Der unbekannte Norden Thailands

Oder auch; der "untouristische" Norden. Der Landschaftscharakter sowie die gastfreundlichen Menschen, werden den interessierten Reisenden sofort verzaubern!

Tag 1: Individuelle Anreise in Chiang Mai (-)  

Nach Ihrer Ankunft in Thailands Rose des Nordens Chiang Mai werden Sie von unserem englisch- oder deutschsprachigen Guide empfangen und zu Ihrem Hotel mitten im Stadtzentrum gebracht, wo Sie in aller Ruhe einchecken können. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Besichtigen Sie einen der zahlreichen Tempel oder bummeln Sie über den Night Market und lassen Sie die einzigartige Atmosphäre dieser quirligen und doch entspannten Stadt auf sich wirken.

Die Nacht verbringen Sie in Ihrer gemütlichen und gepflegten Unterkunft.

Reise in den unbekannten Norden Thailands
Reiseroute: Der unbekannte Norden Thailands

Tag 2: Von Chiang Mai nach Lampang (F, M)

Das erste Ziel Ihrer Rundreise durch Thailands unbekannten Norden führt Sie in die Nachbarprovinz Lamphun, wo ein Besuch beim imposanten Wat Phra Haripunchai ansteht. Der Tempel der ersten königlichen Klasse steht mitten in der historischen Altstadt Lamphuns und galt einst als wichtigstes Wat des Mon-Königreichs.

Nun geht es weiter in Richtung Lampang. Doch bevor es in die Stadt geht, steht zuerst ein Besuch im weltweit bekannten Thai Elephant Conservation & Hospital auf dem Programm. Hier kann man die Tiere füttern, baden und sogar einen Mahout-Kurs absolvieren – und das im Wissen, dass es den Tieren gut geht und sie ein liebevolles Zuhause gefunden haben.

Nach einem leckeren Mittagssnack haben Sie die Gelegenheit, über den lokalen Markt von Tun Kwing zu schlendern und anschließend die Tempelanlage Wat Phra That Lampang Luang zu besuchen, die knapp 20 km außerhalb von Lampang liegt. Malerisch auf einem Hügel gelegen bietet der Tempel eine tolle Aussicht auf die Umgebung – aber auch er selbst gilt mit seiner Naga-Treppe und dem heiligen Chedi als einer der faszinierendsten Tempel im Norden Thailands.

Gegen späten Nachmittag checken Sie in Ihr Hotel für die Nacht ein, welches in der Nähe von Lampang liegt. 

Tag 3: Von Lampang nach Phrae und Nan (F, M)

Nach einem stärkenden Frühstück geht es in östlicher Richtung nach Phrae, dem ehemaligen Teakholz-Zentrum des Landes. Hier besuchen Sie Wat Chom Sawan, eine Tempelanlage in burmesischen Stil mit wunderschönen Holzschnitzereien und Reliefen. Und auch das Vongburi House, ein zweistöckiges Gebäude aus Teakholz, steht auf Ihrem Programm. Früher lebte hier der jeweilige Gouverneur der Provinz, heute ist das wunderschöne Gebäude Heimat für ein Museum mit zahlreichen faszinierenden Relikten und Informationen über die Region.

Als nächstes Ziel Ihrer Reise steht Nan auf dem Programm – doch nicht, ohne zuvor einen kleinen Zwischenstopp in Phae Muang Phi einzulegen. Dieser Waldpark mit seiner Schlucht voll surrealer Sandsteinformationen ist besonders bei Hobbyfotografen beliebt, da sie einmalig schöne Motive bietet.

Nach Ihrer Ankunft in Nan besuchen Sie Wat Phumin, einen über 500 Jahre alten Tempel, der besonders durch seine vierfache Buddha-Statue bekannt wurde. Vier Buddhas sitzen hier Rücken an Rücken und blicken so in alle vier Himmelsrichtungen.

Bevor es schließlich in Ihr Hotel für die Nacht in Nan geht, können Sie sich vorab einen ersten Eindruck von der Stadt machen, denn Ihr letzter Stopp für heute führt Sie zum Wat Phra Tat Khao Noi. Mit seiner stehenden Buddhastatue, die Nan überblickt, ist sie besonders bei Sonnenuntergang ein einmalig schöner Aussichtsplatz. 

Tag 4: Von Nan nach Phayao und Chiang Khong (F, M)

Heute geht es früh los und zwar in Richtung Phayao. Diese Gegend ist, völlig zu Unrecht, touristisch noch recht unberührt. Dabei ist die Stadt inmitten einer ursprünglichen Berglandschaft unglaublich malerisch an einem See gelegen – wie Sie bei einem gemütlichen Spaziergang an der wunderschönen Uferpromenade und einer Kaffeepause selbst feststellen können. Auf dem Weg nach Phayao liegt aber zuerst ein Halt bei einem Dorf der Mlabri Minderheit, einer der zahlreichen Bergvölker Thailands.

Weiter geht es Richtung Norden, wo Sie in Chiang Kham Angehörige der Tai Lue Minderheit besuchen. Die ursprünglich aus China stammenden Tai Lue haben sich einen Namen durch ihre kunterbunt gewebten Textilien gemacht, die Sie hier auch erwerben können.

Nach einem schmackhaften Mittagessen geht es hoch zur laotischen Grenze: auf den Berg Pha Tang können Sie nicht nur einen einmaligen Ausblick über das Nachbarland und den majestätisch dahinfließenden Mekong werfen, sondern werden auch ein Dorf der Haw Chinesen besuchen.

In den frühen Abendstunden checken Sie in Ihr Hotel in Chiang Khong ein und können die Nacht direkt am Mekong verbringen.

Tag 5: Von Chiang Khong ins Golden Triangle und nach Chiang Rai (F, M)

Der fünfte Tag Ihrer Reise durch Thailands Norden beginnen wir mit einem kleinen Stopp bei dem Bergvolk der Hmong. Nun geht es ins berüchtigte Goldene Dreieck, wo Thailand, Myanmar und Laos aufeinandertreffen. War die Gegend früher hauptsächlich für Drogenanbau, - Handel und blutige Auseinandersetzungen bekannt, ist es heute sichtlich friedlicher – und von Touristen gut genährt.

Auf dem Doi Tung Berg besuchen Sie ein Dorf des Bergvolkes der Akha und die königlichen Gärten, die sich hier befinden.

In den Nachmittagsstunden erreichen Sie Chiang Rai, die neben Chiang Mai wohl wichtigste Stadt des Nordens. Den Rest des Tages haben Sie zu Ihrer freien Verfügung und können auf eine kleine Erkundungstour gehen. Lassen Sie sich dabei nicht den Night Market entgehen, denn der ist weniger touristisch und bietet wunderschöne Exempel der Handwerkskunst der zahlreichen Bergvölker der Umgebung. 

Tag 6: Von Chiang Rai nach Chiang Mai (F; M)

Nach dem Frühstück geht es auf Richtung Chiang Mai, allerdings haben wir es nicht eilig und werden einige kurze Zwischenstopps einlegen, zum Beispiel an den heißen Quellen von Mae Kachan, wo Sie in den natürlichen Pools einfach mal die Seele baumeln lassen und sich vollkommen entspannen können.

Am frühen Nachmittag kommen Sie in Chiang Mai an, wo Sie die Möglichkeit haben, verschiedene kleine Ausflüge zu machen. Unsere Reiseleitung steht Ihnen dafür natürlich mit Rat und Tat zur Seite!

Ihre letzte Nacht verbringen Sie in einem komfortablen Hotel in Chiang Mai.

Tag 7: Abreise aus Chiang Mai (F,)

Genießen Sie Ihr Frühstück oder spazieren Sie durch die Altstadt Chiang Mais, bevor unsere Fahrer Sie zum Flughafen bringen, von wo aus Sie Ihre Reise fortsetzen oder aber den Rückflug in die Heimat antreten können.


Falls Sie spezielle Wunsch-Sehenswürdigkeiten oder Zwischenstopps wünschen sollten, scheuen Sie sich bitte nicht, uns anzusprechen! Unsere Rundreisen durch den Norden Thailands sind privat und können deshalb natürlich individuell nach Ihren eigenen Vorstellungen angepasst werden! 

Sonnenuntergang Chiang Rai
Sonnenuntergang über Chiang Rai

Hinweise zur Buchung

Unsere Leistungen:

  • Professionelle Englischsprechender Autofahrer mit guten Ortskenntnissen
  • Private Rundreise mit lizenziertem englischsprachigem Reisleiter
  • Alle Autofahrten im klimatisierten Fahrzeug
  • 7 x Frühstück mit Übernachtungen in den aufgeführten Resorts
  • Rundreise mit Interessanten Ausflügen, Eintrittsgelder Aktivitäten laut Beschreibung
  • Die Mahlzeiten, die im Paketpreis bereits inkludiert sind, sind wie folgt gekennzeichnet: F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen

 

Nicht eingeschlossen:

  • Ausgaben persönlicher Art und Trinkgelder
  • Getränke & Mahlzeiten die oben nicht aufgeführt sind
  • Internationaler Flug an/ab Thailand

Unsere ausgesuchten Hotels, welche selbsterklärend mit Ihren Präferenzen ausgetauscht werden können:

Ort Hotel Zimmerkategorie

Chiang Mai

Kampaeng Ngam Hotel

Deluxe Room

Lampang

Lampang River Lodge

Standard Room

Nan

Nan Boutique Hotel

Airc. Room

Chiang Khong

Ibis Chiang Khong Ricer Front Hotel

Standard Riverview Bungalow

Chiang Rai

La Luna Hotel

Garden View Bungalow

Preise pro Person im Doppelzimmer:

 

Personen

Thai Baht

Euro

2 Personen

26.800

680

4 – 6  Personen

21.400

545

Einzelzimmerzuschlag

6.600

170

Wir berechnen alle paar Monate den aktuellen Währungskurs - und schreiben den Euro-Preis als Richtwert in Klammern dahinter. Bitte verstehen Sie den THB-Preis als den festen Verkaufspreis. Dieser muss bei einer eins zu eins Buchung dieser Reise, nach dem tagesaktuellen Kurs, umgerechnet werden.

Falls Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen,

schreiben Sie uns: office@thailand-spezialisten.com

 

Dieser Reiseverlauf kann selbstverständlich individuell Ihren Reise-Wünschen entsprechend maßgeschneidert werden. 


Thailand-Angebot buchen
Schreiben Sie uns
Thailandreisen buchen

Professionelle und persönliche Reiseberatung. Kein nebulöses Prospekt-Geschwätz, kein "Last Minute Billig Urlaub" aus der Schublade. Unsere Angebote erstellen wir akkurat nach Ihren Vorgaben und verknüpfen diese mit unserer langjährigen Erfahrung als Thailand-Spezialisten.

Sie erhalten von uns einen speziell für Sie ausgearbeiteten Reisevorschlag welchen wir solange an Ihre Ideen anpassen werden, bis es zu 100 % passt! Reisetermin, Reiseroute und Hotels genau nach Ihren Wünschen. 

Thailand Rundreisen sind bei uns individuell und mit besonderer Note. Sie genießen eine hohe Flexibilität während Ihrer Reise, durch einen privaten Fahrer und Tour-Guide.

Thailand günstig & intensiv

Angebot: 3-wöchige Rundreise ab/bis Bangkok mit abschließendem Inselurlaub. Und das ziemlich preiswert!

Thailand Reise 3 Wochen - Abenteuer im Norden und entspannen auf z.B. Koh Samui
3 Wochen in Thailand Rundreisen inkl. Badeurlaub

Nigelnagelneu im Sortiment

Eine luxuriöse Reise durch die Kultur des Nordens, mit einer abschließenden Portion Badeurlaub im Süden Thailands. 

Reise im Norden und Baden im Süden. Eine luxuriöse Thailandreise
Rundreise im Norden & Baden im Süden Thailands

Zur Rose des Nordens

Ab Bangkok quer durch Zentralthailand nach Chiang Mai und noch weiter hoch bis ins Goldene Dreieck. 

Von Bangkok nach Chiang Mai reisen
Unterwegs nach Chiang Mai. Start in Bangkok.

Lieber Inselhopping-Urlaub?

Lassen Sie sich inspirieren von unseren Routen über Thailands schönsten Inseln. Wir erstellen Ihnen gern was eigenes.

Inselhopping-Urlaub
Inselhüpfen? Dann gibt´s hier attraktive Routen.

News und Austausch

Empfehlungen zu zahlreichen Destinationen. Persönliches Insiderwissen über Land & Leute.

Tipps für den Thailand Urlaub 2016 und 2017. KEINE Werbeangebote!

Anzeige