Sa

27

Apr

2013

Das Volk der Hmong (Meo)

Reist man nach Südostasien, dann wird man auf viele traditionsreiche Völker treffen, die hier oftmals als Minderheiten leben. Ob China, Burma, Laos, Thailand oder Vietnam überall finden sich die Hmong, die zwar eine Minderheit bilden, aber vor allem auch in Thailand fester Bestandteil der Gesellschaft sind.

Die Geschichte der Hmong

Das Volk der Hmong soll ursprünglich vor 4000 Jahren in den westlichen Regionen Eurasiens gelebt haben, bis sie nach einer langen Wanderung, die sie nach Sibirien und in die Mongolei führten, schließlich an das Gelbe Meer kamen. Dort lebten sie viele Generationen friedlich mit den Han-Chinesen, die sich auch dort niederließen. Doch im 18. und 19. Jahrhundert verließen die Hmong zu Tausenden diese Region und es zog sie nach Laos, Thailand oder Vietnam, wo sie noch heute angesiedelt sind.

Hmong
Ein Volk voller Stolz und Traditionen

Die Hmong - ein Volk und ihre Sitten und Gebräuche

Betrachtet man die Bergvölker Asiens und ihre Schriftarten, dann sind die Hmong die Einzigen in dieser Region, die nicht mit asiatischen Schriftzeichen, sondern mit lateinischen Schriftzeichen schreiben. Hört man die Sprache dieses Volkes, dann scheint es fast ein schöner Gesang zu sein, denn diese Sprache ist überaus melodiös. Besieht man sich die Trachten der Hmong, dann fällt die Farbenfreude dieser Kleidung auf. In zwei Gruppen unterteilt, kann der Hmong sich als blauer Hmong oder als weißer Hmong bezeichnen. Der durchschnittliche Hmong lebt in einer Großfamilie, wobei der Sohn der Familie nach der Heirat nicht auszieht, sondern mit Frau und Kindern bei den Eltern lebt. Oberhaupt dieser Familie ist dabei immer der Vater und er darf auch bei der Wahl der Braut des Sohnes mitbestimmen.

Der Hmong - ein Mensch mit vielen Interessen

Typisches Dorf in Vietnam
Typisches Hmong-Dorf in Vietnam

Besieht man sich den einzelnen Hmong, dann wird man auf einen Menschen treffen, der als sehr intelligent eingestuft wird. Immer aufgeschlossen für neue Ideen, kann man dieses Volk auch als besonders wissbegierig bezeichnen. Für ihren Fleiß sind die Hmong bekannt und als Bauern pflanzen sie Korn, Soja-Bohnen und Hochland-Reis an. Bevor die Regierung von Thailand gegen den Anbau vorgegangen ist, hatten die Bauern dieses Volkes auch gerne Opium-Kulturen angepflanzt.


Ist der Vater bei den Hmong auch der Patriarch im Haus, so wird die Frau eines Hmong doch immer die Kinder großziehen und sie wird beim landwirtschaftlichen Anbau die meiste Arbeit leisten.

Ein Volk, das seine Traditionen bewahrt hat.

Schon wenn man die Häuser der Hmong sieht, dann merkt man, dass dieses Volk stark an seinen Traditionen festhält. So leben diese Menschen in Häusern aus Holz, dass sehr dunkel ist und dessen Grasdächer sehr tief heruntergezogen sind. Feste Regeln und Gesetze bilden das Fundament für ihre Gesellschaft und eine Familie mit vielen Kindern ist bei den Hmong immer noch ganz hoch angesehen. Reist man als Urlauber in die Bergregionen von Thailand, dann wird man vielerlei kreative Handarbeiten kaufen können, ein zusätzlicher Verdienst zur Landwirtschaft, der zeigt, wie kunstvoll die ganze Familie Dinge schöne Wohn- und Modeaccessoires fertigen kann. Die Hmong, ein Volk, das mit seinen Traditionen und festem Familienzusammenhalt die Zukunft meistern will.


Thailand-Angebot buchen
Schreiben Sie uns
Thailandreisen buchen

Professionelle und persönliche Reiseberatung. Kein nebulöses Prospekt-Geschwätz, kein "Last Minute Billig Urlaub" aus der Schublade. Unsere Angebote erstellen wir akkurat nach Ihren Vorgaben und verknüpfen diese mit unserer langjährigen Erfahrung als Thailand-Spezialisten.

Sie erhalten von uns einen speziell für Sie ausgearbeiteten Reisevorschlag welchen wir solange an Ihre Ideen anpassen werden, bis es zu 100 % passt! Reisetermin, Reiseroute und Hotels genau nach Ihren Wünschen. 

Thailand Rundreisen sind bei uns individuell und mit besonderer Note. Sie genießen eine hohe Flexibilität während Ihrer Reise, durch einen privaten Fahrer und Tour-Guide.

Thailand günstig & intensiv

Angebot: 3-wöchige Rundreise ab/bis Bangkok mit abschließendem Inselurlaub. Und das ziemlich preiswert!

Thailand Reise 3 Wochen - Abenteuer im Norden und entspannen auf z.B. Koh Samui
3 Wochen in Thailand Rundreisen inkl. Badeurlaub

Nigelnagelneu im Sortiment

Eine luxuriöse Reise durch die Kultur des Nordens, mit einer abschließenden Portion Badeurlaub im Süden Thailands. 

Reise im Norden und Baden im Süden. Eine luxuriöse Thailandreise
Rundreise im Norden & Baden im Süden Thailands

Zur Rose des Nordens

Ab Bangkok quer durch Zentralthailand nach Chiang Mai und noch weiter hoch bis ins Goldene Dreieck. 

Von Bangkok nach Chiang Mai reisen
Unterwegs nach Chiang Mai. Start in Bangkok.

Lieber Inselhopping-Urlaub?

Lassen Sie sich inspirieren von unseren Routen über Thailands schönsten Inseln. Wir erstellen Ihnen gern was eigenes.

Inselhopping-Urlaub
Inselhüpfen? Dann gibt´s hier attraktive Routen.

News und Austausch

Empfehlungen zu zahlreichen Destinationen. Persönliches Insiderwissen über Land & Leute.

Tipps für den Thailand Urlaub 2016 und 2017. KEINE Werbeangebote!

Anzeige