Thailand für Alleinreisende (Singlereise)

Alleine reisen in einer Gruppe mit Gleichgesinnten. Minigruppe von 2 bis 6 Personen - also dennoch ein privates Ambiente.

14 Tage lang werden wir Sie auf Ihrer Kleingruppenrundreise begleiten. Wir zeigen Ihnen die schönsten Sehenswürdigkeiten von Bangkok, fahren zur historischen Hauptstadt des früheren Siam und begleiten Sie zur burmesischen Grenze. Eine weitere Station ist Chiang Mai, das gerne als die Rose des Nordens bezeichnet wird. Von dort aus lernen Sie unsere treuen Vierbeiner im Elephant Camp kennen und lassen schließlich Ihre Singlereise Thailand an den traumhaften Stränden der Ostküste ausklingen.

Thailand Rundreise für Alleinreisende
Thailandreise für Alleinreisende

1. Tag: Bangkok - charmante Metropole mit exotischem Flair

Genießen Sie nach Ihrer Ankunft in Bangkok das Firstclass Hotel Plaza Menam Riverside Hotel. Es liegt direkt am Fluss Chao Phraya und bietet neben einem atemberaubenden Ausblick jeglichen Komfort eines erstklassigen Hotels. In seinen zahlreichen Restaurants werden internationale Kostbarkeiten angeboten. Vielleicht lassen Sie aber lieber Ihre Seele im Well & Spa Centre baumeln oder wagen einen Sprung in den tollen Pool.

Empfehlenswert ist am Nachmittag eine Bootsfahrt auf den Wasserstraßen, den Klongs. Den Rest des Tages können Sie frei gestalten und tun, wonach Ihnen zumute ist. Auch der noch recht neue Nachtmarkt Asiatique liegt Ihnen fast zu Füßen und ist vom Hotel aus in nur wenigen Minuten fußläufig erreichbar.

Bis Mitternacht können Sie dort interessante Schätze entdecken, sich in einem der zahlreichen Restaurants kulinarisch verwöhnen oder vom aufregenden Nachtleben anstecken lassen.

Bangkok für Singlereisende
Bangkok und der mächtige Chao Phraya

2. Tag: Bangkok für Newcomers

Nach einem stärkenden Frühstück holen wir Sie gegen 8:30 Uhr in Ihrem Hotel ab. Heute zeigen wir Ihnen in einer ganztägigen Besichtigungstour die grandiosesten Sehenswürdigkeiten Bangkoks. Im vom Buddhismus geprägten Thailand entführen wir Sie zunächst in den Wat Trimitr Tempel, der eine immense historische Bedeutung genießt. Dort residiert die größte Buddha Statue aus Massivgold der Welt. Mit seiner Höhe von 3 m blickt Buddha erhaben auf seine Schutzbefohlenen herab und wird Sie mit seiner Erleuchtung inspirieren.


Wir bleiben auf den Spuren Buddhas und steuern als nächstes den Wat Pho Tempel an. Begegnen Sie dort der 45 m liegenden, vergoldeten Buddha Statue, die zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten Bangkoks zählt. Auch die Schule für traditionelle Thai-Massage ist in dieser Tempelanlage untergebracht. Gleich nebenan befindet sich der frühere Königspalast. Auch wenn dort keine majestätischen Bewohner mehr verweilen, so ist er zweifellos eines der bedeutendsten Wahrzeichen und ein Highlight, das mit seiner Mystik, Pracht und Kunst seine Besucher in den Bann zieht.

Nach diesen umwerfenden Eindrücken haben wir ein Mittagessen in einem thailändischen Restaurant am Fluss vorgesehen. Nehmen Sie sich Zeit und Muße, sich der Vielfalt der einheimischen Küche zu widmen und das Gesehene zu verarbeiten. Gestärkt werden Sie anschließend die Kanäle von Thonburi erobern. Ein Longtailboot bringt Sie sanft entlang an Siedlungen, Obst- und Orchideengärten sowie Grünflächen vorbei, bis wir den Tempel Wat Arun erreichen. Er wurde nach Aruna, dem indischen Gott der Morgenröte, benannt. 4 kleine Türme umrahmen die pyramidenartig gestaltete Pagode, deren Turmspitze etwa 80 m hoch in den Himmel ragt. Am späten Nachmittag bringen wir Sie mitsamt Ihren neu gewonnenen Impressionen zu Ihrem Hotel zurück.

3. Tag: Zeitreise nach Ayutthaya, der ehemaligen Hauptstadt Siams

Bis 1939 hieß Thailand Siam. Es war ein Königreich, dessen Grenzen von den jeweils regierenden Königen unterschiedlich definiert wurde. Ayutthaya war bis zu seiner Zerstörung durch die Soldaten des birmanischen Königs von Ava im April 1767 Hauptstadt des siamesischen Königreiches. Werden Sie dort Zeitzeuge einer prächtigen Vergangenheit und atmen Sie die Geschichte ein, die aus den Ruinen der einst prunkvollen Paläste zu Ihnen dringt. Eine der Hauptattraktionen ist die riesige Bronzestatue im Mongkol Borpith Tempel, die wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten möchten. Die größte Tempelanlage von Ayutthaya ist jedoch das Wat Phra Srisanpetch. Errichtet auf dem Gelände des früheren Königspalastes versinnbildlichen seine historischen Pagoden die Religiosität eines intensiven buddhistischen Glaubens. 

Nach so viel Geschichte möchten wir Sie in ein animalisches Reich von Thailand, nach Lopburi, entführen. Hier regieren die Affen und sie sind sich ihres Schutzgebietes voll bewusst. Das Hoheitsmonument dieser Tiere, den Affentempel, zeigen wir Ihnen und Sie dürfen gerne auch die eine oder andere Banane zum Füttern mitnehmen. An Ihr persönliches Wohlergehen haben wir ebenfalls

gedacht und ein Mittagessen in Lopburi für Sie eingeplant. Setzen Sie diese vielfältigen Erlebnisse mit der Weiterfahrt in die Provinz Phitsanulok fort, wo Sie im Topland Hotel übernachten werden.

4. Tag: Besinnliche Stunden im alten Königreich

Frühstücken Sie wie ein König, damit Sie für die nächste Besichtigungstour gerüstet sind. Ziel

in Phitsanulok ist zunächst die Tempelanlage Wat Maha Dhat. Bewundern Sie dort die aus dem 13. Jahrhundert stammende gegossene Buddha-Statue und setzen Sie Ihren Weg anschließend mit uns fort nach Sukhothai, das von den Einheimischen gerne als das erste thailändische Königreich bezeichnet wird. Sportlich, aber entspannt, geht es weiter mit Mietfahrrädern durch den historischen Park, vorbei an Tempeln und imposanten Stuckarbeiten. Zollen Sie den Überresten des früheren Königstempels mit seiner 11 m hohen Buddha-Statue Ihren Respekt. Am Nachmittag fahren Sie weiter nach Lampang, wo der berühmte Smaragdbuddha Sie bereits erwartet. Unsere Single Thailand Rundreise beinhaltet hier ein Abendessen und eine Übernachtung in der Lampang River Lodge o.ä.

5. Tag: Der Zauber des Nordens

Unsere Kleingruppenrundreise setzt sich nach dem Frühstück fort. Vorbei am Kwan Phayao See fahren Sie nach Mae Sai zur burmesischen Grenze. Ein lokaler Markt hält dort Produkte wie Handarbeiten, Obst und Gemüse bereit. Das Hauptziel ist jedoch das "Goldene Dreieck", an dem sich die Grenzen von Thailand, Laos und Myanmar begegnen. Wer möchte, kann hier eine Bootsfahrt auf dem Mekong unternehmen. Am Abend werden Sie in Chiang Rai im La Luna Hotel übernachten.

6. Tag: Das blumige Thailand

Vorbei an Wiang Pa Pao steuern Sie heute Chiang Mai, die "Rose des Nordens" an. Der auf dem Berg gelegene Tempel Doi Suthep ist einzigartig und bietet Ihnen eine herrliche Aussicht auf die Umgebung. Ferner werden Sie ein urtümliches Bergdorf des aus Südchina abstammenden Meo Bergstammes besuchen und etwas aus dem Leben dieser Menschen erfahren. Ruhe und Entspannung werden Sie am Abend im Mittelklassehotel Banthai Village finden.

7. Tag: Elephant Camp in Chiang Mai

Leider werden viele dieser grandiosen Tiere für finanzielle Zwecke schrecklich ausgebeutet. Aus

ethischen Gründen zeigen wir Ihnen daher ausschließlich das Ran-Tong Elephant Camp, in dem alles dafür getan wird, dass es den sanftmütigen Riesen gut geht und Harmonie zwischen Mensch und Tier vorrangig ist. Anbindung an Ketten oder das Schlagen mit Stöcken oder Haken sind völlig untersagt.

Elefanten vergessen niemals in ihrem Leben, was man ihnen antut und so möchten wir Ihnen einen Tag mit diesen Tieren ermöglichen, der an moralische und ethische Grundsätze appelliert.

Interessiert? Wir haben hier einen langen und inhaltsreichen Artikel zu diesem Thema verfasst: Tiere in der Welt des Thailand-Tourismus

Elefanten Camp in Chiang Mai
Elefanten Camp in Chiang Mai

8. bis 14. Tag: Über den Wolken und abschalten auf einer tropischen Insel

Von Chiang Mai aus fliegen Sie heute mit der Bangkok Airways zunächst zurück in die Hauptstadt. Ein privates Fahrzeug bringt Sie nach Trat zum Pier. Von dort aus geht es mit der Autofähre weiter zur Elefanteninsel Koh Chang an der Ostküste im Golf von Thailand. Genießen Sie 5 Tage lang Sonne und Strand und entspannen Sie nach Ihrer aufregenden Single Rundreise im Badehotel Hideaway Mercure Resort.

14. Tag: Home sweet home

Die Heimat ruft und Ihre wunderschöne Thailand Rundreise für Alleinreisende neigt sich ihrem Ende entgegen. Mit der Autofähre geht es zurück nach Bangkok zum Flughafen, von dem aus Sie Ihre Heimreise antreten. Aber seien Sie gewiss, dass Ihre unvergesslichen Erinnerungen sowie die Gottheit Buddha Sie auch weiterhin begleiten werden.

Hinweise für die Buchung

Unsere Leistungen:

  • Übernachtungen in den aufgeführten Hotels
  • Mahlzeiten wie aufgeführt F= Frühstück;  M= Mittagessen; A= Abendessen
  • Deutschsprachige Reiseleitung während der Besichtigungen und der Rundreise.
  • Transporte in klimatisierten Fahrzeugen
  • Eintrittsgelder und Aktivitäten wie aufgeführt
  • Inlandsflug mit der Bangkok Airways (IATA: PG)

 

Nicht eingeschlossen: 

  • Getränke und Mahlzeiten, die nicht aufgeführt sind
  • Ausgaben persönlicher Art

 

Reisepreis pro Person:

Bei 2 bis 3 Personen: 86.000 THB (entspricht je nach Kurs ca. 2.100 EUR)

Bei 4 bis 6 Personen: 78.000 THB (entspricht je nach Kurs ca. 1.900 EUR)

 

Reisebeginn: Jeweils den ersten und den dritten Sonntag eines Monats.

Falls Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen,

schreiben Sie uns: office@thailand-spezialisten.com


Thailand-Angebot buchen
Schreiben Sie uns
Thailandreisen buchen

Professionelle und persönliche Reiseberatung. Kein nebulöses Prospekt-Geschwätz, kein "Last Minute Billig Urlaub" aus der Schublade. Unsere Angebote erstellen wir akkurat nach Ihren Vorgaben und verknüpfen diese mit unserer langjährigen Erfahrung als Thailand-Spezialisten.

Sie erhalten von uns einen speziell für Sie ausgearbeiteten Reisevorschlag welchen wir solange an Ihre Ideen anpassen werden, bis es zu 100 % passt! Reisetermin, Reiseroute und Hotels genau nach Ihren Wünschen. 

Thailand Rundreisen sind bei uns individuell und mit besonderer Note. Sie genießen eine hohe Flexibilität während Ihrer Reise, durch einen privaten Fahrer und Tour-Guide.

Thailand günstig & intensiv

Angebot: 3-wöchige Rundreise ab/bis Bangkok mit abschließendem Inselurlaub. Und das ziemlich preiswert!

Thailand Reise 3 Wochen - Abenteuer im Norden und entspannen auf z.B. Koh Samui
3 Wochen in Thailand Rundreisen inkl. Badeurlaub

Nigelnagelneu im Sortiment

Eine luxuriöse Reise durch die Kultur des Nordens, mit einer abschließenden Portion Badeurlaub im Süden Thailands. 

Reise im Norden und Baden im Süden. Eine luxuriöse Thailandreise
Rundreise im Norden & Baden im Süden Thailands

Zur Rose des Nordens

Ab Bangkok quer durch Zentralthailand nach Chiang Mai und noch weiter hoch bis ins Goldene Dreieck. 

Von Bangkok nach Chiang Mai reisen
Unterwegs nach Chiang Mai. Start in Bangkok.

Lieber Inselhopping-Urlaub?

Lassen Sie sich inspirieren von unseren Routen über Thailands schönsten Inseln. Wir erstellen Ihnen gern was eigenes.

Inselhopping-Urlaub
Inselhüpfen? Dann gibt´s hier attraktive Routen.

News und Austausch

Empfehlungen zu zahlreichen Destinationen. Persönliches Insiderwissen über Land & Leute.

Tipps für den Thailand Urlaub 2016 und 2017. KEINE Werbeangebote!

Anzeige