambodschaMyanmarVietnam und natürlich in Thailand
    Seit 1988 sind wir Südostasien-Spezialisten in der Touristik tätig

Preise pro Person | Doppelzimmer | Privatreise

 

Personen

Thai Baht

Euro

2 Personen

26.200

665

4 Personen

21.700

550

6 oder mehr

Gruppenpreis

 

Einzelzimmer

Auf Anfrage

 

Alle Preise gültig bis 31. Oktober 2022

Je nach Ihrem individuellen Angebot auch günstiger

Vielleicht den Reiseverlauf für später ausdrucken?


Höhepunkte der Natur von Nordthailand Rundreise
office@thailand-spezialisten.com

Dieser Reiseverlauf kann selbstverständlich individuell Ihren Reise-Wünschen entsprechend maßgeschneidert werden.

 

Unser Team von charmanten und professionellen Reiseberatern steht "Gewehr bei Fuß"! 

  •  +49 7955 4763 499 


Zusammenfassung dieser Nordthailand Reise & Reisekarte:

Unsere ganz spezielle Rundreise "Höhepunkte der Natur im Norden von Thailand" führt von Chiang Rai über das Goldene Dreieck bis nach Doi Maesalong und Thaton. Sie entdecken den berühmten weißen Tempel, spazieren in naturbelassenen Regenwaldgebieten bis zum wunderschönen Khun Korn Wasserfall und besuchen den von Geschichten und Legenden umwobenen Golden Horse Tempel. Entlang von schönen Flusslandschaften und Teeplantagen erreichen Sie Saraphi, machen einen Abstecher zu den Bergdörfern der Kamen in Mae Taeng und gelangen nach sechs erlebnisreichen Tagen in Chiang Mai an. 

Karte dieser Nordthailand Reise: Höhepunkte der Natur im Norden von Thailand
Ihre Reiseroute