Koh Kood

Fischerinsel mit Geschichte(n)

Koh Kood ist die in Thailand nächstgelegene Insel zu Kambodscha. Somit haben sich in den ursprünglichen Fischerdörfern der Insel eine Mischung aus Thais und Kambodschanern angesiedelt. Die weitestgehend noch vom Tourismus unberührte Insel lädt besonders in der Reisezeit von November bis Mitte April mit vielen Sonnenstunden und Temperaturen über 30°C zum Baden und Schnorcheln ein.

Koh Kood

Seit 2007 darf sich die Insel zusammen mit Koh Mak als eigenes Distrikt bezeichnen und ist so auch mit rund 2100 Einwohnern das Kleinste seiner Art in Thailand. Die Ressorts und Hotels befinden sich entlang der malerischen Strände und werden besonders gerne von Thai-Familien frequentiert. Dies bildet für Sie eine gute Gelegenheit während Ihres Urlaubs von den internationalen Touristenscharen wegzukommen und die Einwohner dieses freundlichen Landes besser kennenzulernen.

Seeräubergeschichten beim Meeresfrüchteschmaus

Das kleine Fischerdorf Klong Mad wurde für einige Bewohner der Insel Koh Kong eine Zufluchtsstätte, als diese von Frankreich okkupiert wurde. Im Norden des Dorfes finden Sie einen der zwei Wasserfälle Koh Koods. Das Wasser des Klong Yaiki Wasserfalls spült fröhlich spritzend die stufenartig angeordneten Felsen hinunter in eine kleine Lagune, in der Sie bedenkenlos baden können. Früher trieben sich im westlich gelegenen Ao Salad zwielichtige Gestalten gestalten herum, die sich der Verfolgung in China oder Vietnam entzogen. Inzwischen ist die Pfahlbauten-Siedlung für ihre unbeschreiblich leckeren Gerichte mit frischem Fisch und Meeresfrüchten auf der ganzen Insel bekannt. Lassen Sie es sich nicht entgehen, ein Mal während Ihres Urlaubs eine der vorzüglichen Mahlzeiten zu genießen. Vielleicht erzählt Ihnen der Besitzer dabei ein spannendes Stück Seemannsgarn. Auch wenn Sie kein Kambodschanisch oder Vietnamesisch sprechen, die Leute im Dorf kommen Ihnen immer mit Freundlichkeit und Offenheit entgegen.

Eine Höhle - viele Geschichten

Ein längerer Trip Inland mit einem ausgeliehenen Moped führt Sie vom Ngamkho Bay zu dem Höhlensystem Khao Rearub. Schon von Weitem fällt die Form des Berges auf, der drei nebeneinander gestrandeten Schiffen ähnelt. Mit einer Taschenlampe bewaffnet erkunden Sie das Innere der Höhle, deren Stalagmiten und Stalaktiten imposante Ausmaße erreichen. Funde alter Tonwaren machen diesen Ort auch archäologisch interessant. Doch nicht nur die Innenansicht ist einen zweiten Blick wert. Für Thais ist diese Stätte sowohl religiös als auch geschichtlich wichtig. Eine Buddha-Statue mit Pavillon lädt zur meditativen Besinnung ein.

 

Ein über hundert Jahre alter, riesiger Baum bietet sich als Fotomotiv an. Gleich daneben steht in Bronze gegossen das Abbild eines jungen, schneidigen Admirals. Dieser ist der Prinz von Chumphon, Abhakara Kiartivongse, der Anfang des 20. Jahrhunderts nach einem Studium in England half, die Marine Thailands zu modernisieren und zu verbessern. Dafür zollen Ihm Sowohl Seefahrer als auch Fischer noch heute großen Respekt. Als 28. Kind des großen Königs Chulalongkorn, welcher umfangreiche Reformen in Thailand durchsetzte und so als einer der größten Könige des Landes gilt, konnte sich der "Vater der Marine" an diversen Projekten versuchen. Das Volk ehrte ihn auch als Mo Phon, Doktor Phon. Denn er sorgte sich als Kräuterheilkundler um Patienten aller sozialen Schichten und Ethnien.

Koh Kood Karte
Karte von Koh Kood

Strände auf Koh Kood

Die besten Strände auf Koh Kood, die sich alle an der Westküste befinden, sind allerdings meist schmal und kurz, und werden nicht sehr sauber gehalten. Am Ta Phao Beach und am Klong Chao Beach liegen die meisten Resorts, die zumeist einfache Bungalows mit und ohne Klimaanlage anbieten.

 

Die beiden schönsten Buchten sind die Siam Bay und die Phrao Bay ganz im Süden, in denen es jeweils ein Resort gibt.

 

An der Siam Beach, die ca. 400 Meter lang ist und einen richtig weißer Sandstrand hat, liegt als einziges Resort das Siam Beach Resort, leider vollkommen runtergekommen.


Anreise

Vom Festland aus gelangen Sie am besten über die Provinzhauptstadt Trat nach Koh Kood. Vom Bahnhof oder Flughafen aus geht es mit dem Bus zum Pier. Sowohl Longboats als auch Schnellboote setzen über Koh Chang nach Koh Kood über. Wenn Sie vorher buchen, ist das Shuttle zum Pier im Preis von ungefähr 350 Baht enthalten. Ein bis zwei Stunden sollten Sie einrechnen.

 

  • Mit dem Flugzeug: Von Bangkok (BKK) fliegen Sie mit Bangkok Airways nach Trat für rund 8100 Baht (EUR 200). Der Flug dauert rund eine Stunde.
  • Mit dem Bus: Die billigere und vom Ausblick her ergiebigere Alternative sind die Busse, die sowohl vom Nord- als auch vom Ostbusbahnhof (Ekamai und Moh Chit) in Bangkok nach Trat fahren. Dauer: 5 Stunden Preis: zweite Klasse 188 Baht (circa EUR 5), erste Klasse 240 Baht (€ 6).

Unsere Hotel-Empfehlungen auf Koh Kood:

  • Koh Kood Beach Resort
  • Away Beach Resort
Thailand-Angebot buchen
Schreiben Sie uns
Thailandreisen buchen

Professionelle und persönliche Reiseberatung. Kein nebulöses Prospekt-Geschwätz, kein "Last Minute Billig Urlaub" aus der Schublade. Unsere Angebote erstellen wir akkurat nach Ihren Vorgaben und verknüpfen diese mit unserer langjährigen Erfahrung als Thailand-Spezialisten.

Sie erhalten von uns einen speziell für Sie ausgearbeiteten Reisevorschlag welchen wir solange an Ihre Ideen anpassen werden, bis es zu 100 % passt! Reisetermin, Reiseroute und Hotels genau nach Ihren Wünschen. 

Thailand Rundreisen sind bei uns individuell und mit besonderer Note. Sie genießen eine hohe Flexibilität während Ihrer Reise, durch einen privaten Fahrer und Tour-Guide.

Thailand günstig & intensiv

Angebot: 3-wöchige Rundreise ab/bis Bangkok mit abschließendem Inselurlaub. Und das ziemlich preiswert!

Thailand Reise 3 Wochen - Abenteuer im Norden und entspannen auf z.B. Koh Samui
3 Wochen in Thailand Rundreisen inkl. Badeurlaub

Nigelnagelneu im Sortiment

Eine luxuriöse Reise durch die Kultur des Nordens, mit einer abschließenden Portion Badeurlaub im Süden Thailands. 

Reise im Norden und Baden im Süden. Eine luxuriöse Thailandreise
Rundreise im Norden & Baden im Süden Thailands

Zur Rose des Nordens

Ab Bangkok quer durch Zentralthailand nach Chiang Mai und noch weiter hoch bis ins Goldene Dreieck. 

Von Bangkok nach Chiang Mai reisen
Unterwegs nach Chiang Mai. Start in Bangkok.

Lieber Inselhopping-Urlaub?

Lassen Sie sich inspirieren von unseren Routen über Thailands schönsten Inseln. Wir erstellen Ihnen gern was eigenes.

Inselhopping-Urlaub
Inselhüpfen? Dann gibt´s hier attraktive Routen.

News und Austausch

Empfehlungen zu zahlreichen Destinationen. Persönliches Insiderwissen über Land & Leute.

Tipps für den Thailand Urlaub 2016 und 2017. KEINE Werbeangebote!

Anzeige