Chon Buri

Mehr als nur Pattaya in petto

Die meisten Thailand Urlauber werden schon einmal von Chon Buri gehört haben – aber wahrscheinlich ganz ohne es überhaupt zu bemerken. Denn die Provinz am Golf von Thailand ist wohl am besten für die Touristenhochburg Pattaya bekannt. Jedes Jahr zieht es mehr als 5 Millionen ausländische wie einheimische Touristen in das Urlaubsmekka und die Tendenz ist weiterhin steigend.

Chon Buri - Pattaya
Chon Buri

Doch Chon Buri ist so viel mehr als nur laute Partystrände und Jet-Skis. Wer möchte, kann hier auf den Spuren der Khmer wandeln und archäologische Fundstätten besichtigen, in eines der entzückenden Fischerdörfchen fahren oder in prächtigen Gärten spazieren. Ob als „kleine Flucht“ aus der Hauptstadt Bangkok oder für einen ausgiebigen Strandurlaub, Chon Buri ist bei Urlaubern immer mehr im Kommen. 

Geschichte und Lage der Provinz Chon Buri

Die Gegend rund um Chon Buri (und ihren Nachbarn Rayong) war schon zu Zeiten der Khmer besiedelt, doch eine wirklich wichtige Rolle spielte die Provinz erst mit dem Einfall der Burmesen und dem Fall des Königreich Ayutthayas. Denn dann positionierte der legendäre General Taksin seine Truppen hier und in Rayong und wartete auf eine günstige Gelegenheit, um die Burmesen zu verdrängen und Siam zurückzuerobern.

 

Chon Buri liegt etwa 80 km südwestlich von Bangkok und ist daher auch ein beliebtes Ziel für Thai, die der Hektik der Stadt entgehen wollen. Gut, wenn man nach Pattaya fährt, wird man nicht viel Ruhe bekommen, aber zum Glück hat die Provinz ja noch viel mehr Ausflugsziele (und schönere noch dazu!). Im Norden der Provinz erstrecken sich fruchtbare Ebenen und Obstgärten, durch die sich eine Fahrradtour besonders lohnt. 

Sehenswürdigkeiten in Chon Buri

Wenn es um Attraktionen in der Provinz geht, kommt man natürlich nicht um Pattaya rum. Die Stadt am Golf von Thailand gilt als eines der am stärksten frequentierten Urlaubsziele in Thailand. Wer Action möchte, ist hier genau richtig: jegliche nur erdenkliche Wassersportart, von Tauchen über Jet-Ski-Fahren bis hin zum Bananaboat, aber auch außergewöhnliche Herausforderungen wie Paintball oder Kletterwände – wer sich in Pattaya sportlich verausgaben möchte, wird einen ganzen Haufen ansprechender Aktivitäten finden.

Und natürlich ist Pattaya abends ein wahrer „Kessel Buntes“. Es gibt unzählige Restaurants, Bars, Clubs und natürlich auch andere Etablissements für delikatere Ansprüche, nicht umsonst gilt Pattaya auch als eines der Hauptzentren für Sextourismus in Thailand.

Pattaya City
Pattaya City

Wem die laute Hektik und die überfüllten Strände Pattayas zu viel sind, der sollte sich ein Motorrad schnappen und entlang der Küste fahren. Hier finden sich nämlich pittoreske Fischerdörfchen mit dem wahrscheinlich besten Seafood in ganz Thailand.

 

Ein besonderer Geheimtipp ist die Insel Koh Kham, die man über das Pier in Sattahip erreichen kann. Die Insel steht unter dem Schutz der Royal Thai Navy und betreibt einen Wasserpark. Trips hierhin sind nur an Wochenenden möglich – aber dafür wird man mit einer unglaublichen Bandbreite an Korallen und anderen Meeresbewohnern belohnt. Einige der Korallen werden auch „Seaflowers“ genannt, weil es genau so aussieht, als ob kunterbunte Blumen unter Wasser ihre Blüten ausbreiten.

 

Etwa zehn Kilometer außerhalb der Provinzhauptstadt Chon Buri liegt Bang Saeng, ein Water-Fun-Park mit originellen Rutschen und anderen Attraktionen. Daran angeschlossen ist das Marine Science Center mit eigenem Salzwasser-Aquarium.

 

Und dann wäre da noch Koh Sichang „gegenüber“ von Si Racha, wo sich ein buddhistischer Tempel findet, der im Stil einer katholischen Kapelle erbaut wurde. Auch ein chinesischer Tempel kann hier heute noch besichtigt werden. 

Chon Buri Strand
Chon Buri Strand - Wassersportmöglichkeiten gibt es viele!

Optimale Reisezeit für Chon Buri

Mit seiner Lage im Golf von Thailand ist Chon Buri ein Ziel für fast jede Jahreszeit. Denn selbst während der Regenzeit, die in Thailand von April bis Oktober geht, fallen hier eher mal kurze Schauer als urlaubsvermiesender Dauerregen. Am heißesten wird es im Mai und Juni mit 34° Celsius, am „kühlsten“ im Oktober mit knapp 30° Celsius.

 

Im Oktober finden zudem vielerorts Wasserbüffelrennen statt, eine Art unblutiger Stierkampf, bei dem die Büffel, die sonst auf den Feldern ackern müssen, auch einmal ihren Spaß haben dürfen. Die Rennen gehen einher mit zahlreichen Feierlichkeiten und Festen. 

Wo kann ich übernachten?

Tourismus ist ein extrem wichtiger Faktor in Chon Buri. Deshalb kann man hier wirklich alle Arten von Unterkünften finden, vom superteuren Luxus-Resort bis hin zum günstigen Bungalow – es ist für jeden Geldbeutel und Anspruch garantiert das Richtige dabei. Geht man Richtung Pattaya werden die Unterkünfte allerdings spürbar hochpreisiger als zum Beispiel etwas außerhalb. (Das Gleiche gilt übrigens auch für Restaurants und andere Aktivitäten).  

Thailand-Angebot buchen
Schreiben Sie uns
Thailandreisen buchen

Professionelle und persönliche Reiseberatung. Kein nebulöses Prospekt-Geschwätz, kein "Last Minute Billig Urlaub" aus der Schublade. Unsere Angebote erstellen wir akkurat nach Ihren Vorgaben und verknüpfen diese mit unserer langjährigen Erfahrung als Thailand-Spezialisten.

Sie erhalten von uns einen speziell für Sie ausgearbeiteten Reisevorschlag welchen wir solange an Ihre Ideen anpassen werden, bis es zu 100 % passt! Reisetermin, Reiseroute und Hotels genau nach Ihren Wünschen. 

Thailand Rundreisen sind bei uns individuell und mit besonderer Note. Sie genießen eine hohe Flexibilität während Ihrer Reise, durch einen privaten Fahrer und Tour-Guide.

Thailand günstig & intensiv

Angebot: 3-wöchige Rundreise ab/bis Bangkok mit abschließendem Inselurlaub. Und das ziemlich preiswert!

Thailand Reise 3 Wochen - Abenteuer im Norden und entspannen auf z.B. Koh Samui
3 Wochen in Thailand Rundreisen inkl. Badeurlaub

Nigelnagelneu im Sortiment

Eine luxuriöse Reise durch die Kultur des Nordens, mit einer abschließenden Portion Badeurlaub im Süden Thailands. 

Reise im Norden und Baden im Süden. Eine luxuriöse Thailandreise
Rundreise im Norden & Baden im Süden Thailands

Zur Rose des Nordens

Ab Bangkok quer durch Zentralthailand nach Chiang Mai und noch weiter hoch bis ins Goldene Dreieck. 

Von Bangkok nach Chiang Mai reisen
Unterwegs nach Chiang Mai. Start in Bangkok.

Lieber Inselhopping-Urlaub?

Lassen Sie sich inspirieren von unseren Routen über Thailands schönsten Inseln. Wir erstellen Ihnen gern was eigenes.

Inselhopping-Urlaub
Inselhüpfen? Dann gibt´s hier attraktive Routen.

News und Austausch

Empfehlungen zu zahlreichen Destinationen. Persönliches Insiderwissen über Land & Leute.

Tipps für den Thailand Urlaub 2016 und 2017. KEINE Werbeangebote!

Anzeige