Elefantendorf in Lampang

Ausbildung zum Mahout | Elefanten-Trainingskurs

1. Tag: Bangkok - Lampang

Gegen 19.30 Uhr fährt Ihr Zug von Bangkok nach Lampang. Sie übernachten in einem Liegewagen der ersten Klasse mit Klimaanlage.

 

2. Tag: Camp (M, A)

Der Zug erreicht Lampang morgens gegen 7 Uhr. Von hier fahren Sie im Auto in das ca. 25 Kilometer entfernte Elefanten-Trainingscamp. Im Camp angekommen, erhalten Sie die typische Mahout-Kluft und ein Zimmer in einer landestypischen Unterkunft.

Auf Ihren Zimmern, für ein oder zwei Personen, können Sie die Reisetaschen abstellen und in Ihre neue Kleidung schlüpfen. Die Zimmer sind sehr einfach eingerichtet mit: Ventilator, einem Schrank, Dusche, WC und warmen Wasser sowie einer kleinen Terrasse. Ein Moskito-Netz schützt Sie vor nächtlichen Mückenattacken.

Gegen 9 Uhr werden die Elefanten verlost und unter den Teilnehmern des Kurses aufgeteilt. Während der nächsten Tage lernen Sie alles Wissenswerte von dem Ihnen zugeteilten

Elefanten und seinem Mahout.

Elefant beim Wasser trinken
Elefantendorf in Lampang

Lampang
Lampang Stadt

Ein Mahout, wie Sie einer werden wollen, muss folgende Grundfertigkeiten beherrschen:

  • auf- und absteigen
  • im Nacken des Elefanten richtig reiten und mit den Füßen steuern
  • den Elefanten baden und waschen
  • den Elefanten nachmittags in den Dschungel bringen und morgens zurückholen
  • insgesamt gibt es 14 Befehle, um mit dem Elefanten zu kommunizieren

Die typisch-thailändischen Mahlzeiten werden im Camp Restaurant zubereitet. Abends essen Sie gemeinsam bei den Unterkünften - es gibt ein spezielles Thai-Dinner.

3. Tag: Camp (F, M, A)

Mit dem nötigen Vorwissen des letzten Tages, wird es Ihnen heute leichter fallen mit dem Elefanten zu arbeiten und den gigantischen grauen Riesen zu lenken. Kleine Bewegungen mit dem Fuß und Befehle reichen manchmal schon aus. Immer am Essen, sind die ruhigen Zeitgenossen aber auch sehr träge. Abends kochen Sie gemeinsam ein klassisches Thai-Gericht.

4. Tag: Der Elefanten-Führerschein - Chiang Mai (F)

Gegen 10 Uhr werden Sie Ihre Fähigkeiten bei der Vormittagsvorführung unter Beweis stellen und erhalten anschließend einen "Elefanten-Führerschein". Gegen 12 Uhr fahren wir nach Chiang Mai, wo Sie sich zwischen weiteren Trekkingtouren im Norden, einem anschließenden Aufenthalt in Chiang Mai oder dem Rückflug nach Bangkok entscheiden können.

Buchungshinweise für die "Ausbildung zum Mahout" Reise:

Unsere Leistungen:

  • Transfer, wie aufgeführt
  • Versicherung während des Trainings
  • 2 Übernachtungen im Elefantencamp
  • Ausbildung unter englischsprachiger Leitung
  • 2 x Frühstück, 2 x Mittagessen, 2 x Abendessen
  • Zugtickets 1. Klasse Liegewagen mit Klimaanlage von Bangkok nach Lampang

Nicht eingeschlossen:

  • Ausgaben persönlicher Art
  • Getränke sowie Mahlzeiten, die oben nicht aufgeführt wurden

Der Preis dieser Rundreise wird derzeit noch kalkuliert. Sie können uns jedoch schon vorab eine Buchungsanfrage schicken, wir werden Ihnen ein individuelles Preisangebot erstellen.


Elefantendorf Lampang buchen
office@thailand-spezialisten.com

Weitere Informationen über das Elefantendorf in Lampang lesen Sie hier: Das Thai Elephant Conservation Center in Lampang

 

Unser Team von charmanten und professionellen Reiseberatern steht "Gewehr bei Fuß"! 

  •  +49 7955 4763 499 


Zusammenfassung dieser Reise:

Diese Reise führt Sie vier Tage lang ins Elefantendorf in Lampang, wo Sie unter der fachkundigen Anleitung von erfahrenen Elefantentrainern die Ausbildung zum Mahout, zum Elefantentrainer absolvieren. Diese Tour mit einem echten Elefanten-Trainingskurs ist ideal für alle, die Elefanten lieben und Zeit in unmittelbarer Nähe der faszinierenden Dickhäuter verbringen wollen. Sie stehen morgens mit den Elefanten auf, verbringen den ganzen Tag mit dem Training und damit, die Tiere zu pflegen und kennenzulernen, bevor Sie am Abend im Elefantencamp übernachten. 

Karte dieser Nordthailand Reise: Elenefantendorf in Lampang Tour
Ihre Reiseroute