Thailand Reisen im Alter oder mit Behinderung

Reisen im Alter oder mit Handicap? Willkommen in Thailand! 

Thailand Reisen für Senioren
Für Senioren ist Thailand durchaus ein attraktives Reiseziel.

Dank guter Ernährung und den besseren Lebensumständen ist man heute oft auch im hohen Alter noch fit und aktiv - und dazu gehören natürlich auch Urlaube in exotischen Destinationen. Thailand ist, gerade bei älteren Urlaubern, in den letzten Jahren extrem in der Beliebtheit gestiegen. Das liegt nicht nur an dem freundlichen Wesen der Thai, die besonders betagteren Gästen mit besonders viel Respekt und Anerkennung entgegen kommen, sondern auch daran, dass sich das südostasiatische Völkchen perfekt auf seine Gäste vorbereitet hat.

Und auch Urlauber mit Handicap werden in Thailand glücklich werden: es gibt zahlreiche Hotels und Tour-Veranstalter, die für Rollstuhlfahrer perfekt vorbereitet sind und ihnen den Aufenthalt so angenehm wie möglich gestalten. 

Beliebte Destinationen für Senioren

Thailand Reisen im Alter oder mit Behinderung
Angenehmes Klima für Senioren

Gerade die Großstädte – allen voran natürlich die Hauptstadt Bangkok – sind beliebte Ziele für ältere Urlauber, da hier sowohl viele interessante Touren miteinander kombiniert werden können und ebenso die Hotels sowie die medizinische Versorgung hervorragend sind.

Chiang Mai im Norden des Landes hat in den letzten Jahren einen wahren Boom erlebt: Obwohl die „Rose des Nordens“ nicht besonders groß ist, finden sich innerhalb der Stadt zahlreiche interessante Tempel und historische Gebäude. Und man kann von Chiang Mai aus bequem zu Tagesausflügen aufbrechen, bei denen man abends wieder in seinem gemütlichen Hotel entspannen kann.

Chiang Mai ist auch deshalb so beliebt, da es hier nicht ganz so heiß wird wie im Rest des Landes. Die Abende sind angenehm kühl (in den Bergen sogar kalt) und so ist das Klima besonders für Menschen, die unter Kreislaufproblemen leiden, ideal. 


Wer seinen wohlverdienten Urlaub lieber in der Sonne und am Strand verbringen möchte, der hat in Thailand die freie Auswahl: Fun-Urlaub in Pattaya, pittoreske Strandpromenaden und fast schon südfranzösischer Charme in Hua Hin oder doch lieber die komfortablen Resorts und Spas von Phuket? Der größte Vorteil der gut besuchten Badeorte an Thailands Küsten ist die exzellente medizinische Versorgung vor Ort. Die meisten (privaten) Krankenhäuser in Thailand haben nicht nur englischsprachige Ärzte, sondern oft sogar auch Deutsche. 

Aktivitäten für Junggebliebene

Gut, der Urlaub muss nicht immer aus Bergsteigen, Surfen und Mountainbike-Touren bestehen, aber nur, weil man etwas älter ist, bedeutet das ebenso wenig, dass man nur noch im Liegestuhl rasten möchte!

Wie wäre es zum Beispiel mit einem Kochkurs, bei dem man in entspannter Atmosphäre in die Geheimnisse der berühmten Thai-Küche eingeweiht wird? Ob das legendäre Pad Thai oder leckeres Tom Kha Gai – bei einem Kochkurs erlernt man die Finessen und Tricks, um auch nach dem Urlaub unglaublich leckeres (und vor allem authentisches) Essen auf den Tisch stellen zu können.

 

In den letzten Jahren wurden Dutzende Golfplätze in Thailand erbaut, die sich großer Beliebtheit erfreuen. Hier kann man vor der malerischen Kulisse wilder Klippen oder von Dschungelwipfeln seine Abschläge üben oder sich einfach im Golfclub entspannen. In den entsprechenden Regionen lässt es sich bequem in jedem Golfclub einkehren und die Ausrüstung gibt es auch für relativ kleines Geld zu mieten – man muss also nicht erst seine Golfschläger umständlich mit in den Golfurlaub in Thailand nehmen.

Golfurlaub Thailand für Senioren
Golf zählt zu einer der beliebtesten Sportarten in Thailand

Tagesausflüge sind ein toller Weg, Thailand genauer kennenzulernen, ohne die Nächte auf Touren verbringen zu müssen. Mit dem Jeep oder Pick-Up wird man bequem zum Ziel des Ausflugs (ein Tempel, ein Nationalpark, etc.) gebracht, kann sich dort in Ruhe umsehen, zu Mittag Essen, Einkaufen und wird danach wieder zurück ins Hotel gefahren. Solche Aktivitäten werden übrigens von zahlreichen Anbietern auch für Personen mit Gehbehinderungen angeboten, wobei Rollstühle – falls nicht sowieso vorhanden – im Vorfeld organisiert werden können.

Die Möglichkeiten, auch im höheren Alter Thailand in all seiner Pracht zu erkunden und kennenzulernen sind schier unmöglich – und gerade deshalb fühlen sich Senioren hier auch so wohl. 

Die medizinische Versorgung in Thailand

Generell betrachtet kann man sagen, dass sich in den letzten Jahrzehnten die medizinische Versorgung in Thailand sehr positiv entwickelt hat. Vor allem in den Hochburgen des Tourismus‘ wie Pattaya, Phuket oder Bangkok haben sich die privaten Krankenhäuser sowohl vom Personal wie auch von den medizinischen Gerätschaften einen exzellenten Ruf erarbeitet – und sollen sogar in manchen Fällen besser als in Europa sein.

Dadurch ist es nicht weiter verwunderlich, dass der sogenannte Medizintourismus mittlerweile boomt: Die Operationen werden zwar nur bei medizinischen Notfällen oder absoluten Ausnahmen von der Krankenkasse übernommen, aber trotzdem sind sie meist mehr als die Hälfte günstiger als in Deutschland. 

Ärzte und Krankenhäuser in Thailand
Ärzte und Krankenhäuser in Thailand

Reisen mit Handicap

Natürlich erfordert eine Thailand-Reise mit Handicap ein wenig mehr Vorbereitung, was die Planung des Urlaubs angeht.Aber dank der zuvorkommenden Art der Thailänder wird der Aufenthalt selbst so angenehm wie möglich gestaltet.

Es gibt mittlerweile zahlreiche Hotels und Resorts – sowohl in den Bergen um Chiang Mai als auch an Badeorten wie Hua Hin – die ihre Anlagen mit Rampen und Co. ebenerdig gestalten, sodass man auch mit einem Rollstuhl bequem manövrieren kann.

Einige Reiseveranstalter haben sich vollkommen darauf spezialisiert, Touren für Menschen mit Handicap anzubieten, bei denen sich um alles gekümmert wird. Aber selbst, wenn man Thailand mit Handicap auf eigene Faust erkunden möchte: die Thai sind so zuvorkommend, dass man sich sicher sein kann, immer eine helfende Hand gereicht zu bekommen, sollte einmal ein Hindernis auftauchen.

Den Ruhestand in Thailand genießen?

Viele Rentner nutzen mittlerweile die Gelegenheit und möchten ihren Ruhestand unter der Sonne Thailands verbringen – kein Wunder: die medizinische Versorgung ist top, die Lebenshaltungskosten betragen nur einen Bruchteil von dem in Deutschland und so kann man sich auch mit einer schlanken Rente hier einen angenehmen Lebensabend einrichten.

 

Im Jahr 2010 waren es über 200 Rentner, die den Umzug ins Königreich gewagt haben, und die Zahl ist stetig steigend. Die Thailänder haben diesen Trend erkannt und so gibt es seit einigen Jahren einige Seniorenresidenzen in Thailand, in welchen die Bewohner in den Genuss medizinischer Pflege, Reinigungshilfen und exzellentem Essen kommen. Und das für einen Betrag, mit dem man in Deutschland gerade einmal die mickrige Grundversorgung abdecken könnte. 
(Themenrelevant: Langzeiturlaub - Überwintern in Thailand)

Thailand-Angebot buchen
Schreiben Sie uns
Thailandreisen buchen

Professionelle und persönliche Reiseberatung. Kein nebulöses Prospekt-Geschwätz, kein "Last Minute Billig Urlaub" aus der Schublade. Unsere Angebote erstellen wir akkurat nach Ihren Vorgaben und verknüpfen diese mit unserer langjährigen Erfahrung als Thailand-Spezialisten.

Sie erhalten von uns einen speziell für Sie ausgearbeiteten Reisevorschlag welchen wir solange an Ihre Ideen anpassen werden, bis es zu 100 % passt! Reisetermin, Reiseroute und Hotels genau nach Ihren Wünschen. 

Thailand Rundreisen sind bei uns individuell und mit besonderer Note. Sie genießen eine hohe Flexibilität während Ihrer Reise, durch einen privaten Fahrer und Tour-Guide.

Thailand günstig & intensiv

Angebot: 3-wöchige Rundreise ab/bis Bangkok mit abschließendem Inselurlaub. Und das ziemlich preiswert!

Thailand Reise 3 Wochen - Abenteuer im Norden und entspannen auf z.B. Koh Samui
3 Wochen in Thailand Rundreisen inkl. Badeurlaub

Nigelnagelneu im Sortiment

Eine luxuriöse Reise durch die Kultur des Nordens, mit einer abschließenden Portion Badeurlaub im Süden Thailands. 

Reise im Norden und Baden im Süden. Eine luxuriöse Thailandreise
Rundreise im Norden & Baden im Süden Thailands

Zur Rose des Nordens

Ab Bangkok quer durch Zentralthailand nach Chiang Mai und noch weiter hoch bis ins Goldene Dreieck. 

Von Bangkok nach Chiang Mai reisen
Unterwegs nach Chiang Mai. Start in Bangkok.

Lieber Inselhopping-Urlaub?

Lassen Sie sich inspirieren von unseren Routen über Thailands schönsten Inseln. Wir erstellen Ihnen gern was eigenes.

Inselhopping-Urlaub
Inselhüpfen? Dann gibt´s hier attraktive Routen.

News und Austausch

Empfehlungen zu zahlreichen Destinationen. Persönliches Insiderwissen über Land & Leute.

Tipps für den Thailand Urlaub 2016 und 2017. KEINE Werbeangebote!

Anzeige