Seite 2 der Feedbacks

Maribel O. schrieb am 15.08.2014 an Julian:

Hola Julian,

Wir sind in Bangkok.

 

Obwohl wir erst 2 Tage da sind, wollen wir uns schon einmal bedanken.

Es ist besser organisiert. als wir es uns je vorgestellt hatten.

Der Mini Bis ist ein Luxus.

Der Fahrer ist sehr liebenswürdig.

Die Radtour nach dem langen Flug und wenig Schlaf war ein krasser Einstieg. Der Guide, sein Name ist Bet, war sehr gut und zuvorkommend. Er hat uns gekonnt durch den Verkehrsjungle geführt und sehr gute Erklärungen gegeben. Seine Mentalität war sehr offen und er hat unsere Neugier und Staunen gut verstanden und alles für unsere Mentalität erklärt. Auch ist er gut auf die Bedürfnisse unserer Kinder eingegangen (Durst, Hunger, riesen Wasserechsen angucken...) .

 

Auf der Tour morgen in den Norden haben wir eine Frau namens Chääg (oder so) als Guide und dem tollen Mini Bus. Sie spricht Deutsch und ist auch liebenswürdig. Sanft hat sie uns heute durch Bangkok geleitet.

 

Nur mal so eine Frage:

Kann man auf der Rückreise von Chiang Mai nach Bangkok (25.8.) mit dem Mini Bis statt Zug fahren?

 

Saludos

Maribel

Maribel O. schrieb am 28.08.2014 als 2. Feedback:

Hola Julian,

 

gestern sind wir zuhause in Barcelona angekommen und der Alltag hat uns wieder.

 

Wir wollten uns sehr bei für Ihren persönlichen Einsatz und das schnelle Entgegenkommen zu unseren Wünschen bedanken.

 

Wir werden Thailand Spezialisten immer gerne empfehlen.

 

Es hat alles geklappt und hinzu kam noch, dass die Menschen, die bei Ihnen arbeiten ein Herz und eine Seele sind.

 

So weit ich verstehe, hat uns eine andere Reisegesellschaft in Chiang Mai entgegengenommen. Man merkte den professionallen Unterschied.

Das heisst aber nicht, dass wir uns beklagen!

Der Reiseleiter, Deng, war eine orginelle Nummer: eine Mischung von Ninya Turtle und Dschungelspezialist.

Deng liebt Mae Hong Son und die Natur. Mit dem Machete in der Hand erkläret er uns die Pflanzenwelt, machte witzige Tricks, etc.

 

Ich wollte Sie fragen, ob Sie wollen, dass ich irgendwo in Internet ein gutes Wort für Eure Webseite schreibe.

Wenn ja, wo?

 

Es ist eigentlich brutal, in 12 Tagen Thailand so zu durchqueren.

Aber Dank der guten Planung, des liebevollen Teams und der sehr bequemen Busfahrten, haben wir es genossen und die Eindrücke verdaut. Wir konnnten uns sogar erholen, weil wir uns ganz an die Organisation des Reiseführers vertraut haben.

Die Busfahrten in eurem super bequemen Bus waren nicht nur einen schnelles Transportmitten sondern auch eine Erholung.

 

Vielen Dank,

maribel

 

PS: Wenn sie Jeeng, Santi oder den anderen Busfahrer sehen, bitte grüssen sie ganz lieb von uns vieren. Wir werden sie immer in unseren Gedanke haben.

Familie Hofmann schrieb am 05.08.2014:

Wir sind seit dem 1. August wieder zurück in der Schweiz und wollten Ihnen sehr gerne ein Feedback zu unserer Thailandreise übermitteln.

 

Wir waren vom 15. bis zum 22. Juli in der Obhut Ihrer Reiseleiterin Jaeng. Die Reise hat uns sehr gut gefallen und sie war durch Ihr Büro bis ins Detail gut geplant. Alle Hotels waren über unsere Ankunft informiert, die Ausflüge haben bestens geklappt und das Transportmittel äusserst komfortabel. Jaeng war für unsere Familie eine wirklich perfekte Begleitung. Sie war jederzeit hilfsbereit und versorgte uns mit zahlreichen (auch nicht eingeplanten) wertvollen Informationen über Thailand, der Lebensweise der Bevölkerung, ihrer Kultur und Religion. Ihre Kenntnisse über das Land und der Reisebedürfnisse von europäischen Familien waren hervorragend. Wir können Ihr Reisebüro und speziell auch Jaeng speziell auch für deutschsprachige Kunden sehr gerne weiterempfehlen. Auch ihr Fahrer hat eine sehr gute Arbeit geleistet. Er ist immer vorsichtig gefahren, war immer pünktlich und stets hilfsbereit beim Ein- und Ausladen unseres Gepäcks.

 

Bitte leiten Sie diesen Feedback und unseren nochmaligen herzlichen Dank für die gute Betreuung an die Beiden weiter. Vielen Dank. 

 

Freundliche Grüsse

Familie Hofmann 

Judith B. aus der Schweiz schrieb an Julian Kappes:

Unsere Thailand Reise gehört bereits schon wieder der Vergangenheit an; wir sind seit letztem Freitag wieder zurück in der Schweiz.

 

Die Reise hat viele schöne und beeindruckende Erlebnisse hinterlassen. Die Organisation hat bestens geklappt, alle Transfer etc. wurden pünktlich ausgeführt. Die Stadt- und Tempelführung in Chiang Mai wurde von einem sehr zuvorkommenden und versierten Guide durchgeführt, war perfekt. Und doch möchte ich mich kurz bei Ihnen melden. Was leider zu Unstimmigkeiten geführt hat, war das Trekking in der Region Chiang Mai.

 

Sie haben uns ein detailliertes Programm zukommen lassen (siehe Anhang), welches uns aufgrund der täglichen Abwechslung von wandern und “action” angesprochen hat. In der Durchführung hat sich das Trekking leider in allen Punkten von der geplanten Reise unterschieden. Angefangen hat dies schon am ersten Tag. Nach dem Lebensmitteleinkauf auf dem lokalen Markt sind wir an ein Elefanten Camp gefahren und hatten zu unserer Überraschung auf einen Elefanten-Ritt. Gemäss Programm wäre dieser jedoch erst am 2. Tag geplant gewesen. Des Weiteren war ein Dschungel-Ritt mit den Elefanten von ca. 2 1/2 Stunden gebucht gewesen; der Ausflug am 1. Tag hat jedoch maximal 1 Stunde gedauert, vom “durch den Dschungel reiten” konnte leider auch nicht die Rede sein. Im ersten Moment völlig überrumpelt habe ich leider beim Guide noch nicht interveniert, war wohl leider ein Fehler, aber wir waren so überrascht, dass wir es geschehen lassen mussten...

 

Am 2. Tag hat dann entsprechend kein Elefanten Ritt mehr statt gefunden, wir sind den ganzen Tag “nur” durch den tiefen Dschungel gewandert. Als ich den Guide beim Mittagessen darauf angesprochen habe, meinte er nur, das Programm würde immer so ablaufen, das Elefantenreiten sei immer nur an jener Stelle möglich. Als ich Ihn fragte, wo wir dann am Abend Rast machen werden, hat er gesagt, in einem Einheimischen Dorf. Auf meinen Einwand hin, dass laut Programm die Übernachtung bei einem Rafting Camp anstehe, damit der nächste (3. ) Tag mit der Flussfahrt beginnen kann (siehe Programm), meinte er nur, wir würden erst am 4. Tag eine Flussfahrt machen... Und genau so war es dann auch. Wir sind den dritten Tag wiederum “nur” gelaufen, hatten ein Dschungelcamp als Übernachtungsplatz und sind dann am morgen des 4. Tages zuerst ca. 3 Stunden gelaufen, bevor wir dann zur Flussfahrt geführt wurden. Die Flussfahrt dauerte dann ganze 45 Min., offeriert und bezahlt war jedoch eine Tour von ca. 3 Stunden. Wir würden ja nichts sagen, wenn es 2 Stunden gewesen wären, aber gerade mal 45 min, das entspricht wirklich nicht der Offerte. Schlussendlich sind wir dann erst gegen 16.30 Uhr wieder in Chiang Mai eingetroffen. Gemäss Plan wäre eine frühere Rückkehr zu erwarten gewesen.

 

Als uns am 2. Tag bewusst wurde, dass Alles in keiner Art dem Programm entspricht, waren uns leider die Hände gebunden, da wir wirklich abgeschnitten von der Umwelt in tiefen Wald unterwegs waren und ohne den Guide keine Möglichkeit hatten...

 

Gerne würde ich von Ihnen wissen, ob dies so in Ihrem Sinn war oder ob der Guide wirklich eigenmächtig gehandelt hat. Diese Unstimmigkeiten haben leider das Klima etwas verschärft, und meinen Reisepartner zu motivieren war für mich dann leider auch nicht ganz so einfach. Er hat sich wirklich sehr auf das abwechslungsreiche Programm eingestellt und sich auch darauf gefreut. Es wäre einfach für beide Seiten angenehmer gewesen und hätte zu weniger Diskussionen geführt, wenn die Reise gemäss Offerte ausgeführt worden wäre. Ich war schon in verschiedenen Ländern im ähnlichen Stil unterwegs, dass es natürlich kleine Abweichungen geben kann, dessen bin ich mir bewusst. In diesem Fall kann aber wohl kaum von unbedeutenden Abweichungen die Rede sein.

 

Wir haben für diese Reise bewusst ein “europäisch” geführtes Unternehmen ausgewählt. Gerade wegen den Trekking und Flussfahrten, da wir von verschiedenen Bekannten gehört hatten, dass es Thailändische Organisatoren mit den versprochenen Zeiten nicht so genau nehmen....

 

Ich wäre Ihnen sehr dankbar, wenn Sie sich für eine Rückantwort resp. Stellungnahme kurz Zeit nehmen würden.

 

Freundliche Grüsse aus der Schweiz

Judith B.

Florian und Familie

Hallo Michael,

 

Wir hatten vor unserer Reise ein bisschen "hin & her" geschrieben, s. unten, und ich war ein bisschen skeptisch. Zu unrecht!

Was ich mir dringend vorgenommen habe und nun endlich umsetze ist DANKE zu sagen, für die tolle Organisation unserer Reise. Die ist nun schon lange her, aber wir denken gern dran und freuen uns immer wieder über die Fotos. Eure Aufgabe war es, uns in den ersten Tagen von Bangkok nach Süden zur Fähre zu bringen und uns dabei die Zeit mit ein paar Sehenswürdigkeiten zu verkürzen - und das war alles super gut!

Die Leistungen gingen sogar teilweise über die Beschreibung hinaus, die ausgewählten Hotels waren spitze, wir waren rundum zufrieden!!!

 

Vielen Dank und weiter so! :)) Sie haben mit Thailand-Spezialisten.com etwas wirklich gutes gemacht1

 

Beste Grüße, Florian & Familie

Familie K. kombinierte Thailand und Laos und schrieb dazu folgendes:

Gestern Abend sind wir wieder gut zu Hause bei 8 Grad Tageshöchsttemperatur angekommen. Es war ein super Urlaubserlebnis, obwohl wir etwas „planlos“ unterwegs waren. Die von Ihnen zur Verfügung gestellte ausführliche Reiseroute für Laos hat absolut nicht gestimmt, außer dem Tag in Vientiane war alles komplett anders. Es war also jeder Tag eine neue Überraschung. Die einzelnen Guides waren immer überrascht, wenn wir gefragt haben, wie viele Tage wir im Hotel bleiben oder ähnliches. Die verschiedenen Guides waren immer überpünklich da und kannten die Route genau. Sie waren sehr engagiert, freundlich, hilfsbereit und haben uns viel vermittelt. Alle Fahrer waren auch top. Die Übernachtungen waren bis auf geringe Abstriche super. Alles kann auch genauso auf die Tage in Thailand übernommen werden. Alles unterm Strich TOP. Wir haben in unserem dritten Asienurlaub wieder viel Neues kennen lernen dürfen. Vielen, vielen Dank an alle die dazu beigetragen haben.

 

Mit freundlichen Grüssen

Familie K.

Barbara G. unternahm eine Mitwagenrundreise mit Fahrer und schrieb dazu:

Lieber Herr Kappes!

Nun sind wir schon wieder fast ein Monat aus Thailand zurück. Ein wirklich wundervolles Land.

Ich wollt mich nun auch noch einmal kurz melden und Ihnen sagen, wie wunderbar alles geklappt hat und dass wir sehr zufrieden mit Mr. Jankrajang waren.

Er hat die Herausforderung sehr gut angenommen und alles war zu unser vollen Zufriedenheit.

 

Herzlichen Dank für den wunderbaren Urlaub, der es durch Ihre Hilfe war. Ich glaube wir hören uns bald wieder. Beste Grüße auch an Herrn Zimmer.

 

Mit freundlichen Grüßen

Barbara G.

Sabine L. schrieb folgendes Feedback:

Hallo Herr Schaller von Thailand-Spezialisten,

 

jetzt sind wir schon wieder seit 2 Wochen aus dem Urlaub zurück. Ich möchte es aber nicht versäumen Ihnen für die gute Planung und Abwicklung unserer Reise herzlich

zu danken. Wir hatten einen absolut tollen Urlaub, besonders auf Koh Mook war es traumhaft schön. Wir haben im Sivalai sogar einen Bungalow direkt am Strand bekommen und dort wunderbare Tage verbracht.

 

Wir werden Sie weiterempfehlen und kommen gerne bei einem erneuten Thailandurlaub auf Sie zurück.

 

Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie ein schönes Weihnachtsfeier und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

 

Mit freundlichen Grüßen

Sabine L.

Rita und Harald S.

Hallo Herr Kappes,

wir sind seit ein paar Tagen gut erholt und voller schöner Erinnerungen an unsere Reise nach Deutschland zurück gekehrt. Alles hat bestens geklappt - wir wurden von den jeweiligen Guides gut begleitet - also alles super.

 

Herzlichen Dank und viele Grüße aus dem kalten Deutschland

Rita und Harald S.

Frau Miriam L. schrieb auf Facebook:

Liebe Thailand-Spezialisten,

Eine wundervolle Reise geht heute zu Ende und wir sagen Danke für die tolle Zusammenstellung und die reibungslose Organisation! Vielen Dank an alle, die uns begleitet haben ,v.a. Lee, die uns liebevoll und spannend Nord Thailand ans Herz gebracht hat....

Beatrice Van De Waerdt schrieb:

Unser wunderschöner Thailandurlaub ist leider zu Ende. Wir wollten uns auf diesem Wege nochmal bei Euch bedanken. Alles hat wunderbar geklappt, wir hatten eine sehr schöne individuelle Thailandrundreise. Unser Reiseführer Pan war echt klasse. Danke!

Gerhard S.

Hallo Thailand!

Wir möchten uns bei Ihnen und Ihrem Team vielmals für den perfekten Urlaub bedanken!

 

Liebe Grüße,

Gerhard S.

Monika und Dieter M.

Sehr geehrter Herr Julian Kappes,

 

wir wollten nachfragen, ob es möglich ist den Transfer am 17.2.2014

von 7 Uhr morgens auf 6 Uhr morgens vor zu ziehen, da das Verkehrsaufkommen

in Bangkok unberechenbar ist.

Im voraus möchten wir uns schon mal bedanken für die toll organisierte Reise.

Der erste Teil mit der Rundreise war wunderschön, unser Reiseleiter hat seine

Sache zu unserer vollsten Zufriedenheit gemacht und auch der Fahrer ist ganz

super gefahren.

Unser Bungalow Resort ist auch sehr schön, Dank Ihnen eine gelungene

Reise. Wir empfehlen Sie gerne weiter.

 

Schöne Grüße

Monika und Dieter M.

Anette und Paul-Wilhelm H.

Sehr geehrter Herr Kappes,

wir bedanken uns für den Transfer ins Hotel. Der Flug ist LH 782 nach Bangkok TH Suvarnabhumi intl.

Ansonsten haben wir jetzt den Entschluss gefasst, es eher gemütlicher angehen zu lassen, ordentlich auszuschlafen und eventuell lediglich die nähere Umgebung etwas zu erkunden. Ist für die Akklimatisierung wohl auch ratsam.

Wir freuen uns auf eine schöne Zeit in Thailand.

 

Herzliche Grüße!

Anette und Paul-Wilhelm H.

Barbara & Klaus

Hallo Herr Andreas Sprengart,

einen schönen guten Morgen an die Thailand-Reiseprofis,

bei der o. g. Reise war alles bestens und wird angenehm in Erinnerung bleiben.

Die Zug-Tickets nach Surat Thani haben wir dankend erhalten. Über Ihren Complimentary-Transfer haben wir uns gefreut.

 

Viele Grüße aus Khao Tao

Barbara & Klaus

Thailand-Angebot buchen
Schreiben Sie uns
Thailandreisen buchen

Professionelle und persönliche Reiseberatung. Kein nebulöses Prospekt-Geschwätz, kein "Last Minute Billig Urlaub" aus der Schublade. Unsere Angebote erstellen wir akkurat nach Ihren Vorgaben und verknüpfen diese mit unserer langjährigen Erfahrung als Thailand-Spezialisten.

Sie erhalten von uns einen speziell für Sie ausgearbeiteten Reisevorschlag welchen wir solange an Ihre Ideen anpassen werden, bis es zu 100 % passt! Reisetermin, Reiseroute und Hotels genau nach Ihren Wünschen. 

Thailand Rundreisen sind bei uns charakteristisch und mit besonderer Note. Sie genießen eine hohe Flexibilität während Ihrer Reise, durch einen privaten Fahrer und Tour-Guide.

Thailand günstig & intensiv

Angebot: 3-wöchige Rundreise ab/bis Bangkok mit abschließendem Urlaub im Hotel am Strand. Und das ziemlich preiswert!

Thailand Reise 3 Wochen - Abenteuer im Norden und entspannen auf z.B. Koh Samui
3 Wochen in Thailand Rundreisen mit Badeurlaub

Zur Rose des Nordens

Ab Bangkok quer durch Zentralthailand nach Chiang Mai und noch weiter hoch bis ins Goldene Dreieck. 

Von Bangkok nach Chiang Mai reisen
Unterwegs nach Chiang Mai. Start in Bangkok.

Bangkok & 3 Inseln behüpfen

Einige Tage Bangkok erkunden und weiter über Land und Wasser zum Samui-Archipel, um Koh Tao, Koh Phangan und Koh Samui zu bereisen. 

Inselurlaub in Thailand
Bangkok und Koh Samui Archipel Inselhopping

Nigelnagelneu im Sortiment

Eine luxuriöse Reise durch die Kultur des Nordens, mit einer abschließenden Portion Badeurlaub im Süden Thailands. 

Reise im Norden und Baden im Süden Thailands. Eine luxuriöse Thailandreise
Rundreise im Norden & Baden im Süden

Lieber Inselhopping-Urlaub?

Lassen Sie sich inspirieren von unseren Routen über Thailands schönsten Inseln. Wir erstellen Ihnen gerne und gekonnt was eigenes.

Inselhopping-Urlaub
Inselhüpfen? Dann gibt´s hier attraktive Routen.

News und Austausch

Empfehlungen zu zahlreichen Destinationen. Persönliches Insiderwissen über Land & Leute.

Tipps für Thailand Reisen 2019 und 2020. KEINE Werbeangebote!