Wein aus dem Königreich

Eine Tour durch Thailands Weinanbau-Gebiete

Bis vor einigen Jahren galt die Regel, dass man Wein nur in Gebieten vom 30. bis zum 50. Breitengrad des Erdballes anbauen sollte. Es gab Weine aus der "Alten Welt" (Deutschland, Frankreich, Italien und Co.) sowie die jungen Wilden aus der "Neuen Welt" (Amerika, Australien, Südafrika, Chile und Co.). Doch in den letzten Jahren erobert noch eine weitere Art von Weinen die Gaumen der Feinschmecker: "New Latitude" Weine, die abseits der bisher präferierten Breitengrade angebaut werden. Und Thailand ist bei der Produktion ganz vorne mit dabei. 

In den letzten 20 Jahren haben sich in Thailand einige sehr vielversprechende Weingüter einen guten Namen gemacht und sogar bei internationalen Wein-Wettbewerben Preise gewonnen. Wer also einen guten Tropfen in der atemberaubenden Natur Thailands genießen möchte, ist mit einer Wein-Tour gut beraten. 

Weinanbaugebiete in Thailand
Weinanbaugebiete in Thailand

Die Geschichte des Weins und Wein-Anbaus in Thailand

Thailand hat sich - gemessen an anderen und eher bekannten Wein-Kulturen - erst vor relativ kurzer Zeit auf das Experiment des Kelterns eingelassen. Anfang der Achtziger Jahre kamen die ersten wein-ähnlichen Erzeugnisse unter dem Namen "SPY Wine Cooler" auf den Markt. Dieses extrem süße Getränk wird zwar auch heute noch gerne von thailändischen Frauen getrunken, es hat allerdings auch in großem Ausmaß den schlechten Ruf zu verantworten, mit denen thailändische Weine leider noch heute zu kämpfen haben. 

Erst mit der Siam Vinery und Chalerm Yoovidhya, einem Unternehmer, wurde zum ersten Mal ernsthaft Weingekeltert. Weitere Weingüter folgten und so kam es im Jahr 1995 zum ersten Mal dazu, dass thailändischer Wein, der "Chateau de Loei", ins Ausland exportiert wurde. 

Im Jahr 2004 wurde schließlich die Thai Wine Association (TWA) gegründet, die verschiedene Qualitätsnormendes Anbaus von Wein sowie des Weins selbst festlegt und bei der Vermarktung der Weine behilflich ist. Grundsätzlich kann jedes Weingut, welches sich nachweislich an die Normen hält und einer genauen wissenschaftlichen Untersuchung ihrer Weine zustimmt, Mitglied in der Thai Wine Association werden. Momentan sind allerdings nur sechs thailändische Kelterer dort eingetragen. 

Das erste Weingut Thailands - die Siam Vinery

Wussten Sie, dass Thailand sein erstes Weingut Red Bull zu verdanken hat? Dessen Erfinder nämlich, Chalerm Yoovidhya, verkaufte seine Anteile an dem Energy-Drink und investierte den Erlös in die malerisch gelegenen Weinberge bei Hua Hin. Damit wurde der Grundstein für die Siam Vinery im Monsoon Valley gelegt und seitdem hat das Weingut schon einige internationale Preise einheimsen können. Doch wen wundert das wirklich, der den rasanten Aufstieg von Red Bull in der Softdrink-Industrie verfolgen konnte?


Möglicherweise liegt das auch zu einem nicht unerheblichen Teil mit an der deutschen Winzerin Kathrin Puff, die das Weingut seit dem Jahr 2007 leitet - sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, dem thailändischen Wein seinen ganz eigenen und typischen Geschmack zu verleihen. 

Das Weingut ist bekannt für seine zahlreichen Unternehmungsmöglichkeiten: Man kann das Weingut auf dem Rücken von Elefanten oder Mountainbikes erkunden und natürlich bei leckerem Essen die schmackhaften Weine des Guts verkosten. 


Und natürlich wäre da noch das nur 40 km entfernt gelegene Hua Hin, wo man nicht nur exzellentes Seafood zu sich nehmen, sondern auch die Sommerresidenz des Königs besuchen kann. 

Chiang Rai und Loei - ideale Bedingungen für Weine

Im Norden Thailands gibt es mittlerweile einige Weingüter. Kein Wunder, denn hier finden die Weinbauern extrem günstige Bedingungen vor: Ein fruchtbarer Boden, der reich an Nährstoffen ist, sauberes Wasser, sonnige Tage und relativ kühle Nächte helfen dabei, dass hier verschiedene Sorten von Trauben gedeihen können. 

Die Chiang Rai Vinery kombiniert hier zum Beispiel Angebote, bei denen Weinverkostungen Hand in Hand mit Ausflügen in die atemberaubende Natur gehen. 

Das Weingut Chateau de Loei, weiter nordöstlich gelegen, ist einer der ältesten und anerkanntesten Produzenten verschiedener Weine. Besonders bekannt sind zum Beispiel sein Shiraz oder auch der Chenin Blanc. 

Chiang Rai Winery
Chiang Rai Winery

Khao Yai - Wein inmitten des Nationalparks

Nur knapp zweieinhalb Autostunden von Bangkok entfernt, liegt im Westen des Isans der Khao Yai Nationalpark - und damit auch die Khao Yai Winery. Inmitten üppiger Wälder und sanfter Hügel kann man hier bei einer rustikalen Fahrt mit dem Traktor den Weinberg besuchen. 

Thailändischen Weinen wird nachgesagt, dass sie besonders frisch und mild im Geschmack seien. Das passt natürlich gut zu dem scharfen Essen Thailands. Davon kann man sich hier gleich in zwei Restaurants überzeugen und zwar mit einer berauschenden Aussicht über den Park. 

Khao Yai Winery
Khao Yai Winery

Silverlake Vineyard in der Nähe von Pattaya

Nur unweit der Touristen-Hochburg Pattaya liegt der Silverlake Vineyard und stellt damit eine Oase der Erholung dar. Das Weingut gehört übrigens der berühmten thailändischen Schauspielerin Supansa Nuangphirom, die sich bei ihren Reisen in die Weingüter Amerikas verliebte und sie unbedingt in ihre Heimat bringen wollte. 

Heute kann man hier mit einer Pferdekutsche durch die Weinberge fahren, im Restaurant mit Blick auf das nahe gelegene Khao Chi Chan Reservoir exotisches Thai-Food zu sich nehmen oder die Gegend mit Mountainbikes erkunden. Zudem verfügt das Weingut über eine Konzerthalle mit Platz für bis zu 5.000 Gäste und es finden regelmäßig Jazz- oder Klassik-Konzerte statt.

Unsere Weintester :))
Zwei aus unserem Team haben sich freiwillig dazu erklärt, eine Weinroute ab zufahren und natürlich viele Weine zu testen! :))

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Thailand-Angebot buchen
Schreiben Sie uns
Thailandreisen buchen

Professionelle und persönliche Reiseberatung. Kein nebulöses Prospekt-Geschwätz, kein "Last Minute Billig Urlaub" aus der Schublade. Unsere Angebote erstellen wir akkurat nach Ihren Vorgaben und verknüpfen diese mit unserer langjährigen Erfahrung als Thailand-Spezialisten.

Sie erhalten von uns einen speziell für Sie ausgearbeiteten Reisevorschlag welchen wir solange an Ihre Ideen anpassen werden, bis es zu 100 % passt! Reisetermin, Reiseroute und Hotels genau nach Ihren Wünschen. 

Thailand Rundreisen sind bei uns charakteristisch und mit besonderer Note. Sie genießen eine hohe Flexibilität während Ihrer Reise, durch einen privaten Fahrer und Tour-Guide.

Nota bene: Wir bieten vernünftige Frühbucherrabatte! 10 - 25 % besonders stark bei unseren Insel-Hopping-Reisen. *mind. 30 bis 90 Tage müsste vor Reiseantritt gebucht werden. Keine Sorge, unsere Berater werden Sie dazu bestens informieren.

3 Wochen Thailand Reise - preiswert & fühlbar lebhaft!

Diese 3-wöchige Rundreise ist besonders für Individualisten & Thailand Erstbesucher geeignet. Den Esprit von Bangkok, portioniert mit Abenteuer, Trekking in Chiang Mai und Strand-Urlaub im Süden. Ein günstiger,  leidenschaftlicher und cooler Mix, passend ausgearbeitet - aber ohne Sie doch unvollständig! 

3 Wochen Thailand-Rundreise mit Badeurlaub und das sehr billig
3 Wochen Thailand-Rundreise mit Badeurlaub

"Zur Rose des Nordens"

Eine unserer beliebtesten Reisen. Alle Kunden sind bisher total verzaubert zurückgekehrt! Start ab Bangkok quer durch Zentralthailand wo Sie In Wasserfällen von Kanchanaburi baden und die berühmte Stadt Alt-Sukhothai bestaunen. Dann folgt Chiang Mai und es geht noch weiter nördlich bis ins legendäre Goldene Dreieck von Thailand. Schauen Sie sich einmal diesen Reiseverlauf genauer an. Es ist wirklich eine Traumreise!

Von Bangkok nach Chiang Mai und ins Goldene Dreieck reisen
"Zur Rose des Nordens" - Eine der besten Reisen von den Thailand-Spezialisten. Garantiert!

Die 3 feinen Juwelen im Golf von Siam - günstig & intensiv

Angebot: 10-tägige Inselhopping-Reise ab Koh Samui via Koh Phangan & Koh Tao. Inselurlaub vom Feinsten. Und das ziemlich günstig!

Juwelen im Golf von Siam - Inselhopping ab Koh Samui
"Die 3 Juwelen im Golf von Thailand behüpfen"

Ab Bangkok in den Süden - aber nicht überfliegen!

Wenn Sie einen Urlaub auf Thailands Süd-Inseln planen, wird leider meist die Strecke geflogen. Dabei gibt es zwischen der Hauptstadt und Ihrem Urlaubsziel im Süden, gewaltiges zu entdecken! Auf einer Privatreise, bringen wir Sie sicher und sorglos ans Ziel. Und dazwischen, werden Sie wie verzaubert werden.

Eine beliebte Reisemöglichkeit: Von Bangkok Überland nach Südthailand
Ab Bangkok überland Richtung Süden zu Ihrem Urlaubsziel - Krabi, Khao Lak, Samui oder andere.

Für anspruchsvolle Erlebnis-Urlauber. Eine Kräftige Reise!

Diese auserlesene Thailand-Rundreise ist gründlich durchdacht, umfangreich und kurz gesagt; überdurchschnittlich.
Bei dieser Reise erleben Sie Thailand in all seiner Vielfalt. Die Lebhaftigkeit Bangkoks, imposante Wasserfälle, historische Orte, freundliche Menschen und richtigen Thailand-Strandurlaub, mit hochwertigen Beach-Resorts.

Anspruchsvoller Erlebnis Urlaub Rundreise von den Thailand-Spezialisten
Wirklich eine perfekte Reise von den Spezialisten

Für Erholungsurlauber

Eine sorgenfreie luxuriöse Reise durch die Kultur des Königreichs. Ab Bangkok via Zentral-Thailand nach Chiang Mai und noch weiter hinauf. Abschließen tun Sie diese unvergessliche Erfahrung, mit einer romantischen Portion Wellness-Urlaub im Süden Thailands.  

Reise im Norden und Baden im Süden Thailands. Eine luxuriöse Thailandreise
Rundreise im Norden & Baden im Süden

News und Austausch

Empfehlungen zu zahlreichen Destinationen. Persönliches Insiderwissen über Land & Leute.

Tipps für Thailand Reisen 2019 und 2020. KEINE nervigen Werbeangebote!