3 wichtige Airports in Thailand

Ein paar Worte über die Flughäfen in Phuket, Koh Samui und Chiang Mai. Welche Airlines fliegnen diese Airports an? Was ist zu beachten und weitere Reiseinformationen. Natürlich wird der internationale Flughafen in Bangkok ebenfalls besprochen, allerdings in einem speraten Artikel.

Phuket airport, Koh Samui airport und natürlich der Flughafen in Chiang Mai.
Flughafen Phuket, Chiang Mai und Koh Samui - einige Informationen dazu.

Phuket airport: IATA-Code HKT

Der Flughafen Phuket besitzt eine große Bedeutung für den thailändischen Tourismus. Nach den beiden Einrichtungen in Bangkok ist er der am dritthäufigsten genutzte Flughafen des Landes. Kein Wunder, dass das Gebäude rund um die Uhr geöffnet ist.

 

Dementsprechend groß ist auch die Fläche, auf der das Personal täglich unzählige Passagiere willkommen heißt. Auf insgesamt neun Hektar finden Reisende unter anderem

 

  • Dufty Free Shops
  • Kiosks, um sich mit Getränken und Tabakwaren zu versorgen
  • mehrere Burger Kings
  • einen Subway
  • sowie weitere Restaurants
  • Überdies besteht die Möglichkeit, an Bankschaltern die Währung zu tauschen.

Die steigende Zahl der Fluggäste führte dazu, dass die bis dahin bestehenden zwei Terminals für Inlandsflüge im Jahr 2016 um ein weiteres Terminal für Auslandsflüge erweitert wurde. Hier finden Besucher nun einen hoch modernen Anbau vor.

Trotzdem lassen sich lange Warteschlangen noch immer nicht vermeiden. Wer einen Inlandsflug gebucht hat, sollte mindestens eine Stunde vor Abflug am Flughafen in Phuket erscheinen. Wer ins Ausland fliegen möchte, sollte noch eher- rund zwei Stunden- eintreffen. Mit Wartezeit muss in jedem Fall gerechnet werden.

Der Flughafen in Phuket wird von folgenden Airlines angeflogen:

 

Direktverbindung Thailand- Deutschland:

  • Thai Airways
  • Eurowings
  • Edelweissiar

 

Internationale Anbieter:

  • Thai Airways int.
  • Thai AirAsia
  • Bangkok Airways
  • Nok Air
  • Orient Thai Airlines
Phuket Airport
Anflug auf de internationalen Airport in Phuket

Im Gegensatz zu den Geduldproben in den Terminals geschieht der weitere Transfer ins Hotel recht unkompliziert. Urlaubern stehen zahlreiche Verkehrsmittel zur Verfügung:

  • Minibusse 
  • Taxen 
  • Flughafenbusse 
  • private Mietautos
  • und sogar Limousinen 

So groß die Auswahl auch sein mag, besitzen alle verfügbaren Transportmittel Vor- und Nachteile. Minibusse sind mit einem Kostenpunkt von 200 Bath recht billig. Besonders für Gruppen bieten sie sich an, da in einem Bus bis zu zehn Personen Platz finden. Wer sich die Fahrt jedoch mit fremden Touristen teilt, kann das Pech haben, sämtliche Unterkünfte in Phuket anzufahren und schließlich als letzter Insasse abgesetzt zu werden. 

 

Noch günstiger sind die Flughafenbusse, auch Smartbusse genannt. Allerdings fahren sie sehr langsam und verfügen nicht über einen Gepäckservice. Den schweren Koffer müssen die Urlauber dementsprechend allein ins Hotelzimmer hieven.

Der Preis einer Limousine liegt bei 400 bis 600 Bath. Urlauber finden den Bahnhof direkt neben der Gepäckausgabe.

 

Neben dem Inlandgate oder auch im Erdgeschoss neben der International Lounge finden Reisegäste hingegen den privaten Autoverleih. Mit 1000 Bath pro Tag empfiehlt sich diese Möglichkeit für alle, die vor Ort flexibel sein möchten. Um keinen Fehlgriff zu tätigen, sollten Touristen besser eine international bekannte Marke auswählen.

Der Weitertransfer lässt sich bequem im Voraus über das Internet buchen.

 

Übrigens ist es Hotelvertretern nicht erstattet, sich im Flughafen Gebäude aufzuhalten. Reisende müssen den Flughafen daher verlassen und draußen nach ihrem Namen Ausschau halten.

 

Die Entfernung zu Phukets Stadtzentrum beträgt 32 Kilometer.

Wer den Flughafen nur als Zwischenstopp nutzt, findet hier zahlreiche empfehlenswerte Unterkünfte für ein oder mehrere Nächte:

 

Das Dewa Phuket 

Ein umfangreiches Angebot bietet zum Beispiel das Spa Dewa Phuket, welches sich nur fünf Minuten vom Flughafen befindet. Es beinhaltet unter anderem

  • einen Kinderclub
  • eine Lounge
  • einen hauseigenen Pool
  • und ein Fitnessstudio

Darüber hinaus liegt die Unterkunft mit tropischem Flair gleich neben dem Nai Yang Beach und dem Sirinath National Park.

 

Das SALA Phuket Mai Khao Beach Resort 

Den Rezessionen aus dem Internet zufolge eignet sich diese Unterkunft bestens für Paare. Sie liegt 20 Minuten vom Flughafen entfernt, in unmittelbarer Nähe zu den Stränden Mai Khao und Phang Nga Bay und ist modern eingerichtet.

 

Das JW Marriott Phuket Resort and Spa 

Dieses Hotel verfügt über einen Flughafen Shuttle, der gegen einen Aufpreis zum Stadtzentrum oder zum Patong Beach erweitert werden kann. Es befindet sich 17 Kilometer vom Flughafen entfernt und liegt nahe des Mai Khao Strandes.

 

Das Holiday Inn Resort Phuket Mai Khao Beach 

Nur neuen Kilometer entfernt befindet sich das Holiday Inn Resort welches mit seinem tropischen Ambiente besticht. Zum Strand sind es 40 Minuten.

 

Das Renaissance Phuket Resort & Spa 

Auch diese Unterkunft verfügt über einen eigenen Flughafen Shuttle, um die Distanz von 19 Kilometern zu überbrücken. Es lädt zum Entspannen ein.

Koh Samui Flughafen: IATA-Code USM

Koh Samui Airport
Flughafen auf Koh Samui (USM)

Der Flughafen auf der Paradiesinsel Koh Samui liegt ein bis eineinhalb Autostunden von Bangkok entfernt. Die Einrichtung wird gerne als Zwischenstopp genutzt. Zudem landen hier auch Urlauber, die auf die Nachbarinsel Koh Phangan reisen möchten. Zur Überfahrt finden Reisegäste zahlreiche Piere, an denen Boote und Fähren anlegen. Für deutsche Touristen ist dies ein sehr ungewöhnliches Bild, wobei man erwähnen sollte, dass der Flughafen Kho Samuis nicht mit den hiesigen Einrichtungen zu vergleichen ist. Viele bezeichnen das Gelände als den schönsten Flughafen der Welt- und das völlig zurecht. Das Gebäude selbst wurde aus Bambus und Holz gebaut. Helle Glasdächer sorgen für eine freundliche Atmosphäre in der Lounge, in der das Warten dank gemütlicher Korbsessel keine Umstände bereitet. Beim Landen haben Urlauber direkten Blick auf das kristallklare Meer und die eindrucksvolle zwölf Meter große Buddha Statue, dem Wahrzeichen der Insel. Schließlich setzt das Flugzeug auf der von Rabatten umsäumten Landebahn auf.

 

Obgleich Gäste in der Courtesycorner kostenlose Getränke und Snacks bekommen, hat das Idyll seinen Preis. Der Flughafen wird von der Bangkok Airways betrieben, die sich Flüge teuer bezahlen lässt. Neben dem Hauptanbieter fliegt auch die Thai Airways den Flughafen an. Verbindungen bestehen nach:

  • Bangkok
  • Chiang Mai
  • Phuket
  • Pattaya
  • Krabi
  • Trat
  • und Singapur

Für den Transfer zum Hotel passieren Reisende die Ausgangshalle. Rechts auf der gegenüberliegenden Straßenseite warten Busse und Taxen. Eine Fahrt kostet rund 250-500 Bath.

Chiang Mai Airport: IATA-Code CNX

Chiang Mai Flughafen (CNX)
Chiang Mai international Airport

Hinter Bangkok und Phuket gilt der Flughafen in Chiang Mai als der am viert häufigsten genutzte Airport Thailands. Er befindet sich vier Kilometer südwestlich des Stadtzentrums (10 Minuten mit dem Taxi) und verfügt über ein Inlands- sowie ein Auslandsterminal.

 

Folgende Auslandsflüge sind am Flughafen Chaing Mai möglich:

  • China
  • Singapur
  • Myanmar
  • Laos 
  • und Taiwan

Dazu stehen Urlauber folgende Anbieter zur Verfügung:

  • Air Asia sowie das Subunternehmens Thai AirAsia
  • Bagkok Airways
  • China Eastern Airlines
  • Kann Air
  • Korean Air
  • Lao Airlines
  • Nok Air
  • Silk Air
  • Thai Airways International sowie das Subunternehmen Thai Smile

 

Das Flughafengebäude bietet seinen Gästen:

  • Reisebüros
  • Geldautomaten
  • zwei Cafés
  • einen Feinkostladen
  • Fast Food Imbisse
  • Geschäfte für Seide, Kunsthandwerk und Souvenirs
  • sowie weitere Lebensmittelläden

 

In der ersten Etage gegenüber den Lounges halten sich Taxis, Limousinen, Vans und Mietautos zum Weitertransfer bereit. Manche Hotels in Chiang Mai bieten diesen sogar kostenlos an. Andernfalls kostet die Fahrt vom Flughafen zur Unterkunft rund 160 Bath. Der Rückweg vom Hotel zum Flughafen ist mit 100 Bath etwas günstiger. Unter den Anbietern befinden sich auch

zahlreiche deutsche Unternehmen:

  • Rent A Car
  • Budget
  • Avis
  • Europcar
  • Sixt
  • Hertz
  • Chic Car Rent
  • Bizcar Rental

 

Diese themenrelevanten Artikel  sind ebenfalls interessant:

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Thailand-Angebot buchen
Schreiben Sie uns
Thailandreisen buchen

Professionelle und persönliche Reiseberatung. Kein nebulöses Prospekt-Geschwätz, kein "Last Minute Billig Urlaub" aus der Schublade. Unsere Angebote erstellen wir akkurat nach Ihren Vorgaben und verknüpfen diese mit unserer langjährigen Erfahrung als Thailand-Spezialisten.

Sie erhalten von uns einen speziell für Sie ausgearbeiteten Reisevorschlag welchen wir solange an Ihre Ideen anpassen werden, bis es zu 100 % passt! Reisetermin, Reiseroute und Hotels genau nach Ihren Wünschen. 

Thailand Rundreisen sind bei uns charakteristisch und mit besonderer Note. Sie genießen eine hohe Flexibilität während Ihrer Reise, durch einen privaten Fahrer und Tour-Guide.

Nota bene: Wir bieten vernünftige Frühbucherrabatte! 10 - 25 % besonders stark bei unseren Insel-Hopping-Reisen. *mind. 30 bis 90 Tage müsste vor Reiseantritt gebucht werden. Keine Sorge, unsere Berater werden Sie dazu bestens informieren.

3 Wochen Thailand Reise - preiswert & fühlbar lebhaft!

Diese 3-wöchige Rundreise ist besonders für Individualisten & Thailand Erstbesucher geeignet. Den Esprit von Bangkok, portioniert mit Abenteuer, Trekking in Chiang Mai und Strand-Urlaub im Süden. Ein günstiger,  leidenschaftlicher und cooler Mix, passend ausgearbeitet - aber ohne Sie doch unvollständig! 

3 Wochen Thailand-Rundreise mit Badeurlaub und das sehr billig
3 Wochen Thailand-Rundreise mit Badeurlaub

"Zur Rose des Nordens"

Eine unserer beliebtesten Reisen. Alle Kunden sind bisher total verzaubert zurückgekehrt! Start ab Bangkok quer durch Zentralthailand wo Sie In Wasserfällen von Kanchanaburi baden und die berühmte Stadt Alt-Sukhothai bestaunen. Dann folgt Chiang Mai und es geht noch weiter nördlich bis ins legendäre Goldene Dreieck von Thailand. Schauen Sie sich einmal diesen Reiseverlauf genauer an. Es ist wirklich eine Traumreise!

Von Bangkok nach Chiang Mai und ins Goldene Dreieck reisen
"Zur Rose des Nordens" - Eine der besten Reisen von den Thailand-Spezialisten. Garantiert!

Die 3 feinen Juwelen im Golf von Siam - günstig & intensiv

Angebot: 10-tägige Inselhopping-Reise ab Koh Samui via Koh Phangan & Koh Tao. Inselurlaub vom Feinsten. Und das ziemlich günstig!

Juwelen im Golf von Siam - Inselhopping ab Koh Samui
"Die 3 Juwelen im Golf von Thailand behüpfen"

Ab Bangkok in den Süden - aber nicht überfliegen!

Wenn Sie einen Urlaub auf Thailands Süd-Inseln planen, wird leider meist die Strecke geflogen. Dabei gibt es zwischen der Hauptstadt und Ihrem Urlaubsziel im Süden, gewaltiges zu entdecken! Auf einer Privatreise, bringen wir Sie sicher und sorglos ans Ziel. Und dazwischen, werden Sie wie verzaubert werden.

Eine beliebte Reisemöglichkeit: Von Bangkok Überland nach Südthailand
Ab Bangkok überland Richtung Süden zu Ihrem Urlaubsziel - Krabi, Khao Lak, Samui oder andere.

Für anspruchsvolle Erlebnis-Urlauber. Eine Kräftige Reise!

Diese auserlesene Thailand-Rundreise ist gründlich durchdacht, umfangreich und kurz gesagt; überdurchschnittlich.
Bei dieser Reise erleben Sie Thailand in all seiner Vielfalt. Die Lebhaftigkeit Bangkoks, imposante Wasserfälle, historische Orte, freundliche Menschen und richtigen Thailand-Strandurlaub, mit hochwertigen Beach-Resorts.

Anspruchsvoller Erlebnis Urlaub Rundreise von den Thailand-Spezialisten
Wirklich eine perfekte Reise von den Spezialisten

Für Erholungsurlauber

Eine sorgenfreie luxuriöse Reise durch die Kultur des Königreichs. Ab Bangkok via Zentral-Thailand nach Chiang Mai und noch weiter hinauf. Abschließen tun Sie diese unvergessliche Erfahrung, mit einer romantischen Portion Wellness-Urlaub im Süden Thailands.  

Reise im Norden und Baden im Süden Thailands. Eine luxuriöse Thailandreise
Rundreise im Norden & Baden im Süden

News und Austausch

Empfehlungen zu zahlreichen Destinationen. Persönliches Insiderwissen über Land & Leute.

Tipps für Thailand Reisen 2020 und 2021. KEINE nervigen Werbeangebote!