So

29

Apr

2012

Koh Samui im Visier - Urlaubstipps

Koh Samui im Blick

Koh Samui ist die Haupinsel eines Archipels in Südthailand und war lange Zeit ein Insidertipp für Backpacker. Die Attraktivität dieser Insel sprach sich herum wie ein Lauffeuer und es kam wie es kommen musste: Der Tourismus rollte mit Planierraupen ein und sorgte für ein überlaufendes Paradies im Golf von Thailand. Jedoch konnte die Insel einen unverwechselbaren Charakter beibehalten und diesen werden Sie nur abseits der abgetrampelten Wege finden.


Wetter & Reisezeit auf Samui

Die Insel ist mit Abstand das beliebteste und bekannteste Reiseziel für Badeurlauber, nicht zuletzt wegen der angenehmen Reisezeit - denn Koh Samui besitzt ein eigenes Mikroklima und ist fast ganzjährig bereisbar. Regenzeit auf Koh Samui ist von Oktober bis Dezember und es herrscht ein Monsunklima, was den Badeurlaub auf der Insel stark beeinträchtigt.

Strände geschmückt mit Kokospalmen

Koh Samui ist eine kleine Insel mit insgesamt 26 Kilometer Sandstrand. Die Ostküste ist mit Sicherheit die beliebteste Region, denn hier findet man mitunter die schönsten Strände auf Koh Samui, die mit Palmen gesäumt sind. Chaweng ist einer von ihnen, aber Achtung: Chaweng-Nord ist zu der Hochsaison ziemlich überlaufen. Dort finden Sie ein Hotel neben dem nächsten. Weiter südlich gibt es den seltsamerweise recht unbekannten Chaweng Noi Beach, welcher wie eine kleine Oase in der Wüste voller Hotels wirkt. Die Bademöglichkeiten sind ideal für einen Familienurlaub mit kleinen Kindern

Tropische Strände

Der Strand ist flach abfallend, wenn man 200 Meter ins Meer geht, reicht einem Erwachsenen das Wasser bis zum Bauch. Es gibt keine Steine, keine Felsen und der Blick auf die weite See oder zurück auf die Palmen ist einfach fantastisch! Für ein etwas jüngeres Publikum bietet sich auch ideal der Lamai Beach an, welcher mit vielen lebendigen Bars und Restaurant wirbt. Kein Partytourismus, jedoch merkt man schon einen Unterschied gegenüber dem Chaweng Beach.

Luxuriöse Hotels

Wie bereits erwähnt spielt sich der Tourismus am Chaweng Strand ab und wie bereits mein Tipp Ihnen rät, steigen Sie am besten am Chaweng Noi Beach ab. Dort finden Sie meist 5 Sterne Hotels und mittendrin das Fair House Beach Resort & Spa. Dieses recht kleine und familienfreundliche Hotel lässt keine Wünsche an einen Badeurlaub offen. Ein Doppelzimmer bekommt man hier schon ab 22€. Zu empfehlen sind auch die Garten- oder Strandbungalows. 

Das Flair wirkt persönlich, herzlich und offen den Gästen gegenüber und das Personal versorgt Sie mit allem was Sie benötigen. Das Besondere ist, dass die gesamte Hotelanlage nicht höher als die Palmen gebaut sind, womit eine authentische Atmosphäre beibehalten wird.

Ausflugsziele

  • Neben zahlreichen Shoppingmöglichkeiten lädt Koh Samui zu Touren wie z.B. einer Dschungelsafari ein. Ein beliebter Veranstalter ist „Mr. Ungs“. Diese Jungs zeigen Ihnen in einem Geländewagen einige sehenswerte Tempelanlagen, Wasserfälle mit Bademöglichkeit im Dschungel der Insel und einiges mehr.
  • Ebenso sind Tagesausflüge auf die Nachbarinsel Koh Phangan – „Koh Samuis wilde Schwester“ - sehr beliebt. Phangan bietet noch ein 80er Jahre Flair, da Sie dort noch eine ausgedehnte, bewaldete Berglandschaft vorfinden. Sie ist besonders bei jungen Backpackern ein geschätztes Reiseziel, nicht auch zuletzt wegen der legendären Full Moon Party.
  • Tauch- und Schnorchelmöglichkeiten bei Koh Samui gibt es ebenfalls genug. Ganz in der Nähe von Samui liegt das kleine Taucherparadies Koh Tao, mit etwa 50 gut ausgestatteten Tauchbasen. Wassersportler kommen hier auf Ihre Kosten. Ebenfalls absolut empfehlenswert sind Schnorchel-Ausflüge auf der Insel Koh Nang Yuan. 
  • Erwähnenswert ist auch noch der Ang Thong Marine National Park, welcher aus 42 kleinen Inseln besteht. Vor Ort bieten mehrere Anbieter preisgünstige Tagesausflüge an.
Ang Thong Marine National Park
Ang Thong Marine National Park

Unabhängig bleiben mit einem Motorroller

Auch wenn es Ihre erste Thailand Reise ist, werden Sie sicher schon bei Ihren Recherchen im Internet über das Thema Motorroller Verleih gelesen haben. Die ist ein absolutes muss! Die Insel und verschiedene Ausflugsziele lassen sich so bequem und unabhängig erkunden. Anlaufstationen finden Sie auf Samui an jeder Ecke. Sie müssen nur Ihren Reisepass für die Mietdauer abgeben (diesen bekommen Sie ganz sicher wieder - keine Sorge) und Sie werden natürlich auch hier etwas unterschreiben, worin zusammengefasst steht, dass Sie für eventuelle Schäden selber haften. Die Kosten pro Tag für einen Roller belaufen sich auf durchschnittlich 2 € - somit ist dies eine wunderbare Alternative gegenüber Songtels und Taxen. Fahren Sie aber immer vorsichtig, denn wenn Sie in einen Unfall verwickelt werden, besagt die thailändische Logik, dass der Tourist für den Schaden haftet, da er meist der einzige ist, der den Schaden auch bezahlen kann.

Dieser Artikel könnte Sie interessieren: Moped mieten und durch Thailand reisen 

Fazit

Auf dieser sympathischen Insel angekommen, stellt sich sofort das Gefühl ein, ein ganz besonderes Urlaubsziel erreicht zu haben. Der Flughafen von Samui empfängt Sie schon mit einer einzigartigen Bauarchitektur und einer bunten Blumenpracht. Er liegt idyllisch im Zentrum und wirkt eher wie ein privater Golfplatz. Wenn man die etwas hohen Kosten für das Fliegen meiden möchte, bietet Samui viele weitere Möglichkeiten der Anreise. Die Insel ist zwar zur Hauptreisezeit gänzlich überlaufen, jedoch gibt es Ausweichmöglichkeiten und man kann dem Massentourismus entfliehen. Die Bademöglichkeiten für junge Familien - mit Kleinkindern und Babys - sind ideal und die Insel bietet eine Vielzahl an passenden und familienfreundlichen Hotels.


Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Katja (Donnerstag, 24 Mai 2012 17:47)

    Wir sind vor 2 Jahren mit dem Zug nach Koh Samui gefahren und ich kann diese Strecke wirklich weiterempfehlen! Wir sind Hin mit dem Nachtzug bis nach Surat Thani gefahren und dann wurden wir am Bahnhof abgeholt und zum Pier gebracht, wo wir dann mit der Fähre weiter nach Koh Samui gefahren sind. Wir haben dafür ca. 70 Euro bezahlt (Flug hätte uns pro Strecke 210 Euro gekostet).

    Zurück sind wir die gleiche Strecke, nur Tagsüber gefahren und haben somit auch was vom Land sehen können. War also eine Prima Erfahrung und wir haben viel Geld gespart. Dieses Jahr möchten wir wieder auf Koh Samui Urlaub machen, jedoch in Kombination mir der Insel Koh Phangan und werden wohl wieder mit dem Zug fahren.

    Liebe Grüße,
    Katja

  • #2

    Katrin (Samstag, 26 Mai 2012 13:55)

    Wir waren letztes Jahr ebenfalls mit der ganzen Familie auf Koh Samui und es war einfach ein göttlicher Urlaub! Wir waren am Chaweng Noi Strand im Fair House Beach Hotel und dies kann ich jedem nur empfehlen.

    Natürlich möchten wir dieses Jahr in ein anderes Hotel und vielleicht kann uns da jemand einen Tipp geben? Ich habe gelesen, dass Rocky´s Boutique Resort am Lamai Beach sei sehr zu empfehlen.

    Grüße,
    Katrin

  • #3

    Markus Dickhardt (Freitag, 19 April 2013 18:04)

    Hallo ich bin auf Hochzeitsreise auf Koh Samui gewesen.Am Maenam Bea ch . Etwas abgelegen aber ruhig und gut . Ich Komme wieder .

Thailand-Angebot buchen
Schreiben Sie uns
Thailandreisen buchen

Professionelle und persönliche Reiseberatung. Kein nebulöses Prospekt-Geschwätz, kein "Last Minute Billig Urlaub" aus der Schublade. Unsere Angebote erstellen wir akkurat nach Ihren Vorgaben und verknüpfen diese mit unserer langjährigen Erfahrung als Thailand-Spezialisten.

Sie erhalten von uns einen speziell für Sie ausgearbeiteten Reisevorschlag welchen wir solange an Ihre Ideen anpassen werden, bis es zu 100 % passt! Reisetermin, Reiseroute und Hotels genau nach Ihren Wünschen. 

Thailand Rundreisen sind bei uns individuell und mit besonderer Note. Sie genießen eine hohe Flexibilität während Ihrer Reise, durch einen privaten Fahrer und Tour-Guide.

Thailand günstig & intensiv

Angebot: 3-wöchige Rundreise ab/bis Bangkok mit abschließendem Inselurlaub. Und das ziemlich preiswert!

Thailand Reise 3 Wochen - Abenteuer im Norden und entspannen auf z.B. Koh Samui
3 Wochen in Thailand Rundreisen inkl. Badeurlaub

Nigelnagelneu im Sortiment

Eine luxuriöse Reise durch die Kultur des Nordens, mit einer abschließenden Portion Badeurlaub im Süden Thailands. 

Reise im Norden und Baden im Süden. Eine luxuriöse Thailandreise
Rundreise im Norden & Baden im Süden Thailands

Zur Rose des Nordens

Ab Bangkok quer durch Zentralthailand nach Chiang Mai und noch weiter hoch bis ins Goldene Dreieck. 

Von Bangkok nach Chiang Mai reisen
Unterwegs nach Chiang Mai. Start in Bangkok.

Lieber Inselhopping-Urlaub?

Lassen Sie sich inspirieren von unseren Routen über Thailands schönsten Inseln. Wir erstellen Ihnen gern was eigenes.

Inselhopping-Urlaub
Inselhüpfen? Dann gibt´s hier attraktive Routen.

News und Austausch

Empfehlungen zu zahlreichen Destinationen. Persönliches Insiderwissen über Land & Leute.

Tipps für den Thailand Urlaub 2016 und 2017. KEINE Werbeangebote!

Anzeige