Von Bangkok in den Norden - die Westroute

Entlang der burmesischen Grenze in den Norden von Thailand. Privatreise 10T/9N - Reiseroute und Reiseverlauf können individuell angepasst werden.

1. Tag: (F,) Bangkok - Uthai Thani

Ihre Nordthailand-Rundreise beginnt am frühen Morgen mit der Abholung in ihrem Hotel in Bangkok. Von dort aus geht es gen Norden. Ihren ersten Halt unternehmen Sie in der ehemaligen siamesischen Hauptstadt Ayutthaya, wo Sie eine Besichtigungstour unternehmen werden. Danach setzen Sie Ihren Weg durch die fruchtbare Ebene fort und besuchen die Provinzhauptstadt Singburi. Mit etwas Glück treffen Sie hier auf die Fledermäuse, für die diese Stadt so bekannt ist. Darüber hinaus statten Sie dem Wat Phra Non Chaksri Tempel einen Besuch ab, in dessen Inneren Sie bezaubernde Holzschnitzereien und die zweitlängste liegende Buddha Statue Thailands erwartet.

Bangkok entlang der burmesischen Grenze nach Norden
Reiseroute entlang der burmesischen Grenze

Im Anschluss fahren Sie weiter ins nordöstlich gelegene Uthai Thani. Bevor Sie hier für die Nacht im Country Lake Hotel einchecken, unternehmen Sie noch einen Bummel über den hiesigen Markt und besteigen den "Sakraeng Hill."

2. Tag: (F,) Uthai Thani - Tak

Der zweite Tag Ihrer Reise beginnt mit einem Ausflug in den Talkessel Hub-Pa-Tad. Hier können Sie bei einem längeren Aufenthalt in dieser atemberaubenden Ebene die überwältigende Pflanzenpracht genießen, die sich inmitten der steilen Felswände erstreckt und zum Teil noch aus der Dinosaurierzeit stammt.

Danach führt Sie die Tour weiter zum Bung Boraphet in Nakhon Sawan - dem größten thailändischen Süswassersumpf - den Sie an Bord eines flachen Bootes befahren werden. Dabei wird sich ausreichend Gelegenheit bieten, um sich zu entspannen, während die bezaubernde Landschaft mit ihren vielen Vögeln und Pflanzen an Ihnen vorüberzieht.

Sie beenden diesen eindrucksvollen Tag in der Provinzhauptstadt Tak, wo Sie die Nacht im Wiangtak 2 Hotel verbringen werden.

3. Tag: (F,A) Tak - Umphang

Nach dem Frühstück fahren Sie durch die Berglandschaft zu einem nahegelegenen Nationalpark, wo Sie den sekundären Regenwald auf einer kurzen Strecke zu Fuß erkunden werden. Auf der Weiterfahrt wartet etwa 10 Kilometer vor Mae Sot ein ganz besonderes Erlebnis auf Sie, denn Sie werden den sogenannten "Magic-Hill" mit ausgeschaltetem Motor emporfahren.

Danach führt Sie die Fahrt immer weiter durch das burmesische Grenzgebiet, das von einer malerischen Berglandschaft gekennzeichnet ist. Auf dem Weg über die beeindruckenden Serpentinen halten Sie an einem bezaubernden Wasserfall und passieren einige kleine Dörfer der unterschiedlichen Bergvöker des Nordens, die in dieser Region leben. Nach etwa 100 Km erreichen Sie die Kleinstadt Umphang, wo Sie die Nacht in dem kleinen, in Flussnähe gelegenen Ku Ta Su Resort verbringen werden.

4. Tag: (F,M,A,) Umphang

Der vierte Tag Ihrer Rundreise beginnt mit einer unvergesslichen Schlauchbootsfahrt (etwa 3-4 Std.) durch die eindrucksvollen Kulissen des primären Regenwaldes. Unterwegs werden Sie unter beeindruckenden Felsformationen und hängenden Orchideen hindurchfahren und eine Vielzahl an rauschenden Wasserfällen und tiefen Schluchten passieren.

Im Anschluss setzen Sie die Reise mit einem Pick-up-Wagen fort, der Sie über eine löchrige Lehmpiste zu einem Parkplatz bringen wird, von dem aus Sie etwa 20 Minuten zum Thee Lodt Sue Wasserfall spazieren, der als einer der schönsten Wasserfälle des Landes gilt.

Hier bietet sich ausreichend Zeit, um die unmittelbare Umgebung zu erkunden und um etwas im kristallklaren Wasser zu baden, bevor es mit dem Pick-up-Wagen zurück nach Umphang geht.

Dort übernachten Sie eine weitere Nacht im Ku Ta Su Resort.

5. Tag: (F,) Umphang - Mae Sariang

Nach dem Frühstück im Ku Ta Su Resort brechen Sie nach Mae Sariang auf. Der Weg führt Sie zunächst zurück nach Mae Sot, wo Sie am Flussufer des Moei einen burmesischen Markt besuchen werden. Nach einer Mittagspause vor Ort geht die Fahrt weiter durch die bezaubernde Berglandschaft. Auf dem Weg halten Sie an der etwa 70 Km nördlich von Mae Sot gelegenen Mae U Höhle.

Sie erreichen Mae Sariang am späten Nachmittag und übernachten im dortigen Riverhouse Resort.

6. Tag: (F,) Mae Sariang - Mae Hong Son

Der sechste Reisetag führt Sie in nördlicher Richtung entlang der Grenze zu Myanmar. Unterwegs besuchen Sie ein ehemaliges Bergwerk, das heute als Tham Phet Höhle bekannt ist und in dem es wunderschöne Calcit Kristalle zu sehen gibt.

Der Weg führt Sie in einer Höhe von 1400 bis 1700 m über Khun Yuam immer weiter durch die Berge, bis Sie Mae Hong Son am späten Nachmittag erreichen. Dort checken Sie im etwas außerhalb der Stadt gelegenen Fern Resort ein, bevor Sie einen kleinen Rundgang durch Mae Hong Son unternehmen. Zum Abschluss des Tages besuchen Sie noch einen Bergtempel, von dem aus sich ein atemberaubender Blick über die Mae Hong Son bietet und zwei weitere Tempelanlagen, die unmittelbar an den bezaubernden Stadtsee angrenzen.

7. Tag: (F,) Mae Hong Son

Je nach Belieben können Sie den siebten Tag Ihrer Nordthailand-Rundreise mit ein paar entspannenden Stunden am Pool des Resorts oder mit einer geführten Dschungelwanderung durch die unmittelbare Umgebung beginnen.

Um 10 Uhr brechen Sie dann zu einer Autofahrt zu den umliegenden Dörfern auf. Unterwegs besuchen Sie ein Dorf chinesischer Flüchtlinge des Zweiten Weltkrieges, in dem Sie einen Einblick in den Anbau von Tee erhalten können und ein weiteres Dorf, in dem Sie die sogenannten "Giraffenhalsfrauen" besuchen werden.

Am Nachmittag kehren Sie in das Fern Resort zurück, wo Sie den Abend am Pool ausklingen lassen können.

8.Tag: (F,) Mae Hong Son - Pai

Nach dem Frühstück im Hotel brechen Sie nach Pai auf. Unterwegs besuchen Sie die etwa 30 km nördlich von Mae Hong Son gelegene Fischhöhle und die Tham Lod Höhle in den Bergen vor Pai. Im Inneren dieser Höhle fließt ein Höhlenfluss, den Sie während der Besichtigung mit einem Bambusfloß befahren werden.

Danach fahren Sie hinunter ins Tal und übernachten in der Kleinstadt Pai im Hotspring Spa Resort oder in einem ähnlichen Resort in der unmittelbaren Umgebung.

9. Tag: (F,) Pai - Chiang Mai

Bevor Sie an ihrem neunten Reisetag nach Chiang Mai aufbrechen, besuchen Sie zunächst den Fischmarkt von Pai. Im Anschluss daran fahren Sie zu einem nahegelegenen Nationalpark, um die dortigen Heißwasserquellen zu sehen und etwas in einem Bach unterhalb der Quellen zu baden. Auf der Weiterfahrt halten Sie in Chiangdao am Doi Chiangdao, der mit seinen 2150 m der dritthöchste Berg Thailands ist, und statten den Chiangdao Höhlen einen Besuch ab. Vielleicht begegnen Sie hier sogar einem der vielen Einheimischen, die an diesem sagenumwobenen Ort Wurzeln und Kräuter als Heilmittel zum Verkauf anbieten. Danach geht die Fahrt weiter nach Mae Rim, wo Sie den farbenfrohen Queen Sikrit Garten besichtigen.

Am späten Nachmittag erreichen Sie Chiang Mai, wo Sie im Chiang Mai Plaza Hotel übernachten werden.

Markt in der Stadt Chiang Mai
Bunter Markt in Chiang Mai, Stadt.

10. Tag: (F,) Chiang Mai

Nach dem Frühstück im Hotel steht Ihnen der letzte Tag Ihrer Reise zur freien Verfügung, bis wir Sie zum Flughafen bringen. Sollten Sie sich für Chiang Mai noch etwas mehr Zeit nehmen wollen, besteht selbstverständlich die Möglichkeit den Urlaub zu verlängern und einen späteren Transfer zum Flughafen wahrzunehmen.

Buchungshinweise

Eingeschlossene Leistungen:

  • Eintrittsgelder und Bootsfahrten, wie aufgeführt.
  • Übernachtung mit Frühstück in den aufgeführten Hotels
  • Mahlzeiten: Mittagessen am 4. Tag; Dinner am 3. und 4.Tag
  • Klimatisiertes Fahrzeug mit englischsprachigem Fahrer (Reiseleiter auf Anfrage)

 

Nicht eingeschlossen:

  • Ausgaben persönlicher Art und Trinkgeld.
  • Getränke & Mahlzeiten, die nicht aufgeführt sind.

 

Preise p.P. und bei 2 Reiseteilnehmern: (Preis ändert sich bei mehr/weniger Teilnehmern.)

  • 59.000 thailändische Baht (beim derzeitigen Kurs ca. 1.500 €)

Wir berechnen alle paar Monate den aktuellen Währungskurs - und schreiben den Euro-Preis als Richtwert in Klammern dahinter. Bitte verstehen Sie den THB-Preis als den festen Verkaufspreis. Dieser muss bei einer eins zu eins Buchung dieser Reise, nach dem tagesaktuellen Kurs, umgerechnet werden.

Falls Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen,

schreiben Sie uns: office@thailand-spezialisten.com

Der Reiseverlauf kann selbstverständlich individuell Ihren Wünschen entsprechend angepasst werden.


Thailand-Angebot buchen
Schreiben Sie uns
Thailandreisen buchen

Professionelle und persönliche Reiseberatung. Kein nebulöses Prospekt-Geschwätz, kein "Last Minute Billig Urlaub" aus der Schublade. Unsere Angebote erstellen wir akkurat nach Ihren Vorgaben und verknüpfen diese mit unserer langjährigen Erfahrung als Thailand-Spezialisten.

Sie erhalten von uns einen speziell für Sie ausgearbeiteten Reisevorschlag welchen wir solange an Ihre Ideen anpassen werden, bis es zu 100 % passt! Reisetermin, Reiseroute und Hotels genau nach Ihren Wünschen. 

Thailand Rundreisen sind bei uns individuell und mit besonderer Note. Sie genießen eine hohe Flexibilität während Ihrer Reise, durch einen privaten Fahrer und Tour-Guide.

Thailand günstig & intensiv

Angebot: 3-wöchige Rundreise ab/bis Bangkok mit abschließendem Inselurlaub. Und das ziemlich preiswert!

Thailand Reise 3 Wochen - Abenteuer im Norden und entspannen auf z.B. Koh Samui
3 Wochen in Thailand Rundreisen inkl. Badeurlaub

Nigelnagelneu im Sortiment

Eine luxuriöse Reise durch die Kultur des Nordens, mit einer abschließenden Portion Badeurlaub im Süden Thailands. 

Reise im Norden und Baden im Süden. Eine luxuriöse Thailandreise
Rundreise im Norden & Baden im Süden Thailands

Zur Rose des Nordens

Ab Bangkok quer durch Zentralthailand nach Chiang Mai und noch weiter hoch bis ins Goldene Dreieck. 

Von Bangkok nach Chiang Mai reisen
Unterwegs nach Chiang Mai. Start in Bangkok.

Lieber Inselhopping-Urlaub?

Lassen Sie sich inspirieren von unseren Routen über Thailands schönsten Inseln. Wir erstellen Ihnen gern was eigenes.

Inselhopping-Urlaub
Inselhüpfen? Dann gibt´s hier attraktive Routen.

News und Austausch

Empfehlungen zu zahlreichen Destinationen. Persönliches Insiderwissen über Land & Leute.

Tipps für den Thailand Urlaub 2016 und 2017. KEINE Werbeangebote!

Anzeige