Wie man eine tolle Thailänderin kennenlernt

Persönliche Erfahrungen, Tipps und Flirt-Ratschläge, für Beziehungen abseits der üblichen "Spielwiesen"

Ob Sie nun alleine im Thailand Urlaub sind oder nach Thailand ausgewandert – einsame Herzen müssen nicht sein. Wenn Sie nicht der Typ Mann sind, der eine Barfliege sein will und für das Lächeln einer Thai bezahlen mag, dann haben wir ein paar essentielle Ratschläge für das Kennenlernen von Thai Frauen.

Thai Frauen kennenlernen
Diese beiden asiatischen Schönheiten sind Thais bei einem Konzertbesuch (single!) und helfen uns in diesem Artikel | © Foto by Michael Schaller

⁎Thai Frauen klingt etwas abwertend, aber es ist umgangssprachlich für den Google-Suchenden.

1. Altmodischer Barbesuch

Halt! Stehenbleiben. Nicht die Art Barbesuch wo die meisten nun dran denken. Ich meine eine ganz normale Kneipe in Thailand. Als, wenn Sie in Deutschland zum Kegeln gehen würden und am Tresen über das Leben philosophieren würden.

In Thailand ist nicht gleich jede Dame, die hinter dem Tresen arbeitet und Bier zapft, eine käufliche Liebe. Selbst nicht in den bekannten Vierteln mit roter Leuchtreklame. Es wird schon klar getrennt, zwischen „vor dem Tresen“ und „hinter dem Tresen“.

Ich, Michael, habe so z. B. meine erste Frau kennen gelernt. Ich saß frustriert an der Theke, suchte am Boden meines Glases nach Antworten und am Ende war ich mit dieser zauberhaften Frau verheiratet (zauberhaft, bis sie meine Ex wurde).

Es war ein ganz normaler Flirt. Der Prozess ist genauso wie daheim in Deutschland. Augenkontakt, lächeln, die ersten schüchternen Worte wechseln und  nach ein paar Tagen geht man das erste Mal aus (mit Anstandswauwau sogar)

Man verabschiedet sich nach dem ersten Date mit einem unschuldigen Kuss und pulsierenden Herz, feurigen Augen und kann es kaum erwarten mehr voneinander zu erleben. Und nach weitere Tagen oder Wochen, ist man wieder 19 und verlässt das Bett nur noch um zum 7Eleven zu gehen.

Das selbe gilt natürlich auch für Restaurantbesuche oder ähnliche Orte. Flirten Sie! Vergessen Sie diese schwachsinnigen Klischees, dass Thaifrauen nur Geld von weißen alten Männern möchten. Ich war zu der Zeit 33, hatte zwar meine Groschen, aber es war schon Feuer und Flamme zwischen uns. Und so geht es vielen. Also, versuchen Sie es bitte zuerst auf die altmodische Tour. Und wenn Sie schon zur 68er Generation gehören sollten, erinnern Sie sich zurück an ihre 20er und machen Sie es genauso in Thailand!

In Thailand nutzen die Frauen korianische Schönheitsprodukte für ihre fantastische Haut
Info: In Thailand nutzen die Frauen korianische Schönheitsprodukte für ihre fantastische Haut | © Thailand-Spezialisten.com

2. Sich verkuppeln lassen

Selbst nie ausprobiert, aber durchaus vorstellbar. Also anders gesagt: Ich vermute jetzt einfach mal, dass dies klappen kann, so wie ich die Thailänderinnen einschätze.

Wieder gehen wir in eine Bar. Diesmal sollten Sie in eine der „bunten“ Bars gehen, wo ein paar leicht bekleidete Damen sitzen. (Achten Sie drauf nur in solche Bars zu gehen, wo die Damen halbwegs gut gelaunt aussehen).

 

Sie werden schon beim Betreten der unsichtbaren Türschwelle wärmstens in Empfang genommen und zum Trinken bewegt. Spendieren Sie den obligatorischen ⁎Ladydrink der Dame ihrer Wahl und verwickeln Sie diese in ein charmantes Gespräch. Erklären Sie ihr Ihre Lage (Einsam, hier lebend oder im Urlaub und auf ein Date aus) und sagen Sie ihr auch, dass Sie nicht die Sorte Mann sind, der den Liebeskasper oder Shuggerdaddy spielen will. Fragen Sie die Dame (vorsichtig und respektvoll), ob Sie denn eine Freundin hat, welche nicht diesen doch sehr stressigen und „lobenswerten“ Beruf nachgeht und sich vielleicht ein Date mit einem sympathischen Ausländer vorstellen kann.

 

So in etwas jedenfalls. Muss natürlich alles flüssiger von Ihnen kommen.

 

Von einigen Männern, die ich zwangsweise ertragen muss in Facebookgruppen, weiß ich, dass sie so die Flamme ihres Lebens gefunden haben. Achten Sie halt darauf, dass die Dame die verkuppeln soll, nicht beleidigt ist, wenn Sie Ihr verklickern das Sie nicht für Aufmerksam und Zweisamkeit bezahlen wollen. 

 

Die selbe Prozedur kann natürlich auch mit einem Ihrer Freunde in Thailand funktionieren. Fragen Sie ihren besten Kumpel, ob seine Frau eine nette Freundin hat.

⁎ Was ist ein Ladydrink?

Meist ein überteuerter und zuckersüßer Cocktail, welchen Sie für eine der Damen in der Bar ("Puffbar") spendieren. Sie bekommt davon eine kleine Provision und lebt eigentlich größtenteils auch von den Einnahmen. Allerdings sei zu erwähnen, dass Sie zu 90% veräppelt werden, denn es wird nur so getan, als sei es ein teures alkoholisches Getränk. Probieren Sie heimlich das Gesöff. Wenn wirklich Alkohol enthalten sein sollte, gehen Sie davon aus, dass die Dame eine klassische Säuferin ist. Denn wer 10 Stunden jeden Abend trinkt, hat ein Alkoholproblem (nicht dass mich es stören sollte, in Thailand sind die meisten Ausländer und Thaimänner Alkoholiker)

Thaifrauen über das Internet kennenlernen

Das Thema mit flirten im Chat, haben wir bereits ausführlich an anderer Stelle besprochen. Hier: Dating-Apps | Chatten | Flirten. In diesem Artikel möchten wir Alternativen aufzählen, welche Ihnen dabei helfen, jemand nettes kennenzulernen.

Wie man hübsche Thailänderinnen kennenlernt
Klug. Hübsch. Thailänderin | © Thailand-Spezialisten.com | Michael Schaller

Tolles Thema. Kommt noch mehr der Sorte?

Ganz sicher. Wir 4 hier lebende Autoren von Thailand-Spezialisten.com haben nun beschlossen, unsere Tagebücher zu öffnen und alte Kamellen auszutauschen. Ich denke, dass wir mit dem Thema "FLIRT" eine Artikelserie machen werden. 2 der Themenbereiche haben wir ja bereits besprochen. Nächstes Mal freuen Sie sich darauf zu lesen, wie es ist, in einer Beziehung mit einer Thailänderin zu leben.

Gibt es soetwas wie ein Fazit?

Das wären erst einmal eine 3 Flirt und Kennen lern-Ideen für die Zeit in Thailand. Sie merken, die Vorgehensweisen sind nicht anders als in jedem Land. Wieso auch? Frauen sind Frauen und Männer bleiben Männer. Mit kleinen Unterschieden, aber im Allgemeinen betrachtet, bleiben die Spielregeln bestehen. Sie können Thailänder über all kennenlernen und daten – auf Konzerten, wie die beiden Thailänderinnen oben auf dem Foto. In der Shoppingmall oder am Strand. Es gelten die weltweiten selben Regeln bei Flirten und Kennenlernen.

Viel Erfolg und wenn mir noch etwas einfällt, update ich diesen Artikel. Und wenn ein treuer Leser von Thailand-Spezialisten noch eine Idee oder Gedanken zum Thema hat, freue ich mich diesen im Kommentarbereich zu lesen. Und wenn Sie Fragen haben, egal zu welchem Thema in Thailand, dann fragen Sie einen Thailandspezialisten

Autor Michael Schaller
Autor, Michael Schaller

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Thomas (Samstag, 11 Juni 2022 19:01)

    ch selbst habe eine Thailänderin geheiratet. Sie ist nicht jung, wir waren beide gut über 50 haben nur einen geringen Altersunterschied. In einer Bar war ich nie und werde auch keine betreten. Insofern möchte hier auch nicht mit Männern diskutieren, die junge Frauen lieben die Ihre Tochter oder Enkelkind sein könnten..
    Fakt ist:
    -Thaifrauen werden ihre Familie unterstützen((meine hat keine Eltern mehr) aber stinkfaule Brüder die sich von der Familie tragen lassen.
    -Thaifrauen werden die Mönche/Monks füttern und mit Geld versorgen
    sie haben es mit der Muttermilch eingezogen..
    -normale Thaifrauen sind sexuell zurückhaltend!
    Wir wohnen nicht in Thailand und werde es auch niemals.
    4 Wochen Kulturschock pro Jahr mehr vertrage ich nicht!
    Das Land des falschen Lächenls! Gastfreundschaft habe ich dort noch nie erlebt, nur vergebliche Versuche einen dummen Farang auszunehmen und die meisten Doofen lassen das auch zu!
    Thaifrauen in Deutschland:
    – sie haben kein wirkliches Interesse richtig deutsch zu lernen
    – sie wollen Thaikultur beibehalten
    – sie wollen nur Thaiessen
    – sie suchen Mönche/Monks in der Nähe die sie füttern können

    Sie werden sich nicht ändern! Also rede niemand von Liebe, die gibt es nicht in Deutschland und schon gar nicht in Thailand!
    Thai/Deutsche Ehe 10 x überlegen!

    #86
    Rainer

  • #2

    Nico (Montag, 18 Juli 2022 09:29)

    An diesen Reiner hier ? Aber sonst gehts dir gut oder ? Was ein Hänger

  • #3

    Helmut (Sonntag, 28 August 2022 11:07)

    Thomas hat zum grossen Teil recht ich bin seit 27 Jahren verheiratet mit einer deutsch Sprache verweigerin einer ihrer Söhne lebt in Thailand
    45 wird von meiner Frau finanziell unterstützt

  • #4

    Mrs. Farang (Sonntag, 04 September 2022 05:02)

    Danke für den ehrlichen Bericht. Abseits vom RTL-Narrativ.
    Frauen sind erst einmal Frauen. Egal wo auf dieser Welt. Ein Mann nimmt seine Vorstellungen fast immer mit. :)

  • #5

    Dave (Montag, 10 Oktober 2022 14:45)

    Ich bin mega happy mit meiner Frau und kann die Aussagen von Rainer keinesfalls bestätigen. Also ich kenne sehr viele Thais in der Schweiz (meine Frau engagiert sich auf meine Empfehlung hin im Thaiverein - damit sie ihre Kultur auch etwas leben kann) und dieser Blödsinn trifft echt nicht zu. Geld ist manchmal ein Thema, auch die Unterstützung der Familie. Ich zahle meiner Frau ein Gehalt, da sie mehrheitlich den Haushalt schmeisst und auf unsere Tochter aufpasst. Sie hat bis zur Geburt unserer Tochter gearbeitet und würde ja sonst arbeiten gehen, aber bei den hohen Kita Kosten in der Schweiz geht es nicht auf, wenn sie arbeiten geht. Mit ihrem Gehalt unterstützte sie die Eltern, zahlt Handy und Krankenversicherung, eigene Kleider und Kosmetik, Handyabo, Deutschkurse und Schweizer Krankenversicherung. Das ist viel besser und fairer, als dass sie jedesmal das Geld bei ihrem Macker erbetteln muss. Zudem zahlt sie so auch in die Rentenversicherung ein und ist abgesichert. Diese Lösung bewährt sich und sie kann selbst entscheiden, was sie will. Genau diese finanzielle Abhängigkeit macht so viele Ehen kaputt. Sorry, aber es gibt einfach Europäer, die behandeln ihre Frauen wie ein Stück Fleisch, das einfach nur zu Dekoration und zum Selbstzweck dient. Wenn dann die Frau Ärger macht, dann ist natürlich die Frau Schuld - dabei reagieren die Frauen nur so, wie sie es von ihren Männern abschauen! Zudem empfehle ich es auch, wenn möglich, nicht in der Wohnung des Mannes zu bleiben, sondern gemeinsam eine Bleibe aufzubauen. So hat sie eben dann auch das Gefühl, dass es nicht nur Dein, sondern unser Zuhause ist. Nein, es ist klar, Kulturunterschiede machen eine Beziehung nicht einfacher, aber wer wirklich liebt und miteinander redet (auf gleicher Stufe) der wird mit einer thailändischen Frau echt eine wunderbare Zeit erleben. Ich würde niemals mehr auf der Welt tauschen, und da ich erst mit 44 meine Frau kennenlernte, hatte ich schon einige Beziehungen hinter mir...

  • #6

    Andreas (Freitag, 04 November 2022 20:05)

    Dave,
    also eine bezahlte Ehe. Fast wie im horizontalen Gewerbe!
    WOW.