Surin Inseln | Erlebnisse bei den Seenomaden

Die Moken (Seenomaden) sind eines der südostasiatischen Völker, die als Seenomaden in der östlichen Andamanensee leben

Moken in Koh Surin Thailand
See Nomaden (Moken) in Koh Surin Nationalpark, Thailand

1. Tag: Reisebeginn in Kuraburi

Ihre Tour in die Andamanensee beginnt in Kuraburi. Hier wird sich vor dem Büro der Andaman Discoveries getroffen. Hier erwartet Sie eine kurze Vorbesprechung und Einführung in die kulturellen Besonderheiten der Region. Der Rest des Abends steht Ihnen zur freien Verfügung. In Kuraburi finden Sie zahlreiche charmante Restaurants und auch einen Spaziergang über den lebhaften und kunterbunten Abendmarkt sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Sie übernachten in einem klimatisierten Hotel mit Warmwasser-Versorgung.

2. Tag: Überfahrt nach Koh Surin und Besuch im Moken-Dorf

Es geht früh los: Um 7.30 Uhr werden Sie in Ihrem Hotel von unserem Übersetzer abgeholt, der Sie zu einem traditionellen Thai-Frühstück auf den lokalen Markt von Kuraburi entführen wird. Von dort geht es direkt weiter zur Pier, von wo aus Sie mit dem Speedboat nach Koh Surin Nuea übersetzen werden.

Moken Thailand Koh Surin
See Nomaden Thailand Koh Surin

Auf der Insel befindet sich die Nationalparkverwaltung, eine einfache Bungalow- und Zeltanlage sowie ein Restaurant. Die Fahrt dauert ungefähr eine knappe Stunde. Auf Koh Surin angekommen beziehen Sie als zuerst Ihre Zeltunterkunft unweit der Nationalparkverwaltung, die sich direkt in der Nähe des Wassers befindet. Die Zelte verfügen über Betten und von 18.00 - 22.00 Uhr auch über Strom.

Nun werden Sie in Begleitung Ihres lokalen Reiseleiters mit einem Longtailboot in das Dorf der Moken, welches in einer geschützten Bucht liegt, gefahren. Machen Sie sich einen ersten Eindruck von dem Seenomadenvolk und ihren Pfahlhäusern und erfahren Sie mehr über die wichtige Beziehung zwischen Moken und ihrer Heimat. Bei einer Waldwanderung bringt Ihnen Ihr Guide die Nutzpflanzen der Moken näher: Welche Pflanzen sind essbar, welche werden zu Booten verbaut - und welche helfen, wenn man krank ist?

Danach geht es wieder aufs Wasser und Sie können sich im Rudern eines Moken-Bootes, den sogenannten "Kabangs", versuchen sowie erste Schritte in der Kunst des Speerfischens machen.

Gegen Mittag erwartet Sie ein leckeres Lunchpaket, welches Sie entspannt mit Ausblick auf das türkise Meer am Strand einnehmen werden.

Nun geht es ab ins Wasser: Unter der erfahrenen Führung eines Moken machen Sie sich auf eine Erkundungstour ins Korallenriff. Unzählige tropische Fische, Seesterne und Korallen und die außergewöhnlichen Schwimmtechniken Ihres Guides versprechen unvergessliche Bilder.

Nach dem Schnorchelausflug können Sie sich am Strand Ihrer Zeltunterkunft entspannen, bis um 17.00 Uhr ein schmackhaftes Essen in der Kantine der Parkverwaltung serviert wird.

Lassen Sie den Abend mit einem kühlen Kaltgetränk am Strand ausklingen.

Tag 3: Das Leben der Seenomaden

Um 8.30 Uhr erwartet Sie in der Kantine der Parkverwaltung das Frühstück. Anschließend treffen Sie sich mit Ihrem Reiseleiter, der den Moken angehört und unternehmen erneut eine Schnorcheltour der besonderen Art. Ihr Guide wird Ihnen dabei einiges über das Leben seines Volkes und die Anpassung an ihr Leben am und auf dem Wasser erzählen. Zum Mittagessen gibt es heute ein typisch thailändisches Gericht in der Parkverwaltung, nachdem Sie eine Tour mit dem Longtailboot erwartet. Sie erhalten intime Einblicke in bedeutende Orte der Moken und tauchen ein in eine vollkommen andere Welt der Traditionen und Bräuche.

Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung, sodass Sie ganz nach Belieben entspannen, baden oder wandern können. Das Abendessen findet um 16.00 Uhr statt. Danach können Sie Ihren letzten Abend auf Koh Surin Nuea bei einem himmlischen Sonnenuntergang genießen.

Moken in Koh Surin
Moken in Koh Surin Nationalpark

Tag 4: Schnorcheltour und Rückfahrt

Morgens nehmen Sie Ihr Frühstück in der mittlerweile schon lieb gewonnenen Kantine der Parkverwaltung ein. Danach haben Sie die Wahl zwischen einer Schnorcheltour oder einem letzten Besuch im Dorf der Moken. Nach einem letzten Mittagessen in der Kantine ist es Zeit zu packen, denn um 14.30 Ihr werden Sie mit dem Speedboat wieder zurück an den Pier von Kuraburi gebracht. Gegen 16.30 Uhr erreichen Sie die Stadt, wo Ihre Rundreise zu den Koh Surin Inseln ihren Abschluss findet.

Einige Worte zur Nachhaltigkeit

Die Moken sind ein traditionsreiches Volk, welches seine Sitten und Gebräuche auch heute noch pflegt. Uns ist es deshalb besonders wichtig, sie zu unterstützen. Ein Großteil des Geldes von jedem Gastaufenthalt geht direkt an die Dorfgemeinschaften und hilft so den Moken, sich selbst zu versorgen - und eben nicht von Reiseagenturen massiv übervorteilt zu werden. Mit dem Geld werden gleichzeitig auch Aktivitäten für Jugendliche, Stipendien und zahlreiche andere Initiativen unterstützt.

 

Die Thailand-Spezialisten arbeiten nur mit Partnern zusammen, denen der Respekt für die Umwelt und die lokale Kultur ebenso am Herzen liegt wie uns. Wir bieten Ihnen interessante Touren mit zahlreichen Aktivitäten, bei denen Sie sich sicher sein können, dass wir höchsten Wert auf Nachhaltigkeit legen.

 

Wir tun alles, um unsere Kunden auf eine solche Tour optimal vorzubereiten, sodass jeglicher negativer Einfluss auf die Dorfgemeinschaft und die Natur vermieden wird. Was gilt es bei dem Besuch der Moken zu beachten und wie verhält man sich am besten? Wir vermitteln unseren Kunden die Grundlagen, um einen verantwortungsvollen und trotzdem rundum gelungenen Aufenthalt bei den Moken zu verbringen.


Buchungshinweise | Bei den Seenomaden auf den Surininseln

Im Preis enthalten:

  • Eintrittspreise und Aktivitäten
  • Lokaler, englischsprachiger Guide
  • 3 Übernachtungen lt. Reiseverlauf
  • Lokaler Transport auf dem Land und zu Wasser
  • Spende an die Gemeinde oder Partnerorganisation
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (vegetarische Mahlzeiten möglich)
  • Besucher Handbuch & und Thai-Wörterbuch für einfache Phrasen
  • Unfallversicherung während der Zeit im Projekt oder bei der Familie

Nicht im Preis enthalten:

  • Nicht aufgeführte Mahlzeiten und Getränke
  • Persönliche Ausgaben

Zusätzlich buchbar:

  • Einzelzimmer sowie Familienzimmer und Zimmerkategorie-Upgrade
  • Anschlussprogramm in LaosKambodschaMyanmarVietnam und natürlich in Thailand
    Seit 1988 sind wir Südostasien-Spezialisten in der Touristik tätig! 

Preise pro Person | Doppelzimmer | Privatreise

Personen

Thai Baht

Euro

2 Personen

23.450

595

4 Personen

16.950

430

6 oder mehr

Gruppenpreis

 

Einzelzimmer g

Auf Anfrage

 

Alle Preise gültig bis 31. Oktober 2022

Je nach Ihrem individuellen Angebot auch günstiger

Vielleicht den Reiseverlauf für später ausdrucken?


Surin Inseln, Seenomaden
office@thailand-spezialisten.com

Diese Tour ist eine ganz spezielle Tour, wie sicher schon im Reiseverlauf feststellen konnten. Sollten Sie dazu noch Fragen haben oder weitere Informationen wünschen, dann zögern Sie bitte nicht und schreiben Sie uns.

 

Unser Team von charmanten und professionellen Reiseberatern steht "Gewehr bei Fuß"! 

  •  +49 7955 4763 499 


Zusammenfassung dieser Surin Inselreise & Reisekarte:

Unsere Tour zu den Seenomaden von den Surin Inseln führt Sie zu einem ganz besonderen Volk in der Andanan See. Entdecken Sie das ursprüngliche Leben der Menschen vom Stamme der Moken, die in einer paradiesischen Inselwelt zu Hause sind. Übernachten Sie im Nationalpark in einfachen Hütten am Strand und gehen Sie auf Entdeckungsreise in eine atemberaubende Unterwasserwelt rund um die Surin Inseln. Diese Tour ist ideal, um die Inselwelt Thailands in ihrer ursprünglichen Form zu erleben und ein faszinierendes Volk kennenzulernen.

Karte dieser Süd Thailand Rundreise: Surin Inseln - Erlebnisse bei den Seenomaden
Ihre Reiseroute bei den Seenomaden in Südthailand