Do

22

Mai

2014

Thailand – Unblutiger Militärputsch

Bangkok, Thailand. 21.Mai 2014. General Prayuth Chan-ocha gab am Nachmittag bekannt, dass die Streitkräfte nun die Macht im Lande übernommen haben. Zeitgleich gibt es eine landesweite Ausgangssperre für die Bürger im gesamten Königreich von 22:00 Uhr bis 5:00 Uhr morgens.

Militärputsch Thailand Mai 2014
Militärputsch Thailand Mai 2014

Zahlreiche Bombenfunde im regierungsfreundlichen Rotshirtlager und Kriegswaffen im Besitz von Sympathisanten der Regierung verschärften gestern die Lage. Die Fahnder der Armee (Spezialkommandos) machten an einem Tag mehr gewaltbereite Täter dingfest, als die überwiegend regierungsfreundliche Polizei in den Monaten davor. Es waren keine sonstigen Gewaltakte oder Attentate zu beklagen, die Streitkräfte haben die Sicherheit des Landes im Griff und im Visier. Die Reste der ehemaligen Behelfsregierung wurden entmachtet und ihrer Posten enthoben, das Militär regiert derzeit das Land. Tausende von Militärfahrzeugen und Personal auf den Straßen gewährleisten den Frieden, das Leben im Land geht wie normal weiter. Die erste Ausgangssperre tritt in wenigen Stunden in Kraft und wird keine Eskalation der Situation erlauben. Radiostationen und Fersehsender dürfen nur noch die offiziellen Programme der Streitkräfte senden oder werden abgeschaltet. Der Putschverkündung vorausgehend war ein Meeting der Behelfsregierung mit den Führern der Streitkräfte. Den Putsch verkündete der oberste Armeegeneral erst, nachdem Sprecher der populistischen Behelfsregierung sich weigerten, ihr Amt niederzulegen. Das Areal der Rothemdenansammlung in einem Vorort Bangkoks wurde von Soldaten unblutig aufgelöst. Gewaltpotenziale existieren somit nicht mehr in der Hauptstadt.

Es wird nicht zu einem Bürgerkrieg der Regierungsanhänger und der Protestbewegung der Bürger kommen können, das Militär entschärfte gekonnt die politische Situation.

Wie äußert sich das alles für den Touristen?

Die Einreisezahlen der Besucher gingen im Vorfeld der Querelen ständig zurück und kollabierten mit dem ausgerufenen Kriegsrecht gestern. Es fiel bisher nicht ein Schuss und das Militär agiert mit großer Besonnenheit. Soldaten und ihre Fahrzeuge dienen den wenigen Touristen als Motiv für Erinnerungsfotos für die Daheimgebliebenen. Die Ausgangssperre behindert nur das Nightlife ein wenig, alle Shopping Malls, Hotels und Restaurants haben ganz normal geöffnet. Englisch sprechende Offiziere werden gezielt an touristischen Brennpunkten positioniert. Alle Verkehrssysteme und die Flughäfen funktionieren reibungslos, ein jeder Urlaub kann problemlos angetreten oder beendet werden. Die Bevölkerung begrüßt die Machtübernahme und sieht endlich eine Chance für einen nachhaltigen Frieden im Lande. Ihr Thailand Urlaub ist derzeit nicht gefährdet.


Thailand-Angebot buchen
Schreiben Sie uns
Thailandreisen buchen

Professionelle und persönliche Reiseberatung. Kein nebulöses Prospekt-Geschwätz, kein "Last Minute Billig Urlaub" aus der Schublade. Unsere Angebote erstellen wir akkurat nach Ihren Vorgaben und verknüpfen diese mit unserer langjährigen Erfahrung als Thailand-Spezialisten.

Sie erhalten von uns einen speziell für Sie ausgearbeiteten Reisevorschlag welchen wir solange an Ihre Ideen anpassen werden, bis es zu 100 % passt! Reisetermin, Reiseroute und Hotels genau nach Ihren Wünschen. 

Thailand Rundreisen sind bei uns individuell und mit besonderer Note. Sie genießen eine hohe Flexibilität während Ihrer Reise, durch einen privaten Fahrer und Tour-Guide.

Thailand günstig & intensiv

Angebot: 3-wöchige Rundreise ab/bis Bangkok mit abschließendem Inselurlaub. Und das ziemlich preiswert!

Thailand Reise 3 Wochen - Abenteuer im Norden und entspannen auf z.B. Koh Samui
3 Wochen in Thailand Rundreisen inkl. Badeurlaub

Nigelnagelneu im Sortiment

Eine luxuriöse Reise durch die Kultur des Nordens, mit einer abschließenden Portion Badeurlaub im Süden Thailands. 

Reise im Norden und Baden im Süden. Eine luxuriöse Thailandreise
Rundreise im Norden & Baden im Süden Thailands

Zur Rose des Nordens

Ab Bangkok quer durch Zentralthailand nach Chiang Mai und noch weiter hoch bis ins Goldene Dreieck. 

Von Bangkok nach Chiang Mai reisen
Unterwegs nach Chiang Mai. Start in Bangkok.

Lieber Inselhopping-Urlaub?

Lassen Sie sich inspirieren von unseren Routen über Thailands schönsten Inseln. Wir erstellen Ihnen gern was eigenes.

Inselhopping-Urlaub
Inselhüpfen? Dann gibt´s hier attraktive Routen.

News und Austausch

Empfehlungen zu zahlreichen Destinationen. Persönliches Insiderwissen über Land & Leute.

Tipps für den Thailand Urlaub 2016 und 2017. KEINE Werbeangebote!

Anzeige