So

26

Jan

2014

Suthin Taratin in Bangkok erschossen

Tag 13 des “Bangkok Shutdown“ – Demonstrant per Kopfschuss getötet

Bangkok. Sonntag, 26. Januar 2014. 23:30 Uhr Ortszeit. Die Bürgerproteste setzen sich trotz des Ausnahmezustandes weiter fort. Suthin Taratin, einer der Anführer der Proteste, wurde heute durch einen Kopfschuss auf offener Straße getötet. Das Attentat fand in der Nähe eines Wahllokales im Stadtbezirk Bang Na in Bangkok statt. Um die Mittagszeit hatten die Protestler mit dem Vorsteher des Wahllokales am Wat Sri Iam verhandelt und diesen zur vorzeitigen Schließung des Wahllokales überredet.

Was geschah, als die Schüsse fielen?

Die Demontranten befanden sich bereits auf dem Rückzug vom Wahllokal, als eine Gruppe zorniger Rothemden die friedliche Protestgruppe attackierten. Aus der Gruppe der ca. 50 Rothemden fielen dann auch die Schüsse, neben dem tödlich getroffenen Anführer der Protestler, wurden auch noch 9 weitere Personen angeschossen oder anderweitig verletzt. Der gesamte Vorfall wurde von einem Privatmann gefilmt.

Wer war Suthin Taratin

Suthin war ein friedliebender Aktivist. Er war der Mitbegründer der People's Army to Overthrow the Thaksin Regime (PEFOT) und bei den Regierungsgegnern sehr beliebt. Als Chef für die Sicherheit der im Lumpini Park campenden Protestler war er für deren Übertritt in die Hauptprotestgruppe, dem People's Democratic Reform Committee (PDRC) zuständig.

Derzeitige Geschehnisse in Bangkok:

Das oberste Verfassungsgericht verkündete am Freitag, dass die Neuwahlen verschoben werden können. Die Premierministerin Yingluck Shinawatra bringt das in Zugzwang, denn bereits die Wahlkommission hatte für einen späteren Wahlzeitpunkt plädiert. Im Rahmen der Vorwahlen zu dem von Yingluck angesetzten Wahltermin am 2. Februar, kam es bereits zu massiven Protesten und Wahllokalschließungen.

Vor wenigen Tagen wurde in Bangkok der Ausnahmezustand verhängt. Suthep Thaugsuban, der Anführer der PDRC bat in einer Ansprache heute abend um sen Schutz des Militärs. Suthin ist bereits der zehnte Tote seit Beginn der Bürgerbewegung. Sein Vertrauen in die Polizei sei nicht mehr existent um den Schutz der Bürger zu gewährleisten. Die Oberbefehlshaber sollen nicht die Staatsmacht an sich reißen oder putschen, aber doch bitte friedliche Protestler vor Killern und Granatenwerfern aus dem regierungsfreundlichen Lager schützen.

 

Was macht die Polizei zur Zeit?

Police Col. Thawatkiat Jindakuansanong scheint die Ermittlungen zu leiten, der oder die Täter konnten noch nicht dingfest gemacht werden, vermeldete er.

Suthin Taratin in Bangkok erschossen
Suthin Taratin in Bangkok erschossen


Thailand-Angebot buchen
Schreiben Sie uns
Thailandreisen buchen

Professionelle und persönliche Reiseberatung. Kein nebulöses Prospekt-Geschwätz, kein "Last Minute Billig Urlaub" aus der Schublade. Unsere Angebote erstellen wir akkurat nach Ihren Vorgaben und verknüpfen diese mit unserer langjährigen Erfahrung als Thailand-Spezialisten.

Sie erhalten von uns einen speziell für Sie ausgearbeiteten Reisevorschlag welchen wir solange an Ihre Ideen anpassen werden, bis es zu 100 % passt! Reisetermin, Reiseroute und Hotels genau nach Ihren Wünschen. 

Thailand Rundreisen sind bei uns individuell und mit besonderer Note. Sie genießen eine hohe Flexibilität während Ihrer Reise, durch einen privaten Fahrer und Tour-Guide.

Thailand günstig & intensiv

Angebot: 3-wöchige Rundreise ab/bis Bangkok mit abschließendem Inselurlaub. Und das ziemlich preiswert!

Thailand Reise 3 Wochen - Abenteuer im Norden und entspannen auf z.B. Koh Samui
3 Wochen in Thailand Rundreisen inkl. Badeurlaub

Nigelnagelneu im Sortiment

Eine luxuriöse Reise durch die Kultur des Nordens, mit einer abschließenden Portion Badeurlaub im Süden Thailands. 

Reise im Norden und Baden im Süden. Eine luxuriöse Thailandreise
Rundreise im Norden & Baden im Süden Thailands

Zur Rose des Nordens

Ab Bangkok quer durch Zentralthailand nach Chiang Mai und noch weiter hoch bis ins Goldene Dreieck. 

Von Bangkok nach Chiang Mai reisen
Unterwegs nach Chiang Mai. Start in Bangkok.

Lieber Inselhopping-Urlaub?

Lassen Sie sich inspirieren von unseren Routen über Thailands schönsten Inseln. Wir erstellen Ihnen gern was eigenes.

Inselhopping-Urlaub
Inselhüpfen? Dann gibt´s hier attraktive Routen.

News und Austausch

Empfehlungen zu zahlreichen Destinationen. Persönliches Insiderwissen über Land & Leute.

Tipps für den Thailand Urlaub 2016 und 2017. KEINE Werbeangebote!

Anzeige