Khao Lak

Ein Urlaubsziel der ganz besonderen Art

Khao Lak ist ein Urlaubsziel, das das Herz eines jeden Naturliebhabers höher schlagen lässt. Sie finden sich hier in einer Region wider, in der noch sehr viel Ruhe herrscht und Sie mit einer romantischen Umgebung liebäugeln können. Die Besonderheit dieser Urlaubsregion liegt unter anderem darin, dass die Strände nicht mit Liegestühlen übersät sind, da diese nur im Privatbereich der Hotelanlagen stehen dürfen und turbulenter Wassersport auf Jetskis oder Bananaboats verboten ist. Auch in den Dörfern ist es abends ruhig, da jegliches lautes Nachtleben unterbunden wird – Sie werden hier keine Bars oder Diskotheken vorfinden.

Khao Lak
Khao Laks Westküste

Khao Lak bezeichnet heute nicht mehr nur das kleine Dorf an der Westküste Thailands, von dem die Destination ihren Namen hat, sondern eine ganze Urlaubsregion, die sich über einen etwa 30 Kilometer langen Küstenabschnitt erstreckt. Dieser hat eine einzigartige Besonderheit für seine Urlauber zu bieten: Er wird zum einen von der Küstenlinie der tropischen Andamanen-See umschlossen: Sie blicken auf türkisblaues Meer umrahmt von puderfeinen Sandstränden und Kokospalmen. Drehen Sie sich jedoch um, dann ragen vor Ihnen dschungelbewachsene Bergzüge auf und Sie hören die vielen Geräusche des unberührten Urwalds mit zahlreichen Wasserfällen, der darauf wartet erkundet zu werden.

Khao Lak zieht neben Naturliebhabern und Unterwasserweltbegeisterte auch immer mehr Familienurlauber an, die Erholung suchen. Zudem ist das Urlaubsziel sehr beliebt bei älteren Urlaubern, die die Ruhe genießen und Gästen, die ihren Langzeiturlaub hier verbringen und dem Winter entfliehen wollen.

Geographische Lage, Reisezeit & Klima

Der Küstenstreifen Khao Lak liegt etwa 70km nördlich von Phuket; von Phuket-Stadt aus sind es etwa 100km in nördliche Richtung. Die atemberaubende Region ist in der Phang Nga Provinz im Westen Thailands beheimatet und wird von der Andamanen See umspült. Hier befindet sich auch die besondere Sehenswürdigkeit; Die Phang Nga Bucht

 

Am besten lässt sich Khao Lak zwischen November und Mai bereisen. Urlauber können während dieser Reisezeit den Regenwald wie auch die andamanische See genießen. In den Monaten danach wird die Region vom Monsun beherrscht – das Meer bäumt sich auf und wirft rießige Wellen an die Küste. Es fahren dann keine Schiffe mehr, die Similian Inseln sind geschlossen. Auch der Regenwald wird dann seinem Namen gerecht – es regnet oft, wenn auch meist nur kurz – wie aus Eimern. 

Abenteuer und Natur pur in Khao Lak

Wasserfall in Khao Lak
Sattgrüne Natur in Khao Lak

In Khao Lak gibt es bestimmt für jeden Urlauber etwas zu erleben. Das Meer bietet Gelegenheit für viele Wassersportarten – ob Sie gerne schwimmen, Kajakfahren, Schnorcheln oder Tauchen, sie haben die Wahl. Ein farbenprächtiges Korallenriff vor dem Festland wird Sie entzücken. Die paradiesischen Strandabschnitte ermöglichen es Ihnen, lange Spaziergänge entlang der Küste zu unternehmen. Der Dschungel hingegen fordert Sie zu Trekking-Touren und Abenteuer auf. Entdecken Sie die atemberaubende Flora und Fauna – ob zu Fuß oder auf dem Rücken eines Elefanten – Sie werden sicherlich Staunen.


Strände von Khao Lak

Die Küstenregion Khao Lak erstreckt sich über sieben traumhafte Strandabschnitte mit einer insgesamten Länge von etwa 30 Kilometern. Sie finden hier atemberaubende Lagunen, puderfeinen Sandstrand, türkisblaues Meer, sagenhafte Felsvorsprünge und Kokospalmen. Im Folgenden können Sie die Strände vom Süden aus kommend näher kennenlernen.

 

  • Der Khao Lak Beach bildet die südliche Grenze der Destination. An diesem naturbelassenen Strand finden Sie das kleine Dorf Khao Lak, das der Namensträger der Region ist.
  • Der Sunset Beach zählt mit zu den schönsten Stränden von Khao Lak. Der Strand liegt am Fuße eines Hügels mit dichter Vegetation, auf dem zahlreiche Resorts beheimatet sind. Hinter der Straße, die die Unterkünfte verbindet, liegt bereits undurchdringbarer Dschungel.
  • Der Laguna und Nang Thong Beach liegen nördlich vom Sunset Beach. Das Hinterland wird hier wieder flacher. Die Strände erfreuen sich großer Beliebtheit – es ist hier etwas belebter als an den anderen Küstenabschnitten. Der Sand ist hier nicht ganz so fein und einige vom Strand ins Meer ragende Felsen prägen das Landschaftsbild. Am Nang Thong Strand befindet sich das Khao Lak Zentrum, in dem Sie zahlreiche Hotels und Bungalow-Anlagen sowie einige Geschäfte, Restaurants, Tauchschulen, ein Postoffice und noch so einiges mehr vorfinden.
  • Der Bang Niang Beach zählt mit zu den beliebtesten Stränden in Khao Lak. Im Süden wird der über drei Kilometer lange Strand durch einen kleinen Fluss und im Norden durch eine wunderschöne Lagune begrenzt. Der Bang Niang Strand ist breit, flach-abfallend und mit feinem Sand gesegnet. Palmen und Pinien sorgen für ausreichend Schatten während einer ausgedehnten Strandwanderung. Sie können dort fast zu jeder Jahreszeit im glasklaren Meereswasser baden gehen.
  • Der Khuk Khak Beach ist einer der längsten und auch menschenleersten Strände in Khao Lak. Der mit puderfeinem, hellbraunem Sand gesegnete Strand ist hier sehr breit und flach und wird von Kasuarinen und Kokospalmen gesäumt. Wenn Sie am Strand entlang wandern, werden Sie kaum Hotelanlagen vorfinden – der Küstenabschnitt ist noch sehr unbebaut.
  • Weiter nördlich befinden sich noch einige Strände, die nahezu unberührt und naturbelassen sind. Es gibt kaum Hotelanlagen hier – hauptsächlich wird dieser Küstenbereich von den Einheimischen aufgesucht, die ihre Freizeit am Meer verbringen wollen.
Strandbar Khao Lak
Strandbar Khao Lak

Nationalparks zu Land und zu Wasser

Natur und Abenteuer im Khao Sok Nationalpark

Der Khao Sok Nationalpark ist einer der beliebtesten Nationalparks in Thailand. Von Khao Lak aus werden einige Touren dorthin angeboten. Sie können dort auf Elefanten reiten, eine Kanufahrt oder Rafting-Tour machen und durch den Dschungel trekken. Im Khao Sok Nationalparkt befindet sich der größte Stausee Thailands, der mit einer atemberaubenden Natur rund um sein Ufer aufwartet.

Schnorcheln und Tauchen bei Koh Similian

Das Inselparadies Koh Similian besteht aus neun kleinen Inseln und liegt etwa 70 Kilometer der Küste vorgelagert. Vom Lamru-Hafen aus können Sie sich mit dem Boot zu einer Besichtigungstour aufmachen. Es erwartet Sie eines der besten Schorchel- und Tauchgründe weltweit. Bei den Similian Inseln handelt es sich um einen Nationalpark, der von Mai bis Oktober geschlossen bleibt.

Landestypische Resorts & Bungalows im Thai-Style

Die Unterkünfte in Khao Lak haben für jeden Geschmack etwas zu bieten. Man findet in der Region größtenteils Bungalows oder Villen, die im Landesstyl und für Urlauber mit einem höheren Budget erbaut wurden. Die Unterkünfte passen sich gänzlich der Landschaft ihrer Umgebung an und wirken genauso natürlich wie die ganze Region. Des Weiteren findet man mittlerweile neben Hotels der Mittelklasse bis hin zu luxuriösen Resorts auch Gästehäuser für den kleineren Geldbeutel, die Ihre Urlauber herzlich in Empfang nehmen und einen angenehmen Aufenthalt versprechen.

 

Hotelempfehlung - Mukdara Beach Villa & Spa Resort

Das Mukdara Beach Villa & Spa Resort zählt zu einem der besten Hotels in Khao Lak. 

Anreise

Khao Lak Karte
Karte von Khao Lak
  • Mit dem Flugzeug: Sie können entweder von Bangkok nach Phuket fliegen oder auch direkt aus Deutschland dorthin – Phuket hat einen internationalen Flughafen. Von dort aus können Sie problemlos mit dem Bus oder einem Privattransfer nach Khao Lak fahren – die Fahrt dauert etwa 1,5 Stunden.
  • Mit dem Zug: Southern Line, bis nach Surat Thani und von da aus mit dem Bus weiter nach Khao Lak.
  • Mit dem Bus: Von Bangkok erreichen Sie Khao Lak in einer etwa 10 stündigen Busfahrt.

Thailand-Angebot buchen
Schreiben Sie uns
Thailandreisen buchen

Professionelle und persönliche Reiseberatung. Kein nebulöses Prospekt-Geschwätz, kein "Last Minute Billig Urlaub" aus der Schublade. Unsere Angebote erstellen wir akkurat nach Ihren Vorgaben und verknüpfen diese mit unserer langjährigen Erfahrung als Thailand-Spezialisten.

Sie erhalten von uns einen speziell für Sie ausgearbeiteten Reisevorschlag welchen wir solange an Ihre Ideen anpassen werden, bis es zu 100 % passt! Reisetermin, Reiseroute und Hotels genau nach Ihren Wünschen. 

Thailand Rundreisen sind bei uns individuell und mit besonderer Note. Sie genießen eine hohe Flexibilität während Ihrer Reise, durch einen privaten Fahrer und Tour-Guide.

Thailand günstig & intensiv

Angebot: 3-wöchige Rundreise ab/bis Bangkok mit abschließendem Inselurlaub. Und das ziemlich preiswert!

Thailand Reise 3 Wochen - Abenteuer im Norden und entspannen auf z.B. Koh Samui
3 Wochen in Thailand Rundreisen inkl. Badeurlaub

Nigelnagelneu im Sortiment

Eine luxuriöse Reise durch die Kultur des Nordens, mit einer abschließenden Portion Badeurlaub im Süden Thailands. 

Reise im Norden und Baden im Süden. Eine luxuriöse Thailandreise
Rundreise im Norden & Baden im Süden Thailands

Zur Rose des Nordens

Ab Bangkok quer durch Zentralthailand nach Chiang Mai und noch weiter hoch bis ins Goldene Dreieck. 

Von Bangkok nach Chiang Mai reisen
Unterwegs nach Chiang Mai. Start in Bangkok.

Lieber Inselhopping-Urlaub?

Lassen Sie sich inspirieren von unseren Routen über Thailands schönsten Inseln. Wir erstellen Ihnen gern was eigenes.

Inselhopping-Urlaub
Inselhüpfen? Dann gibt´s hier attraktive Routen.

News und Austausch

Empfehlungen zu zahlreichen Destinationen. Persönliches Insiderwissen über Land & Leute.

Tipps für den Thailand Urlaub 2016 und 2017. KEINE Werbeangebote!

Anzeige