Singlereisen in Thailand

Alleine und doch gemeinsam durch Thailand reisen? - Kleingruppenreisen für Singles sind die Lösung. Wir haben da auch was!

Wer träumt nicht davon, einfach einmal alles (auch die Freunde und Verwandten) hinter sich zu lassen, eine große Sporttasche oder einen Rucksack zu packen und eine Reise in ein unbekanntes Land anzutreten. Gerade Thailand ist für diese Reiseform besonders bekannt wie auch sehr beliebt, denn von himmlischen Stränden bis hin zum wilden Dschungel, von geheimnisvollen Tempeln über farbenfrohe Feste lockt das Königreich mit unzähligen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten. Auch für Alleinreisende, die sich einer Reisegruppe anschließen. 

Singlereisen Thailand
Allein durch Thailand? Es gibt aber auch sogenannte Singlereisen, wo Sie mit Gleichgesinnten in einer Kleingruppe reisen!

Doch häufig keimen bereits in der Planungsphase leise Zweifel und unzählige Fragen auf: Komme ich überhaupt alleine klar? Wie sieht es mit der Sicherheit in Thailand aus? Die Fragen stellen sich ganz besonders Frauen, die beabsichtigen Länder auf eigene Faust zu bereisen und zu entdecken. Muss ich mich als Frau besonders vorbereiten? Werde ich Probleme hinsichtlich der Sicherheit bekommen? Für manche Thailand-Urlauber findet sich die perfekte Lösung auf all diese Fragen und zu all diesen Sorgen in einer Kleingruppenreise für Alleinreisende!

Unser Team hat speziell diese Rundreise durch Thailand für Alleinreisende ausgearbeitet.

In kleinen Gruppen von 2 - 6 Personen kann man, natürlich unter professioneller Führung (auf Wunsch sogar mit deutschsprachiger Reiseleitung), mit Gleichgesinnten im Mini-Van auf Erkundungsreise im Königreich gehen. Dabei gibt es selbstverständlich verschiedene Routen, denn Thailand ist bekanntlich unglaublich vielseitig und extrem abwechslungsreich. Zentral-Thailand mit der quirligen und aufregenden Hauptstadt Bangkok ist meist der Ausgangspunkt der Rundreisen für Kleingruppen. Von dort geht es entweder in den Norden, wo sich üppige Dschungel und beeindruckende Gebirge vor einem ausbreiten, in deren Schatten sich prächtige Tempel schmiegen. Oder die Tour führt in den tropischen Süden, der mit seinen schier endlosen Stränden, kristallklarem Wasser und Postkarten-Feeling Reiselustige lockt. 

Vorteile einer Kleingruppenreise für Einzelpersonen

Wer hat nicht schon einmal als Single eine Gruppenreise mit Pärchen unternommen? Im besten Fall fühlt man sich „nur“ wie das fünfte Rad am Wagen, im schlimmsten Fall wird man zum „Kannst du mal ein Foto von uns machen?“-Typen ernannt, der den Rest der Reise damit verbringen darf, glückliche Pärchen vor Sehenswürdigkeiten zu knipsen. Ja, das nervt und gibt einem als Reisenden noch weit mehr das Gefühl, nicht wirklich dazu zu gehören. Oder man möchte als alleinreisender Mann in einen Club und darf plötzlich nicht rein, weil man keine weibliche Begleitung hat (Frauen haben dabei allerdings weniger Probleme).

Ganz zu schweigen von Touren, die man vollkommen alleine organisiert und durchführt. Da fängt es schon bei so banalen Dingen wie der Frage an, ob man sein Essen im Restaurant unbeaufsichtigt lassen soll oder kann, wenn man einmal kurz aufs "stille Örtchen" möchte und endet bei der Frage um die Sicherheit unterwegs, gerade auch bei allein reisenden Frauen. Auch wenn Thailand als ein relativ sicheres Urlaubsland für westliche Urlauber gilt, so sind dies natürlich trotzdem Fragen, die sich im Vorfeld bei einem Thailand Urlaub stellen und der Klärung bedürfen. 

Kein Wunder also, dass Kleingruppen für Alleinreisende einen regelrechten Beliebtheitsboost erleben. Die Vorteile liegen auf der Hand: 

  • Entspannte Atmosphäre mit neuen Freunden
  • Man fühlt sich als Teil einer Gruppe um einiges sicherer
  • Durch die Maximalteilnehmerzahl von 6 Personen kann der Reiseleiter viel individueller auf die Urlauber eingehen und sich mehr Zeit für sie nehmen.
  • Als Gefährt wird ein straßentüchtiger Mini-Van mit Klimaanlage genutzt. So spart man, im Gegensatz zu Reisen mit dem Bus, einiges an Zeit, denn sowohl das Be- und Entladen geht schneller, wie auch die Fahrten zu den gewünschten Destinationen an sich schneller durchführbar sind – der direkte Weg zahlt sich bei engen Zeitplänen aus. Der Fahrer kann zum Beispiel auch kurze Zwischenstopps einlegen, die im Programm nicht unbedingt vorgesehen waren, um vielleicht ein besonders gutes Restaurant anzusteuern oder kurz Fotos zu machen.
  • Keine Einlassschwierigkeiten für Männer ohne Begleitung in Bars oder Clubs
  • Last, but not least lernt man neue Leute kennen, und daraus können sich manchmal Freundschaften fürs Leben entwickeln!
  • Man trifft auf vollkommen unterschiedliche Menschen! Eine Kleingruppenreise richtet sich nicht wie oft fälschlich angenommen nur an flirtfreudige Singles, sondern einfach an alle, die einmal ohne „Anhängsel“ reisen wollen, vom wissbegierigen Uni-Professor bis hin zum Backpacker auf der Suche nach dem besten Strand. 
Alleinreisende Thailand
Allein reisen oder mit Gleichgesinnten

Alleine mit dem Rucksack/Koffer oder doch lieber in der Gruppe?

Einfach mit dem Rucksack vom Airport losziehen und das Land erkunden? Natürlich hat das seinen Reiz! Vor allen Dingen dann, wenn man jung ist und beispielsweise nach dem Abitur Länder erkundet, bevor man die Hörsäle der Unis gegen das freie Leben eintauscht. Man ist vollkommen unabhängig, kann – im wörtlichen Sinn- einfach genau dort seine Zelte aufschlagen, wo man es gerade gefällt, man kann sich sein Hotel aussuchen und insgesamt einfach Tun und Lassen, was man möchte.


Aber natürlich gibt es auch einige Risiken beim Alleinereisen: Zwar gilt Thailand unter dem Strich für westliche Urlauber als relativ sicher, aber natürlich ist man als Alleinreisender ein beliebteres Opfer für Betrügereien und Diebstähle. Aus dem Grund sollte man auch in Thailand besonders viel Vorsicht walten lassen (Hab und Gut nicht unbeobachtet lassen, etc.). Das funktioniert in einer homogenen Reisegruppe weit einfacher als bei der Reise auf eigene Faust.

Auch Transfers zum Beispiel zu Flughäfen werden als Alleinreisender oft Glückssache – oder man verbringt Stunden damit, die besten Verbindungen und Fahrpläne zu durchforsten. Denn Thailand hat zwar ein extrem gut ausgebautes System von öffentlichen Verkehrsmitteln, aber die Abfahrtzeiten sind oft was Fahrpläne und Co. angeht nicht mehr als ein grober Richtfaden. Bei einer Gruppenreise mit maximal 6 Teilnehmern werden alle Transfers mit dem Mini-Van durchgeführt, bequem, pünktlich und, besonders wichtig, klimatisiert! 

Und auch, wenn es mittlerweile ausreichend Portale gibt, in denen sich Alleinreisende zusammenschließen können, um zum Beispiel bestimmte Ziele gemeinsam anzusteuern, so ist es, gerade für etwas schüchternere Zeitgenossen, viel einfacher, sich einer Kleingruppe anzuschließen. Man kann sich ungezwungen unterwegs kennenlernen und schließt schnell neue Bekanntschaften – und muss sich keine Sorgen machen, dass der Tourpartner einen plötzlich am Bahnhof stehen lässt!

 

Thailand Rundreisen kann man auf die verschiedensten Arten durchführen: ganz gleich, ob als Teil einer Kleingruppe, alleine oder als Pärchen, die Thailänder sind ein gastfreundliches Völkchen und versuchen meist alles in ihrer Macht stehende, damit man sich in ihrem Land gut aufgehoben fühlt.

Ein Thailand Urlaub mit einer kleinen Gruppe von Alleinreisenden ist aufregend und vor allem gut-organisiert: Man muss sich um nichts Gedanken machen, weder um Hotels noch um Transfers oder Eintritte und das Ganze während man neue, nette Menschen kennenlernt. Für alle, die einmal aus dem gewohnten Trott ausbrechen (und trotzdem gewisse Sicherheiten genießen) möchten, genau das Richtige! 

Thailand-Angebot buchen
Schreiben Sie uns
Thailandreisen buchen

Professionelle und persönliche Reiseberatung. Kein nebulöses Prospekt-Geschwätz, kein "Last Minute Billig Urlaub" aus der Schublade. Unsere Angebote erstellen wir akkurat nach Ihren Vorgaben und verknüpfen diese mit unserer langjährigen Erfahrung als Thailand-Spezialisten.

Sie erhalten von uns einen speziell für Sie ausgearbeiteten Reisevorschlag welchen wir solange an Ihre Ideen anpassen werden, bis es zu 100 % passt! Reisetermin, Reiseroute und Hotels genau nach Ihren Wünschen. 

Thailand Rundreisen sind bei uns individuell und mit besonderer Note. Sie genießen eine hohe Flexibilität während Ihrer Reise, durch einen privaten Fahrer und Tour-Guide.

Thailand günstig & intensiv

Angebot: 3-wöchige Rundreise ab/bis Bangkok mit abschließendem Inselurlaub. Und das ziemlich preiswert!

Thailand Reise 3 Wochen - Abenteuer im Norden und entspannen auf z.B. Koh Samui
3 Wochen in Thailand Rundreisen inkl. Badeurlaub

Nigelnagelneu im Sortiment

Eine luxuriöse Reise durch die Kultur des Nordens, mit einer abschließenden Portion Badeurlaub im Süden Thailands. 

Reise im Norden und Baden im Süden. Eine luxuriöse Thailandreise
Rundreise im Norden & Baden im Süden Thailands

Zur Rose des Nordens

Ab Bangkok quer durch Zentralthailand nach Chiang Mai und noch weiter hoch bis ins Goldene Dreieck. 

Von Bangkok nach Chiang Mai reisen
Unterwegs nach Chiang Mai. Start in Bangkok.

Lieber Inselhopping-Urlaub?

Lassen Sie sich inspirieren von unseren Routen über Thailands schönsten Inseln. Wir erstellen Ihnen gern was eigenes.

Inselhopping-Urlaub
Inselhüpfen? Dann gibt´s hier attraktive Routen.

News und Austausch

Empfehlungen zu zahlreichen Destinationen. Persönliches Insiderwissen über Land & Leute.

Tipps für den Thailand Urlaub 2016 und 2017. KEINE Werbeangebote!

Anzeige