So

23

Nov

2014

Tourism Authority of Thailand

Wer im Internet auf der Suche nach Informationen für den nächsten Thailand-Urlaub ist, wird früher oder später auf jeden Fall auf die TAT stoßen, die Tourism Authority of Thailand. Doch was ist das eigentlich und was macht sie genau?

Tourism Authority of Thailand
Tourism Authority of Thailand

Die TAT ist so etwas wie das Fremdenverkehrsamt Thailands und untersteht direkt dem Ministerium für Tourismus. Die Aufgabe der Behörde ist es nicht nur, das Königreich unter dem Slogan "Amazing Thailand" zu vermarkten, sondern auch Marktstudien durchzuführen, um neue Entwicklungen forcieren und in die richtigen Wege leiten zu können. 

Zudem vergibt die TAT sogenannte Lizenznummern an Reisebüros- und Agenturen, über die sich jeder Anbieter genau bestimmen (und im Schadensfall natürlich auch zur Verantwortung ziehen) lässt. 


Wie fing alles an?

Als Ende der Fünfziger Jahre des letzten Jahrhunderts der Tourismus in Thailand langsam in "die Gänge kam", musste man schnell reagieren. So wurde am 18. März 1960 die Tourism Authority of Thailand in Ratchathewi, Bangkok, gegründet und diente damals dem reinen Zweck, das Land sowohl für einheimische als auch internationale Touristen attraktiv zu vermarkten. 

Mit der Zeit kamen natürlich immer mehr Aufgaben dazu. Neben zahlreichen Publikationen wurden auch Ausbildungsprogramme für den Nachwuchs in der Tourismus-Branche entwickelt und bereits bestehende Agenturen wurden durch die Lizenznummer zertifiziert. 

Heute ist die TAT wohl u.a. am besten für seine reichhaltige und topaktuelle Internet-Seite bekannt, wo man sich als interessierter Thailand-Urlauber schon im Vorfeld zahlreiche Informationen ziehen kann. Und auch die Image-Kampagnen, die unter dem Slogan "Amazing Thailand" laufen, dürften so manchem Urlauber nicht fremd sein. 

"Amazing Thailand - It begins with people"

"Amazing Thailand - It begins with people"
"Amazing Thailand - It begins with people"

Pünktlich kurz vor Beginn der Hauptsaison für den Thailand-Urlaub brachte die TAT jetzt ihre neueste Imagekampagne auf den Markt. Die drei Filmchen (und zahlreichen Print-Werbungen) bauen auf den ursprünglichen "Amazing Thailand"-Slogan auf, der übrigens schon seit 1988 genutzt wird und erweitern ihn mit dem Zusatz "It begins with people". 

Nachdem die Besucherzahlen in den letzten Jahren leicht rückläufig waren und viele Touristen Reisen in das noch "neue" Myanmar oder Vietnam bevorzugten, wollte man bei der TAT Einheimische wie Fremde daran erinnern, wie einzigartig Thailand ist. 

Sinn und Zweck der Kampagne ist es, neue Touristen anzuziehen und "alte Freunde" daran zu erinnern, warum Thailand so speziell ist. 

Was bringen die Lizenznummern?

Eines der wichtigsten Angebote der TAT, gerade für "Farangs" (Ausländer), ist die Vergabe von Lizenznummern an Reiseagenturen- und Büros. In Thailand gibt es unzählige Anbieter für Tagestouren, mehrtägige Touren oder Ausflügen zu Attraktionen. Das ist natürlich für die Einheimischen ein lukratives Geschäft und so ist es nicht verwunderlich, dass jeder "Hinz und Kunz" davon profitieren möchte. Eine schnell zusammengezimmerte Hütte und ein paar Flyer machen aber noch lange keinen vertrauenswürdigen Reise-Partner. Natürlich müssen unlizensierte Anbieter nicht unbedingt schlecht sein - aber als Tourist weiß man, wer die Lizenznummer hat, der wurde auf Herz und Nieren geprüft. 

Wer eine seriöse Reiseagentur in Thailand betreibt, der holt sich eine Lizenznummer bei der TAT - und stellt diese auch stolz zur Schau. Für Touristen bietet dies die Sicherheit, dass man bei etwaigen Problemen eine übergeordnete Stelle hat, an die man sich wenden kann. Natürlich verfügen auch wir als die Thailand-Spezialisten (eingetragen unter der Firma Sri Siam Holidays Ltd., Part) über eine solche Lizenznummer (14/00374) - schließlich möchten wir, dass unsere Kunden ruhigen Gewissens einen sorgenfreien Urlaub verbringen können. 

Die Internet-Seite der Tourism Authority of Thailand

Der Internetauftritt der TAT hat es sich zur Aufgabe gemacht, möglichst viele Informationen über Thailand gebündelt und übersichtlich zu präsentieren. Auf der Seite, die man sich sowohl in der Landessprache Thai, aber auch in Englisch oder auf Deutsch und in zahlreichen anderen Sprachen anzeigen lassen kann, erwarten den Besucher allerdings mehr als nur Reiseangebote und Werbung. 

Von Rezepten für exotische thailändische Speisen über Tipps, wie man innerhalb Thailands am besten von A nach B kommt, von lesenswerten Reiseberichten über angesagte thailändische Fashion-Designer, die TAT-Seite bietet vielseitigen Content, der auch tatsächlich bei einem Urlaub im Königreich hilfreich und nützlich sein kann.


Thailand-Angebot buchen
Schreiben Sie uns
Thailandreisen buchen

Professionelle und persönliche Reiseberatung. Kein nebulöses Prospekt-Geschwätz, kein "Last Minute Billig Urlaub" aus der Schublade. Unsere Angebote erstellen wir akkurat nach Ihren Vorgaben und verknüpfen diese mit unserer langjährigen Erfahrung als Thailand-Spezialisten.

Sie erhalten von uns einen speziell für Sie ausgearbeiteten Reisevorschlag welchen wir solange an Ihre Ideen anpassen werden, bis es zu 100 % passt! Reisetermin, Reiseroute und Hotels genau nach Ihren Wünschen. 

Thailand Rundreisen sind bei uns individuell und mit besonderer Note. Sie genießen eine hohe Flexibilität während Ihrer Reise, durch einen privaten Fahrer und Tour-Guide.

Thailand günstig & intensiv

Angebot: 3-wöchige Rundreise ab/bis Bangkok mit abschließendem Inselurlaub. Und das ziemlich preiswert!

Thailand Reise 3 Wochen - Abenteuer im Norden und entspannen auf z.B. Koh Samui
3 Wochen in Thailand Rundreisen inkl. Badeurlaub

Nigelnagelneu im Sortiment

Eine luxuriöse Reise durch die Kultur des Nordens, mit einer abschließenden Portion Badeurlaub im Süden Thailands. 

Reise im Norden und Baden im Süden. Eine luxuriöse Thailandreise
Rundreise im Norden & Baden im Süden Thailands

Zur Rose des Nordens

Ab Bangkok quer durch Zentralthailand nach Chiang Mai und noch weiter hoch bis ins Goldene Dreieck. 

Von Bangkok nach Chiang Mai reisen
Unterwegs nach Chiang Mai. Start in Bangkok.

Lieber Inselhopping-Urlaub?

Lassen Sie sich inspirieren von unseren Routen über Thailands schönsten Inseln. Wir erstellen Ihnen gern was eigenes.

Inselhopping-Urlaub
Inselhüpfen? Dann gibt´s hier attraktive Routen.

News und Austausch

Empfehlungen zu zahlreichen Destinationen. Persönliches Insiderwissen über Land & Leute.

Tipps für den Thailand Urlaub 2016 und 2017. KEINE Werbeangebote!

Anzeige