Mo

08

Apr

2013

Thailands schönste Strände im Visier

Thailands schönste Strände sind natürlich im Süden. Es gibt die einsamen und versteckten, die für Familien mit kleinen Kindern – zum Baden und Relaxen. Strände, die gut zum Schnorcheln sind, mit vorgelagerten Korallenriffen. Strände für Backpacker. (...)

Jeden einzelnen Strand in Thailand aufzuzählen, bedarf wohl einiges an Zeit. Beschränken wir uns zunächst auf einige ausgewählte beliebte Urlaubsorte.

Thailands schönster Strand?
Wo sind die schönsten Strände in Thailand?

Strände auf Koh Mak

Auf Koh Mak finden Sie NUR schöne Strände! Die ganze Insel ist Fest für Strandliebhaber. Diese sind nicht überlaufen, da die Anreise auf die Insel, für den Pauschaltourismus einfach zu „kompliziert“ ist. Glück für Urlauber, die es individuell mögen.

Die Strände sind mit weißem Sand gesegnet, sie sind schmal und wirken absolut natürlich. Was aber nicht in der Reisekatalog-Sprache bedeutet (Naturstrand = Müllkippe).


Familiengerechte Strände auf der beliebten Urlaubsinsel Koh Samui

Der Tourismus auf Koh Samui boomt. Besonders da die Insel einen eigenen Flughafen besitzt, ist Samui stark frequentiert. Und die Strände sind teils mit Liegen zugepflastert. Zu empfehlen ist noch folgender Strand für Familienurlauber:

Chaweng Noi Beach: Dieser Beach liegt südlich vom völlig überfüllten Chaweng Strand. Hier ist es noch viel ruhiger und schöner. Der Strand ist flach abfallend, das Wasser klar und absolut zum Baden mit Kindern geeignet.
Mehr dazu: Koh Samuis Strände im Überblick.


Strände auf der Elefanteninsel Koh Chang

White Sand Beach: Koh Changs meist frequentierter Strand. Die Zielgruppe ist unterschiedlich. Hier gibt es viele erstklassige Hotels, Unterhaltungsmöglichkeiten und Einkaufsmöglichkeiten.

Pearl Beach: Hier geht es noch ruhig zu, der Strand ist jedoch steinig und weniger zum Baden geeignet.

Lonely Beach: Die Zielgruppe ist jünger und auf der Suche nach Unterhaltung. Daher wird es hier abends sehr laut, nichts für Ruhesuchende.


Traumstrände auf Phuket (wirklich?)

Ein idyllisches Bild, wie es in manchen Südostasien-Reiseführern gerne dargestellt wird, darf der Reisende auf Phuket leider nicht erwarten. Rätselhaft, weshalb Reiseveranstalter immer wieder mit Phuket für Familienurlauber locken wollen. Verführerisch? Paradiesisch? Schön?! Nun wirklich nicht. Das Bild zeichnet sich hier durch überfüllte Strände, Baustellen und durch geschmacklose Sonnenschirme aus. Viele ältere Menschen, die mit Wein, Weib & Gesang aufs Meer hinaus blicken. Ein toller Anblick für Gleichgesinnte, ein trostloses Bild für Familienurlauber und Individualtouristen.


Es gibt zwar noch schöne und ruhige Strände auf Phuket, diese werden von Insidern jedoch streng geheim gehalten. Der Nai Thon Beach soll laut vielen Aussagen sehr schön UND noch relativ ruhig sein. Vielleicht kann das jemand bestätigen?

Wilde Strände auf Koh Kood

Schon gehört? Koh Kood - hier sind sie! Die paradiesischen, versteckten und charmanten Strände Thailands! Die beiden schönsten Buchten sind die Siam Bay und die Phrao Bay ganz im Süden, in denen es jeweils ein Hotel gibt.

 

Empfehlung: Koh Kood wird gerne bei einer Inselhopping-Tour im Koh Chang Archipel bereist.


Strände auf der Partyinsel Koh Phangan

Ja, ja, ja.... Haad Rin Beach... war einmal! Nun ist der Strand, welcher durch die Full Moon Party auf Koh Phangan bekannt und berühmt geworden ist, total überlaufen und von Drogen-fröhlichen Partytouristen komplett verunstaltet. Haad Rin Beach ist nicht für Ruhesuchende und Ästheten zu empfehlen.

Die schönen Sandbuchten liegen zum größten Teil an der Westküste und auch an der Nord/West-Küste. Hier sind die Traumstrände, wie z.B. der Sri Thanu Beach oder der Chao Pao Beach, palmengesäumt und ideal zum Schwimmen und Entspannen geeignet.


Strände auf dem Taucherparadies Koh Tao

Koh Tao – 8 km lang, 3 km breit. Ein kleines Paradies möchte man meinen. Stimmt! Je nachdem für welchen Reisetyp. Taucher fühlen sich pudelwohl. Jüngere Menschen, mit der Absicht bis zum Sonnenaufgang zu tanzen ebenfalls. Dem zu entkommen ist fast unmöglich.

Bekannt, begehrt, geliebt – ist der Sai Ri Beach (Sairee Beach). Der Strand ist 2 km lang, mit schönen Hotel-Anlagen bestückt und einigen Beach-Bars. Hier kann man fast das ganze Jahr über gut schwimmen und relaxen.


Strände bei Khao Lak. Ziemlich "untouristisch".

Die Strände von Khao Lak ist besonders geeignet für Naturfreunde und Ruhe suchende Urlauber. Besonders der Nang Thong Beach ist wunderschön! Mit feinem Sand bietet der Badestrand ein malerisches Bild. Nicht weit von Khao Lak entfernt, liegen die weltbekannten Similan Inseln. Diese Inselgruppe gehört zu den 10 beliebtesten Tauchspots weltweit!


Strände auf der bekannten Insel und Filmkulisse Koh Phi Phi

Südseeträume? Dschungel und Kokospalmen? Puderzuckerweißer Sandstrand? Ja! Gibt es alles auf der kleinen weltbekannten Insel Koh Phi Phi. Das wissen viele und viele Urlauber reisen aus aller Welt genau deswegen an. Darunter (seltsamerweise) auch junge Party-Freaks, Besserwisser-Hippies und Beach Boys, die der Insel ein unruhiges, lautes Flair verleihen. Hier sollte man abtauchen, und die einsamen Buchten auf Phi Phi Le aufsuchen.


Strände auf Koh Lanta

Koh Lanta ist eine wunderschöne Insel, mit ebenfalls sehr schönen Sandstränden. Zu empfehlen ist die Bamboo Bay (Mai Phai) Bucht im Süden von Lanta. Einer der schönsten Badestrände ist der Klong Jak Bay Beach. Traumhaft ruhig, liegt dieser inmitten sattgrüner Natur. Wenn Sie sogar eine kleine Wanderung unternehmen, führen Sie die einsamen Wege bis zu einem hübschen Wasserfall. Ganz in der Nähe: der Ao Nui Strand. Geheimtipp!


Wie bereits geschrieben: Die Palette an Stränden (schöne & Lügen) in Thailand ist enorm. Wir werden mit der Zeit die Liste vervollständigen - vielleicht hat jemand schon einen guten Tipp, eine Empfehlung? Verbesserungs- oder Änderungsvorschläge? Wo liegt euer schönster Strand in Thailand?



Thailand-Angebot buchen
Schreiben Sie uns
Thailandreisen buchen

Professionelle und persönliche Reiseberatung. Kein nebulöses Prospekt-Geschwätz, kein "Last Minute Billig Urlaub" aus der Schublade. Unsere Angebote erstellen wir akkurat nach Ihren Vorgaben und verknüpfen diese mit unserer langjährigen Erfahrung als Thailand-Spezialisten.

Sie erhalten von uns einen speziell für Sie ausgearbeiteten Reisevorschlag welchen wir solange an Ihre Ideen anpassen werden, bis es zu 100 % passt! Reisetermin, Reiseroute und Hotels genau nach Ihren Wünschen. 

Thailand Rundreisen sind bei uns individuell und mit besonderer Note. Sie genießen eine hohe Flexibilität während Ihrer Reise, durch einen privaten Fahrer und Tour-Guide.

Thailand günstig & intensiv

Angebot: 3-wöchige Rundreise ab/bis Bangkok mit abschließendem Inselurlaub. Und das ziemlich preiswert!

Thailand Reise 3 Wochen - Abenteuer im Norden und entspannen auf z.B. Koh Samui
3 Wochen in Thailand Rundreisen inkl. Badeurlaub

Nigelnagelneu im Sortiment

Eine luxuriöse Reise durch die Kultur des Nordens, mit einer abschließenden Portion Badeurlaub im Süden Thailands. 

Reise im Norden und Baden im Süden. Eine luxuriöse Thailandreise
Rundreise im Norden & Baden im Süden Thailands

Zur Rose des Nordens

Ab Bangkok quer durch Zentralthailand nach Chiang Mai und noch weiter hoch bis ins Goldene Dreieck. 

Von Bangkok nach Chiang Mai reisen
Unterwegs nach Chiang Mai. Start in Bangkok.

Lieber Inselhopping-Urlaub?

Lassen Sie sich inspirieren von unseren Routen über Thailands schönsten Inseln. Wir erstellen Ihnen gern was eigenes.

Inselhopping-Urlaub
Inselhüpfen? Dann gibt´s hier attraktive Routen.

News und Austausch

Empfehlungen zu zahlreichen Destinationen. Persönliches Insiderwissen über Land & Leute.

Tipps für den Thailand Urlaub 2016 und 2017. KEINE Werbeangebote!

Anzeige