Mo

23

Sep

2013

Bang Saphan: Grüne Täler und goldene Tempel

Die meisten Reisenden sehen Bangsaphan nur aus dem Fenster des Zuges - von Bangkok nach Surat Thani. Das ist schade!

Bang Saphan ist einer der unentdeckten Schütze der schmalen Landzunge im südlichen Thailand. Durchzogen von Flüssen und direkt am Thailändischen Golf gelegen, bietet das Distrikt viel Natur und Ruhe für erschwingliche, da vom Tourismus verschonte, Preise. In Richtung Westen kommen Sie nach Myanmar und den Grenzüberschreitenden Huai Yang Wasserfall Nationalpark.

Das Klima ist feucht und warm, die Strände sind typischerweise reich an einladend weichem und weißen Sand und gesäumt mit Palmen. Grüne Hügel laden zum wandern ein, ohne dass man sich dabei verausgaben müsste. Die atemberaubenden Höhlensysteme und kunstvoll gestalteten Tempel sind durchaus ein Grund, einmal die Überlandroute Richtung Südthailand zu wählen, wenn es von Bangkok aus zum Inselhopping gehen soll.

Bang Saphan
Bang Saphan

Über kurz oder lang

Ob Sie nur eben durch den Nachtmarkt stöbern wollen, um am nächsten Morgen weiterzureisen, die Umgebung in einer Woche in sich aufsaugen oder länger bleiben wollen: Bang Saphan bietet etwas für jeden Geldbeutel. Das wird daran liegen, dass einheimische Urlauber den Ort schon vor längerer Zeit entdeckt haben und so im Gastgewerbe bereits vorgelegt wurde.

Am Strand können Sie sowohl in luxuriösen Villen nächtigen als auch in einfachen, preisgünstigen Bungalows schlafen. Auch im Stadtinneren gibt es günstige und mittelpreisige Alternativen, die für Selbstversorger, Bungalowliebhaber und Halbpensionsfreunde gleichermaßen Angeboten haben. Strom und Internet sowie Warmwasser sind hier auf dem Festland, im Gegensatz zu einigen einsamen Inseln, kein Problem.


Die Insel Koh Talu liegt direkt vor Bang Saphan: Warum in die Ferne schweifen?

Um das allumfassende Inselgefühl zu bekommen, müssen Sie gar nicht weit weg von Bang Saphan. Nur dreißig Minuten braucht ein Boot, um Sie hinaus zur Insel Koh Talu zu bringen. Diese ist von dichtem Dschungel überzogen, lässt aber an ihrem Rand gerade noch genügend Platz für Pudersandstrand und Schatten spendende Kokospalmen. Übernachten können Sie auf dieser im Privatbesitz befindlichen Insel im inseleigenen Resort. Die meisten Gäste aus Bangkok kommen jedoch zum schnorcheln, fischen und für Kayakfahrten. Halbtägige Trips werden in Bang Saphan angeboten. Boote fahren meist vom südlichen Pier. Für eine Buchung müssen Sie nur tags zuvor an dem ansässigen Ticketschalter eine Karte besorgen. Für die kurze Fahrt werden Sie prompt mit bunten Unterwasserwelten belohnt.

Buddha unter Tage

Kurz außerhalb Bang Saphans, in Richtung Suan Luang Strand, finden Sie irgendwo im Dickicht den Eingang zu einer Höhle, die sich als sehr gewaltig herausstellt. Felswände, die teilweise Dalis "Beständigkeit der Erinnerung" wachrufen, geben einen großen Raum frei, der von goldenen, in Meditation vertieften Buddha-Statuen bevölkert ist. Diese sind nicht die einzigen Bewohner. Eine Kolonie Fledermäuse hat hier sein schattiges Plätzchen in der Hitze des Tages.

Der goldene Tempel

Nicht weit entfernt von Bang Saphan, in Richtung Ban Krut, thront der Wat Tang Sai Tempel auf seinem Berg. 1996 wurde diese prunkvolle Anlage zu Ehren des fünfzigjährigen Jubiläums des allseits beliebten Königs Rama IX erbaut. Schlohweiße Treppen führen zwischen marmornen Drachengeländern zum Tempel hinauf. Dort wachen zwei Dämonen über das Heil der Anlage. Furchteinflößend sehen Sie aus, doch müssen sich nur Unruhestifter vor ihnen fürchten. Begrüßt werden Sie von einem goldenen Buddha. In der Wahl des Dekors geht es entsprechend goldig weiter. Nachdem sie die Innenräume erkundet haben sollten Sie sich nicht den einmaligen Ausblick über den Dschungel und das Meer entgehen lassen.

Anreise nach Bang Saphan

  • Mit dem Bus: öffentliche Busse verkehren stündlich zwischen Bangkok und Bang Saphan. Die Fahrt dauert rund sechs Stunden und kostet circa 270 Baht (EUR 6,50)
  • Mit dem Zug: Mehrere Linien verkehren auf dieser Strecke. Tickets kosten zwischen 270 und 600 Baht (EUR 6,50 - EUR 14) Sie müssen rund sechs Stunden einrechnen.

Thailand-Angebot buchen
Schreiben Sie uns
Thailandreisen buchen

Professionelle und persönliche Reiseberatung. Kein nebulöses Prospekt-Geschwätz, kein "Last Minute Billig Urlaub" aus der Schublade. Unsere Angebote erstellen wir akkurat nach Ihren Vorgaben und verknüpfen diese mit unserer langjährigen Erfahrung als Thailand-Spezialisten.

Sie erhalten von uns einen speziell für Sie ausgearbeiteten Reisevorschlag welchen wir solange an Ihre Ideen anpassen werden, bis es zu 100 % passt! Reisetermin, Reiseroute und Hotels genau nach Ihren Wünschen. 

Thailand Rundreisen sind bei uns individuell und mit besonderer Note. Sie genießen eine hohe Flexibilität während Ihrer Reise, durch einen privaten Fahrer und Tour-Guide.

Thailand günstig & intensiv

Angebot: 3-wöchige Rundreise ab/bis Bangkok mit abschließendem Inselurlaub. Und das ziemlich preiswert!

Thailand Reise 3 Wochen - Abenteuer im Norden und entspannen auf z.B. Koh Samui
3 Wochen in Thailand Rundreisen inkl. Badeurlaub

Nigelnagelneu im Sortiment

Eine luxuriöse Reise durch die Kultur des Nordens, mit einer abschließenden Portion Badeurlaub im Süden Thailands. 

Reise im Norden und Baden im Süden. Eine luxuriöse Thailandreise
Rundreise im Norden & Baden im Süden Thailands

Zur Rose des Nordens

Ab Bangkok quer durch Zentralthailand nach Chiang Mai und noch weiter hoch bis ins Goldene Dreieck. 

Von Bangkok nach Chiang Mai reisen
Unterwegs nach Chiang Mai. Start in Bangkok.

Lieber Inselhopping-Urlaub?

Lassen Sie sich inspirieren von unseren Routen über Thailands schönsten Inseln. Wir erstellen Ihnen gern was eigenes.

Inselhopping-Urlaub
Inselhüpfen? Dann gibt´s hier attraktive Routen.

News und Austausch

Empfehlungen zu zahlreichen Destinationen. Persönliches Insiderwissen über Land & Leute.

Tipps für den Thailand Urlaub 2016 und 2017. KEINE Werbeangebote!

Anzeige