Fr

01

Jul

2016

Koh Samuis schönste Strände im Visier

Welche Strände auf Ko Samui gibt es und welche sind die schönsten?

Koh Samui – neben Phuket die beliebteste thailändische Badeinsel deutschsprachiger Touristen. Mit einer Fläche von 233km² ist Koh Samui nach Phuket und Koh Chang die drittgrößte Insel Thailands und somit reich an traumhaften Badestränden.

Koh Samui Strände
Koh Samui Strände

Chaweng Beach

Der Chaweng Strand ist ca. 6km lang und der beliebteste Strand auf Ko Samui – meist stark frequentiert und teils mit Sonnenliegen zugepflastert. Wen das nicht stört, darf sich über einen flach abfallenden Strand und klares Wasser ohne Korallen oder Felsbrocken freuen. Der Sand ist puderzuckerfein und mit Kokospalmen gesäumt.

Der Marktanteil der Unterkünfte gehört den 5-Sterne Resorts. Das Freizeitangebot ist breit gefächert von Volleyball und Frisbee über Jetskitouren, Tauch- und Schnorchelausflügen und vieles mehr.

Das belebte Stadtzentrum Chaweng ist direkt vor der Haustür – Restaurants, Supermärkte und Bars gibt es hier zu genüge.

Soviel zum Chaweng YAI Beach (Yai bedeutet "groß"). Sollten Sie sich für diese Ecke – nämlich der Ostküste von Samui – entscheiden, empfehlen wir weiter südlich den Chaweng NOI Beach (Noi heißt "klein"). Hier geht es etwas entspannter zu. Ebenfalls 5* Hotels, in denen jedoch viele Urlauber beschließen am hoteleigenen Pool zu entspannen und der Strand nicht gefüllt wie in einer Hühner-Massenhaltungsfabrik wirkt.

Der Chaweng Noi Beach ist besonders für einen Badeurlaub mit Kleinkindern geeignet.

Chaweng Beach
Chaweng Beach

Um einige Hotelempfehlungen auszusprechen:

  1. Fair House Beach Resort & Spa - Ein Mittelklassehotel mit allen wichtigen Facilities, die für einen Badeurlaub wichtig sind.
  2. Imperial Samui Hotel - 5 Sterne Hotel mit einer sehr ansprechenden Anlage.
  3. Newstar Hotel - 5* und zählt schon mehr zu den Luxus-Resorts der Insel.

Lamai Beach

Der Lamai Strand liegt ebenfalls an der Ostseite Samuis und zählt neben dem Chanwengbeach zu den Topstränden. Auch ist er der zweitgrößte Strand der Insel.

Der Lamai-Beach erfreut sich neben den hervorstechenden Mittelklasse-Hotels an einigen günstigen Backpacker-Bungalows, wodurch hier ein etwas jüngeres Publikum anzutreffen ist. Bars, Restaurants und Freizeitangebote sind gleichwertig mit den Angeboten am Chaweng.

Lamai Beach Koh Samui
Lamai Strand

Coral Cove Beach

Klein aber fein liegt der Coral Cove Strand zwischen dem Chaweng- und dem Lamai-Beach. Hier befindet sich auch die Aussichtplattform für imposante Fotomotive: Lad Koh.

Maenam Beach

Maenam Strand
Maenam Beach

Etwa vier Kilometer lang und im Norden von Koh Samui befindet sich der Favorit des Autors – der Maenam Strand.

Schön, ruhig und authentisch sind hier keine aufwertenden Adjektive um etwas verkaufen zu wollen. Dies trifft tatsächlich auf diesen Teil der Insel zu.

 

Am östlichen Abschnitt, unweit vom Lomprayah-Pier, gibt es einen Naturstrand mit wenigen Unterkünften. Keine Kataloghotels für Pauschaltouristen, wodurch wenige - ja fast gar keine - Liegen und Sonnenschirme dem Strand das natürliche Flair rauben. Einige Restaurants, Thai-Massagesalons und Einkaufsmöglichkeiten befinden sich ebenfalls in unmittelbarer Nähe.

 

Im Dorf Maenam findet auch regelmäßig ein kleiner Nachtmarkt statt. Live Music, Verkaufsstände und jede Menge leckeres Essen!


Mae Nam Strand
Mae Nam Strand

Bophut Beach

Der Bophut Strand ist ca. zwei Kilometer lang und befindet sich im nördlichen Teil von Koh Samui. Der Strand ist relativ flachabfallend und bei Ebbe nur teilweise zum Baden geeignet. Bo Phut zählt zu den ruhigeren Stränden und prahlt mit luxuriösen Hotels wie z.B. dem Fair House Villas & Spa. Ein Ausflugstipp wäre das wunderschöne Fisherman Village.

Bophut Beach
Bophut Beach auf Koh Samui

Choeng Mon Beach

Der Choeng Mon Strand liegt an der Nordostspitze Samuis, zwischen dem Big Buddha-Beach und dem nur drei Kilometer entfernten Chaweng. Der weiße und feinkörnige Strand fällt flach ab und ist - wie jeder Strand auf Koh Samui - mit Kokospalmen gesäumt.

An der Straße oberhalb des Choeng Mon Beach befinden sich einige Geschäfte und Restaurants. Auch hier übernachtet man vermehrt in First-Class Resorts.

Big Buddha Beach

Der etwa zwei Kilometer lange Big Buddha Strand liegt im Nordosten von Ko Samui. Wie der Name schon verrät, befindet sich hier der "Big Buddha" – eine beliebte touristische Sehenswürdigkeit. Es handelt sich um eine etwa 12 Meter hohe Buddha-Statue auf der vorgelagerten Halbinsel Koh Fan.

Die Thais nennen diesen Abschnitt der Insel auch liebevoll "Bang Rak Beach" und dies bedeutet "Ort der Liebe".

Big Buddha
Big Buddha

Taling Ngam Beach

Der Taling Ngam Strand liegt an der südlichen Ostküste von Koh Samui und wird bei Insidern gern als "der schönste Strand auf Koh Samui" gehandhabt. Warum? Weil hier der Tourismus noch nicht mit Planierraupen eingerollt ist und es viele kleine Strand-Bungalows gibt und der Landschaftscharakter hier wie dem vor 20 Jahren gleicht. Taling Ngam liegt ca. 15 Kilometer von der Hauptstadt Nathon entfernt, wo sich einige günstige Einkaufsmöglichkeiten befinden. Hier kaufen die Einheimischen ein. Man begegnet weniger Touristen, was bekanntlich auch sehr schön sein kann.

Pang Ka Beach

Der Pang Ka Strand ist ein Naturstrand. Hier tritt leider die Reisekatalogsprache ein, denn der Strand ist neben einigen kümmerlichen Kokospalmen auch teils mit Abfällen verunschönert. Der Sand ist grobkörnig und nicht zu vergleichen mit den feinen, weißen Sandstränden im Osten und Norden von Koh Samui. Pang Ka hat aber einen großen Pluspunkt: imposante Fotomotive bei Sonnenuntergang!


Thailand-Angebot buchen
Schreiben Sie uns
Thailandreisen buchen

Professionelle und persönliche Reiseberatung. Kein nebulöses Prospekt-Geschwätz, kein "Last Minute Billig Urlaub" aus der Schublade. Unsere Angebote erstellen wir akkurat nach Ihren Vorgaben und verknüpfen diese mit unserer langjährigen Erfahrung als Thailand-Spezialisten.

Sie erhalten von uns einen speziell für Sie ausgearbeiteten Reisevorschlag welchen wir solange an Ihre Ideen anpassen werden, bis es zu 100 % passt! Reisetermin, Reiseroute und Hotels genau nach Ihren Wünschen. 

Thailand Rundreisen sind bei uns individuell und mit besonderer Note. Sie genießen eine hohe Flexibilität während Ihrer Reise, durch einen privaten Fahrer und Tour-Guide.

Thailand günstig & intensiv

Angebot: 3-wöchige Rundreise ab/bis Bangkok mit abschließendem Inselurlaub. Und das ziemlich preiswert!

Thailand Reise 3 Wochen - Abenteuer im Norden und entspannen auf z.B. Koh Samui
3 Wochen in Thailand Rundreisen inkl. Badeurlaub

Nigelnagelneu im Sortiment

Eine luxuriöse Reise durch die Kultur des Nordens, mit einer abschließenden Portion Badeurlaub im Süden Thailands. 

Reise im Norden und Baden im Süden. Eine luxuriöse Thailandreise
Rundreise im Norden & Baden im Süden Thailands

Zur Rose des Nordens

Ab Bangkok quer durch Zentralthailand nach Chiang Mai und noch weiter hoch bis ins Goldene Dreieck. 

Von Bangkok nach Chiang Mai reisen
Unterwegs nach Chiang Mai. Start in Bangkok.

Lieber Inselhopping-Urlaub?

Lassen Sie sich inspirieren von unseren Routen über Thailands schönsten Inseln. Wir erstellen Ihnen gern was eigenes.

Inselhopping-Urlaub
Inselhüpfen? Dann gibt´s hier attraktive Routen.

News und Austausch

Empfehlungen zu zahlreichen Destinationen. Persönliches Insiderwissen über Land & Leute.

Tipps für den Thailand Urlaub 2016 und 2017. KEINE Werbeangebote!

Anzeige