Di

09

Aug

2016

Thailand Elite Card

Thailand Privilege Card - Was hat es damit genau auf sich?

Thailand ist, das steht außer Frage, als Urlaubsland hervorragend aufgestellt und absolut angesagt. Was gibt es auch Schöneres, als dem nass-kalten Winter Europas im Spätherbst und Winter in warme Gefilde zu entfliehen? Doch das ist nicht alles. Thailand genießt auch als Land, in welches es sich auszuwandern lohnt, einen fantastischen Ruf. Doch wie sieht es damit aus, wenn man sich als Europäer dazu entscheidet, in Thailand leben zu wollen? Gibt es Wege, die doch recht rigiden Visa-Bestimmungen der Thai für sich zu beeinflussen? Ja, die gibt es tatsächlich und wie immer zeigen wir auf, wie es sich bequem (wenn auch nicht zum Spottpreis) umsetzen lässt: mit der Thailand Elite Card!

Thailand Elite
Thailand Privilege Memberschip

Thailand - das Visum ist eine Grundvoraussetzung!

Wer sich nicht der Gefahr aussetzen möchte, Thailand vorzeitig verlassen zu müssen, für den ist ein Visum in Thailand oberste Pflicht. Nur mit einem gültigen Visum geht es auf dem legalen Weg ins Land. Doch welche Formen des Visums gibt es? Wir hatten bereits ausführlich dazu geschrieben (Visa-Möglichkeiten für Thailand) und weisen darum nur kurz auf die Optionen bei den Visa hin:

 

Visa-Möglichkeiten für Thailand im schnellen Überblick:

  1. Die Einreise ohne Visum
  2. Touristenvisum (60 - 180 Tage)
  3. Non-Immigrant Visum 3a) Non-Immigrant Visum ED 3b) Non-Immigrant Visum B 3c) Non-Immigrant Visum O 3d) Non-Immigrant Visum M & F 3e) Re Entry Permit 3f) Meldepflicht
  4. Visarun
  5. Strafen für Overstay

Doch was ist, wenn einem das alles so nicht reicht? Wenn man problemlos länger im Land bleiben möchte und das bei mehrfacher Ein- und Ausreise? Dann ist möglicherweise die Thai Elite Card die probate Lösung. Und sie kommt mit einem ganzen Paket an Annehmlichkeiten, die weit über das Verbleiben im Land hinaus gehen. 

Thailand Elite Card - welche Vorteile bringt sie mit?

Wer Member der Thailand Elite Card wird, der spürt schon unmittelbar bei der Einreise ins Land, dass er zu einer privilegierten Gruppe gehört. Der Empfang am Flughafen ist wahrhaft "königlich". Diese Karte wurde speziell dafür entwickelt, dem Kunden den größtmöglichen Service angedeihen zu lassen, sobald er das Königreich Thailand besucht. Der Besitzer der Karte ist damit quasi eine Art "Ehrengast" im Land und wird auch als solcher behandelt. 

Thailand Elite Member Card
Thailand Elite Member Card

Im Jahr 2003 schaffte das damalige Kabinett die Möglichkeit der Elite Card auf Betreiben des Ministeriums für Sport und Tourismus. Sinn war und ist es, über die Vorzüge der - nicht kostenfreien! - Karte dafür zu sorgen, Einnahmen ins Land zu bringen, solvente Besucher anzuziehen, für Geschäftsleute interessant zu werden und Investoren oder anderen Personengruppen, die einen längeren Aufenthalt in Thailand planen, besondere "Rechte" und Service-Leistungen zu offerieren. Diese Vorteile beziehen sich aber eben nicht nur auf den staatlichen Sektor und das in Form von Visa-Lösungen, sondern auch auf Vorteile im Bereich der Annehmlichkeiten auf dem Privatsektor. Damit hat Thailand die erste Option geschaffen, bei welcher dem Inhaber der Karte Vorteile auf dem Sektor der Einwanderung, der Wirtschaft, dem Freizeitsektor und vielen anderen Bereichen winken. 

Wie sehen die Vorteile der Thailand Elite Card aus?

Wer länger in Thailand verweilen möchte, den erwarten über die Thai Elite Card Vorzugsleistungen auf Golfplätzen, in Hotels, in Spas, bei Limo-Services, in Clubs und auch in Krankenhäusern. Und das für die Zeit, die der Besitzer selbst festlegt. Genießen pur. Wer also als Ausländer länger in Thailand bleiben will, ohne die anderen Visa-Prozedere zu durchlaufen, für den ist die Thailand Elite Card ein gängiger Weg. 

Das PE-Visum (5-Jahres-Visum) und weitere Fakten:

Das 5 Jahres Visum ist gültig für fünf Jahre und erlaubt es dem Inhaber, wenn er sich für das Elite Privilege Entry Visa entscheidet, ein Jahr im Land zu bleiben. Ist das das Maximum? Nein, natürlich nicht, denn die Aufenthaltsdauer lässt sich selbstverständlich verlängern. Sollte neue Modalitäten ins Visum eingetragen werden müssen, winkt auch hier eine bevorzugte Behandlung und kurze Dienstwege. Für die zahlt man schließlich. Und auch bei der Ankunft erlebt der Besucher mit der Karte eine neue Welt. Die Mitarbeiter von Thailand Elite nehmen einen in Empfang und weiter geht es durch den Schnelldurchlauf bei der Einreise - keine langen Warteschlangen mehr. Das Residential Reporting wird ebenso von Thailand Elite übernommen. Nur den Pass kurz übergeben und die Mitarbeiter regeln alle Formalitäten. Und sollte das Visum verlängert werden müssen - also über das eine Jahr hinaus - ist nur noch der einmalige Besuch beim Immigration Center fällig. Komfort, wie es besser kaum noch geht. 

5 jahres Visum Thailand Elite
PE-Visum Thailand Elite

Die drei Formen der Thailand Elite Card, was sie kosten und was sie mitbringen!

Es gibt tatsächlich drei unterschiedliche Varianten der Thailand Elite Card - und sie alle kosten natürlich unterschiedlich. Starten wir einfach mit der "preisgünstigsten" Variante, dem Thailand Easy Access Paket!

Diese Karte steht für ein 5-jähriges Visum Maximum. Dafür macht das Königreich Thailand 500.000 THB (Baht) geltend - tagesaktuell in Euro etwas mehr als 13.000 Euro. Auf fünf Jahre gerechnetsind das keine 220 Euro im Monat! Darin sind die Steuern jedoch bereits inkludiert. Neben der Aufenthaltsgenehmigung und der Option auf multiple Einreisen ins Land, kommen aber auch weitere Annehmlichkeiten ins Spiel.

So wird der Besucher mit der Karte durch den Flughafen geleitet und umgeht alle Warteschlangen schließlich er Ehrengast. In den fünf Jahren verfügt man über 24 Trips vom Airport mit der Limousine, wenn man aus dem Ausland einreist - nicht auf Flügen innerhalb Thailands! Thailand Elite stellt Helfer bei, die bei Dingen behilflich sind, wenn man sich mit der Regierung auseinandersetzen muss - zum Beispiel bei Aufenthaltsverlängerungen. Das Call Center von Thailand Elite steht den Karteninhaber rund um die Uhr zur Verfügung - 24/7. Wer sich entscheidet, doch ein Visum für 20 Jahre nehmen zu wollen, der muss dann nicht den Betrag von zwei Millionen THB zahlen, sondern die schon gezahlten 500.000 werden stets angerechnet. Und das Gute ist: Es gibt für den Erwerb der Karte KEINE Altersbegrenzung. Ob Alt oder Jung, jeder kann die Karte nebst Mitgliedschaft erwerben. Jahresgebühren werden bei dieser Karte nicht gesondert fällig. 

Die folgende Stufe ist das Familienpaket, welches 1 Million THB kostet und bei dem es ein Zentralmitglied gibt. Vater oder Mutter - das spielt keine Rolle. Bei dieser Variante warden aber pro Jahr noch 10.000 THB an Gebühren fällig - wieder inclusive Steuern. Auch dieses Paket hat eine Gültigkeit von fünf Jahren und man kann mehrfach ins Land einreisen, muss also nicht dauerhaft vor Ort bleiben. Hiermit wird man ebenso schnell durch den Flughafen geleitet, erhält den Limo-Service mit einem BMW der 7er-Baureihe. Golf-Clubs können 10 mal im Jahr besucht werden (also 50 Besuche), es gibt 10 Spa-Aufenthalte kostenfrei im Jahr und man kann sich über Nachlässe bei Emporium, Paragon, The Mall & The Emquartier freuen. Die Helfer bei Behördengängen sind ebenso inkludiert, wie auch das Call Center, welches 24 Stunden rund um die Uhr an jedem Tag des Jahres ansprechbar ist. 

Und last but not least gibt es auch die Luxusvariante: Das große Paket! Hier haben wir es mit einer Aufenthaltsgültigkeit von satten 20 Jahren zu tun - und das für 2 Millionen THB! Hier kommen diesmal jedoch noch Steuern additional hinzu. Und pro Jahr werden Gebühren für die Karte von 20.000 THB fällig - ebenso plus Steuern. Zu den bereits gewohnten Hilfen am Airport gibt es hier 24 mal den Golf-Eintritt im Jahr, 24 Spa-Aufenthalte, den 7er BMW Limo-Service unbegrenzt und darüber hinaus noch einmal im Jahr kostenfrei ein Check-Up in einem Top-Krankenhaus. Die Karte lässt sich, wenn man sie gebucht hat, einmalig an eine dritte Person transferieren.

 

Klingt interessant? Nein, klingt nicht nur so, die Thailand Elite Card ist eine spannende Lösung, wenn man länger im Land bleiben will! 

Zur Startseite: Thailand-Spezialisten.com


Thailand-Angebot buchen
Schreiben Sie uns
Thailandreisen buchen

Professionelle und persönliche Reiseberatung. Kein nebulöses Prospekt-Geschwätz, kein "Last Minute Billig Urlaub" aus der Schublade. Unsere Angebote erstellen wir akkurat nach Ihren Vorgaben und verknüpfen diese mit unserer langjährigen Erfahrung als Thailand-Spezialisten.

Sie erhalten von uns einen speziell für Sie ausgearbeiteten Reisevorschlag welchen wir solange an Ihre Ideen anpassen werden, bis es zu 100 % passt! Reisetermin, Reiseroute und Hotels genau nach Ihren Wünschen. 

Thailand Rundreisen sind bei uns individuell und mit besonderer Note. Sie genießen eine hohe Flexibilität während Ihrer Reise, durch einen privaten Fahrer und Tour-Guide.

Thailand günstig & intensiv

Angebot: 3-wöchige Rundreise ab/bis Bangkok mit abschließendem Inselurlaub. Und das ziemlich preiswert!

Thailand Reise 3 Wochen - Abenteuer im Norden und entspannen auf z.B. Koh Samui
3 Wochen in Thailand Rundreisen inkl. Badeurlaub

Nigelnagelneu im Sortiment

Eine luxuriöse Reise durch die Kultur des Nordens, mit einer abschließenden Portion Badeurlaub im Süden Thailands. 

Reise im Norden und Baden im Süden. Eine luxuriöse Thailandreise
Rundreise im Norden & Baden im Süden Thailands

Zur Rose des Nordens

Ab Bangkok quer durch Zentralthailand nach Chiang Mai und noch weiter hoch bis ins Goldene Dreieck. 

Von Bangkok nach Chiang Mai reisen
Unterwegs nach Chiang Mai. Start in Bangkok.

Lieber Inselhopping-Urlaub?

Lassen Sie sich inspirieren von unseren Routen über Thailands schönsten Inseln. Wir erstellen Ihnen gern was eigenes.

Inselhopping-Urlaub
Inselhüpfen? Dann gibt´s hier attraktive Routen.

News und Austausch

Empfehlungen zu zahlreichen Destinationen. Persönliches Insiderwissen über Land & Leute.

Tipps für den Thailand Urlaub 2016 und 2017. KEINE Werbeangebote!

Anzeige