Koh Yao Noi und Koh Yao Yai

Geschwister der Andamanensee

Der Koh Yao Archipel hat zwei Hauptinseln: das friedliche und naturbelassene Koh Yao Noi ("kleine, lange Insel") und das noch friedlichere Koh Yao Yai ("große, schmale Insel"). Die Inseln liegen nah beieinander, was sie auch zu einem gemeinsamen Distrikt zusammenwachsen ließ. Die bunte Mischung aus artenreichem Dschungelgebiet, Kokos- und Gummi-Plantagen sowie mehreren pudrig weißen Stränden spiegelt auch die reichen kulturellen Einflüsse der rund 13000 Bewohner wider. Durch die Lage Koh Yaos im südlichen Thailand reiht sich das Insel-Duo in die Gruppe der bekanntesten Inseln mit Traumstränden und atemberaubenden Sonnenuntergängen ein.

Koh Yao Noi und Koh Yao Yai
Koh Yao

Abgeschiedenheit mit bester Anbindung

Ko Yao (oder Koyao) ist unter all den Inseln aber durchaus eine Besonderheit. Mit seiner Lage zwischen der Provinz Krabi und dem als Party-Insel bekannten Phuket ist es ein Wunder, dass sich Ko Yao Noi und Ko Yao Yai noch so viel Natürlichkeit bewahrt haben. So besitzt Ko Yao Noi zwar Schulen, ein Krankenhaus und sogar eine asphaltierte Straße, welche die ganze Insel umspannt und so alles mit dem Skooter gut erreichbar macht. Trotzdem gibt es weite Abschnitte unberührten Waldgebietes und die Zahl der Hotels wird noch auf ein Minimum begrenzt.

Die größere der Inseln, Yai, ist sogar hauptsächlich von Dschungel überspannt und bietet Entspannung weg vom Massentourismus auf Phuket. So wird eine entspannte Siesta in der Hängematte vor Ihrem Bungalow zur Vogelschau, wenn einer der zahlreichen Nashornvögel, die die Insel als ihre Zufluchtsstätte nutzen, vorbeischaut.

Zwischen November und März herrscht auf Koh Yao die beste Reisezeit und Sie haben hier die beste Chance auf sonnengetränkte Tage mit angenehmen Temperaturen um die 30°C.

Entspannter Urlaub ohne Langeweile

Koyao ist mit seinem Dschungel der ideale Ort für eine Entdeckungstour sowohl für Naturfreunde als auch für Schnappschussjäger. Neben den natürlichen Vorteilen der Insel bieten die diversen Ressorts aber auch ein breites Programm für Ihre Besucher. Von Feiern zum Songkran-Fest, bei dem jeder und alles mit Wasser pitschnass gespritzt wird, bis hin zu Batik- oder Ukulele-Kursen können Sie Einiges über die Kultur erfahren und gleichzeitig das offene, freundliche Wesen der Thais besser kennenlernen. Sportlich wird es gegen Abend im nördlichen Teil der Westküste, wenn Einheimische und Touristen auf der Ringstraße joggen oder anderen Sportarten nachgehen. Sehen Sie dem Weltmeister im Muay-Thaiboxen beim Training zu oder nehmen Sie selbst an einem Kurs teil. Weniger schweißtreibend aber dafür umso schmackhafter wird das Ergebnis ausfallen, wenn Sie einem der Thai-Kochkurse mit regionalen Köchen beiwohnen.

Strände auf Koh Yao zum Genießen

Die sechs Hauptstrände Ko Yaos befinden sich im Westen der Inseln und haben jeder seinen eigenen Charme. Frühaufsteher werden den Sonnenaufgang am Haad Pa Sai besonders genießen. Der Blick auf die weite Andamanen See eröffnet eine Aussicht auf die Inseln Ko Pak Bia und Ko Hung, die aus dem flüssigen Feuer der Morgendämmerung aufsteigen.

Weiter nördlich gelegen finden Sie den Ao Kian-Strand. Diese kleine Perle spannt nur 50 Meter entlang der Küste, lädt aber mit zwei zu Boot erreichbaren Höhlen den Abenteurer in Ihnen zur Entdeckungstour. Die bunten Steine mit ihren schönen Musterungen sind einen Blick wert, wenn Sie den Hat Tha Khao-Strand besuchen. Feinsten weißen Sand wiederum finden Sie am Ao Klong Son. Dort werden Sie besonders bei einer Tauch-Tour die Zeit genießen. Die schillernde Unterwasserlandschaft des Korallenriffs ist eine Augenweide für viele Besucher der Insel.

Anreise

Von Bangkok sind die Inseln leicht zu erreichen. Sowohl Phuket als auch Krabi verbinden die Inseln täglich mit Booten und Fähren mit dem Festland. Die Preise bewegen sich um die 150 Baht (EUR 3).

 

  • Mit dem Zug: Es geht von Bangkok nach Surat Thani. Von dort können Sie entweder Phuket in rund 5 Stunden mit dem Bus erreichen oder die Busverbindung nach Krabi nehmen. Dort kommen sie nach drei Stunden an der Station Talat Kao an. Ticket (am Schalter oder im Bus): 150 Baht (ca. EUR 3).
  • Mit dem Bus: Mit BKS fahren Sie von der südlichen Omnibusstation Bangkoks in 13 Stunden für 650 bis 950 Baht EUR15 - 22) nach Phuket. 12 Stunden brauchen die Busse nach Krabi. Tickets kosten zwischen 380 Baht (EUR 9, 2. Klasse) und 710 Baht (EUR17, VIP-Busse).
  • Mit dem Flugzeug: Krabis Flughafen erreichen Flüge aus Bangkok täglich von Thai Airways oder Air Asia. Der Flughafen befindet sich ca. 10 Kilometer außerhalb der Stadt. Ein tuktuk kann sie an den Hafen bringen. Nach Phuket geht es mehrmals vom Suvarnabhumi Flughafen täglich für rund 2300 Baht (EUR 55).
Thailand-Angebot buchen
Schreiben Sie uns
Thailandreisen buchen

Professionelle und persönliche Reiseberatung. Kein nebulöses Prospekt-Geschwätz, kein "Last Minute Billig Urlaub" aus der Schublade. Unsere Angebote erstellen wir akkurat nach Ihren Vorgaben und verknüpfen diese mit unserer langjährigen Erfahrung als Thailand-Spezialisten.

Sie erhalten von uns einen speziell für Sie ausgearbeiteten Reisevorschlag welchen wir solange an Ihre Ideen anpassen werden, bis es zu 100 % passt! Reisetermin, Reiseroute und Hotels genau nach Ihren Wünschen. 

Thailand Rundreisen sind bei uns individuell und mit besonderer Note. Sie genießen eine hohe Flexibilität während Ihrer Reise, durch einen privaten Fahrer und Tour-Guide.

Thailand günstig & intensiv

Angebot: 3-wöchige Rundreise ab/bis Bangkok mit abschließendem Inselurlaub. Und das ziemlich preiswert!

Thailand Reise 3 Wochen - Abenteuer im Norden und entspannen auf z.B. Koh Samui
3 Wochen in Thailand Rundreisen inkl. Badeurlaub

Nigelnagelneu im Sortiment

Eine luxuriöse Reise durch die Kultur des Nordens, mit einer abschließenden Portion Badeurlaub im Süden Thailands. 

Reise im Norden und Baden im Süden. Eine luxuriöse Thailandreise
Rundreise im Norden & Baden im Süden Thailands

Zur Rose des Nordens

Ab Bangkok quer durch Zentralthailand nach Chiang Mai und noch weiter hoch bis ins Goldene Dreieck. 

Von Bangkok nach Chiang Mai reisen
Unterwegs nach Chiang Mai. Start in Bangkok.

Lieber Inselhopping-Urlaub?

Lassen Sie sich inspirieren von unseren Routen über Thailands schönsten Inseln. Wir erstellen Ihnen gern was eigenes.

Inselhopping-Urlaub
Inselhüpfen? Dann gibt´s hier attraktive Routen.

News und Austausch

Empfehlungen zu zahlreichen Destinationen. Persönliches Insiderwissen über Land & Leute.

Tipps für den Thailand Urlaub 2016 und 2017. KEINE Werbeangebote!

Anzeige