Koh Lipe

Trauminsel mit kleinen Extras

Koh Lipe ist einer der südlichsten Inseln Thailands und dient Backpackern als Visa-freies Sprungbrett nach Malaysia von November bis Mai. Die hübsche tropische Insel liegt nahe am Tarutao Nationalpark und vereint deshalb das Beste aus zwei Welten. Einerseits wird ein Großteil der Natur erhalten, andererseits konnten sich einige Resorts sowie Bars und Restaurants ansiedeln, was Ihnen mehr Auswahl bietet, wenn Sie hier Urlaub machen.

Karte Koh Lipe
Karte von der Insel Koh Lipe

Die vier Hauptstrände lassen sich am besten zwischen Ende November und Anfang Mai genießen. Dann liegen die Temperaturen zwischen 25 und 33°C und Regengüsse weichen größtenteils dem strahlend blauen Himmel.

Übernachtung am Strand

Beach Koh Lipe
Beach on Koh Lipe

Der wohl beliebteste Strand, Pataya Beach, liegt im Süden der Insel. Dort leben auch die Bewohner, 1947 angesiedelte polynesische und malaysische "See-Zigeuner", in kleinen, ursprünglichen Dörfern. Die Bewohner nennen sich Chao Ley und haben ihre eigene Sprache. Koh Lipe heißt auf Chao Ley "Papier-Insel". Einige der Hotels und Ressorts werden von ihnen betrieben. Der Nachfrage folgend sind einige Hotels während der Nebensaison geschlossen.


Das Angebot reicht von einfachen Holzhütten ohne Strom bis zu Bungalows aus Stein mit W-Lan und Sateliten-TV. Einige der Unternehmen bieten entspannte Massagen am Strand, Yoga oder Tauchtrips an.

Tipp: Die passende Inselhopping-Tour - Kleine Inseln zwischen Trang & Malaysia. Lassen Sie sich inspirieren.

Eine Wunderwelt im Wasser

Koh Lipe und die umgebenden Inseln befinden sich im Tarutao Archipel. Die Korallengärten und zahlreichen bunten Fischarten sind eine Augenweide für Schnorchler und Taucher. Die Inselgruppe Koh Bu Tang, von der Koh Lipe die einzig bewohnte ist, umfasst vier größere Inseln. Koh Bu Tong ist davon die beliebteste Adresse für Tierbeobachter. Die Insel ist das Zuhause vieler Makaken und bunter Vögel. Die Riesige Treppe ist ein natürliches Gebilde, dessen Stufen bis zu 50 Meter unter die Meeresoberfläche reichen. Mit dem Boot sind sie schnell auf einer der Nachbarinseln.

Aber auch in Koh Lipe ist dies das bevorzugte (und einzige) Fortbewegungsmittel. Direkt vor der Westküste liegt in rund 40 Metern Tiefe das Wrack eines Fischtankers, der 1996 in die Tiefen sank. Heute tummeln sich dort Fischschwärme. Das Schiff ist ein interessanter Ort zum Tauchen. Jedoch sollten Sie etwas Erfahrung mitbringen, da die Strömungen im ganzen Gebiet stark ausfallen können. Am ruhigsten ist die See zu Zeiten des Halbmondes.

Wenn Licht durch grüne Blätter fällt

In Koh Lipe ist eine der schönsten Erlebnisse ein Imbiss mitten im Grün des Dschungels. Aber auch der Besuch des kleinen buddhistischen Tempels im Zentrum der Insel ist den kurzen Weg unter dem Blätterdach der kleinen Insel wert. Auch die Nachbarinseln Koh Adang oder Koh Rawi bezaubern mit reizen oberhalb des Meeresspiegels. Zwei Wasserfälle und üppigen Dschungel können Sie auf Adang mit Genehmigung des Nationalparks erkunden. Der schwarze Strand ist eine Abwechslung von den umliegenden Inseln.


Wenn Sie sich einige Tage Zeit zum Ausspannen auf der Insel Koh Adang nehmen wollen, können Sie auf dem offiziellen Campingplatz im Süden der Insel ihr naturbelassenes Nachtlager aufschlagen. Stürmische See Der Piratenwasserfall auf Adang hat seinen Namen daher, dass dort die Beute von Seeräubern zu deren Hochzeit versteckt wurde. Diese kamen aus dem nahe gelegenen Tarutao und trieben ihr Unwesen während des Zweiten Weltkriegs. Die Insel wurde lange Zeit als Gefängnis genutzt. Als die Insassen des paradiesischen Sicherheitstrakts merkten, dass sich durch Ressourcenknappheit auf dem Schwarzmarkt gutes Geld machen ließ, fingen sie an, vorbeifahrende Schiffe anzugreifen, auszurauben und zu versenken. Von dieser blutigen Geschichte zeugen heute noch die inzwischen vom Dschungel zurückgewonnenen Gebäude des ehemaligen Gefängnisses.

Ein Kurztrip nach Malaysia

Longtail-Boot - Ko Lipe

Nicht weit von Koh Lipe befindet sich die Inselgruppe Langkawi Permata Kedah, die zum Königreich Malaysia gehört. Die nördlichste Insel des Landes wurde zu einem Geo Park der UNESCO ernannt. Das dichte Grün bewundern Sie am besten von der Sky Bridge aus, die hoch über den Wipfeln der Hauptinsel Langkawi schwebt.


Anreise

  • Mit dem Zug: In 15 Stunden erreicht der Zug von Bangkok aus Hat Yai. Vom Zentrum der Stadt nehmen Sie den Minibus zum Pak Bara Pier, wo die Speedboote in der Hochsaison ablegen. In der Nebensaison wird einmal täglich eine Fähre nach Koh Lipe übergesetzt.
  • Mit dem Bus: Die Fahrt mit dem Bus dauert ungefähr genauso lang wie der Trip mit dem Zug, ist aber weniger komfortabel und daher auch etwas billiger.
  • Mit dem Flugzeug: Von Bangkok aus fliegen täglich mehrere Airlines innerhalb einer Stunde nach Hat Yai. Die Preise beginnen ab 1000 Baht. Mit dem Minibus brauchen Sie dann rund 2 Stunden bis zum Pak Bara Pier.
Thailand-Angebot buchen
Schreiben Sie uns
Thailandreisen buchen

Professionelle und persönliche Reiseberatung. Kein nebulöses Prospekt-Geschwätz, kein "Last Minute Billig Urlaub" aus der Schublade. Unsere Angebote erstellen wir akkurat nach Ihren Vorgaben und verknüpfen diese mit unserer langjährigen Erfahrung als Thailand-Spezialisten.

Sie erhalten von uns einen speziell für Sie ausgearbeiteten Reisevorschlag welchen wir solange an Ihre Ideen anpassen werden, bis es zu 100 % passt! Reisetermin, Reiseroute und Hotels genau nach Ihren Wünschen. 

Thailand Rundreisen sind bei uns individuell und mit besonderer Note. Sie genießen eine hohe Flexibilität während Ihrer Reise, durch einen privaten Fahrer und Tour-Guide.

Thailand günstig & intensiv

Angebot: 3-wöchige Rundreise ab/bis Bangkok mit abschließendem Inselurlaub. Und das ziemlich preiswert!

Thailand Reise 3 Wochen - Abenteuer im Norden und entspannen auf z.B. Koh Samui
3 Wochen in Thailand Rundreisen inkl. Badeurlaub

Nigelnagelneu im Sortiment

Eine luxuriöse Reise durch die Kultur des Nordens, mit einer abschließenden Portion Badeurlaub im Süden Thailands. 

Reise im Norden und Baden im Süden. Eine luxuriöse Thailandreise
Rundreise im Norden & Baden im Süden Thailands

Zur Rose des Nordens

Ab Bangkok quer durch Zentralthailand nach Chiang Mai und noch weiter hoch bis ins Goldene Dreieck. 

Von Bangkok nach Chiang Mai reisen
Unterwegs nach Chiang Mai. Start in Bangkok.

Lieber Inselhopping-Urlaub?

Lassen Sie sich inspirieren von unseren Routen über Thailands schönsten Inseln. Wir erstellen Ihnen gern was eigenes.

Inselhopping-Urlaub
Inselhüpfen? Dann gibt´s hier attraktive Routen.

News und Austausch

Empfehlungen zu zahlreichen Destinationen. Persönliches Insiderwissen über Land & Leute.

Tipps für den Thailand Urlaub 2016 und 2017. KEINE Werbeangebote!

Anzeige