Do

26

Apr

2012

Checkliste für den Urlaub

Koffer packen
Checkliste Thailand Urlaub

Der Thailand Urlaub steht bevor? Wenn es die erste Asienreise ist, will man schon einmal genauer wissen, was so alles in den Koffer gehört. Wichtig ist; nicht zuviel einpacken, denn Thailand ist extrem günstig und die wichtigsten Dinge kann man problemlos vor Ort kaufen.

 

Und nun folgt eine kurze Checkliste für den Urlaub, die auch für die Backpacker geeignet ist.


Der Check vor der Abreise

Reiseführer:

Ein individueller Reiseführer ist immer ratsam und macht auch Spaß. Sie können darin viele Tipps und Informationen lesen und haben alle wichtigen Adressen und Telefonnummern, wie z.B. von der Botschaft, der Touristen-Polizei, dem Fremdenverkehrsamt usw. direkt zur Hand. Empfehlenswert ist der Reiseratgeber von Lonely Planet oder Stefan Loose  – mit Karten der jeweiligen Regionen, Tipps und Preise zu Unterkünften, Ausflugszielen, die wichtigsten Sätze auf Thai in Lautschrift und vielem mehr.

Reiseführer
Nützlich: Reiseratgeber für unterwegs

Reiseunterlagen:

Überprüfen Sie noch einmal alle Ihre Unterlagen – Tickets (Rail&Fly vorhanden?), Reiserücktrittsversicherung, Auslandskrankenversicherung - haben Sie einen guten Versicherungsschutz für den Thailand Urlaub? Originale Hotel-Voucher. Sollten Sie in einem Reisebüro gebucht haben, rufen sie Ihren Ansprechpartner an und gehen Sie mit ihm noch einmal alles durch – er ist Spezialist und wird es wissen.

Visum:

Bei der Einreise erhält man ein Thailand Visum für bis zu 30 Tage, jedoch sollte man überprüfen, ob der Reisepass bei Abreise noch mindestens 6 Monate gültig ist (wird benötigt!).

Impfungen:

Wenn man sich unsicher fühlt, was die Impfungen für Thailand betrifft, sollte man das rechtzeitig mit seinem Hausarzt besprechen. Unsere Empfehlung lautet: wenigstens gegen Hepatitis A und je nach Region, gegen Typhus impfen lassen.

Koffer packen

Kleidung:

Luftig & locker sollte sie sein, aber auch ein Paar festes Schuhwerk sollte mit in den Koffer. In Thailand unternimmt man immer irgendwelche Tagesausfüge, auf denen sie sehr empfehlenswert sind. Je nach Urlaubsziel sollten Sie auch etwas wärmere Kleidung mitnehmen. Im Norden kann es abends schon einmal auf 15 Grad abkühlen. Bei einem romantischen Spaziergang oder einer abendlichen Shoppingtour über dem Nachtmarkt wird man sonst frieren. 

Medikamente:

Viele glauben, dass Thailand kein fortschrittliches Land ist. Dem ist nicht so! Sie brauchen nicht anfangen sich verrückt zu machen und eine „Reiseapotheke“ für den Urlaub zu besorgen. In Thailand finden Sie überall sogenannte „Drugstores“ und in den Touristenorten sprechen die Angestellten alle Englisch. Ganz wunderbar ist: Sie benötigen keine lange Wartezeiten beim Arzt für ein einfaches Rezept – hier bekommt man Medikamente noch rezeptfrei. ;) Medikamente gegen Übelkeit oder Kopfschmerzen können, aber müssen Sie nicht mit einpacken, denn diese bekommen Sie vor Ort sehr günstig. Auch unser deutsches Mückenspray hilft in Thailand recht wenig, wirkungsvoller ist es dort was gegen Insekten zu kaufen. Am besten Sie gehen nach Ihrer Ankunft in eine dortige Apotheke und besorgen sich alles was Sie meinen zu benötigen. Lesen Sie dazu einen passenden Artikel: Mückenschutz in Thailand

Fazit

Im Allgemeinen betrachtet, war es das auch schon. Machen Sie sich nicht zu viele Gedanken und vor allem keine Sorgen. Viele denken Thailand wäre ein Land der Dritten Welt. Dem ist nicht so! Sie sind nicht aufgeschmissen. In den Touristengebieten sprechen sehr viele Thais Englisch. Tipp: Lernen Sie doch auch etwas auf Thailändisch ;) zumindest Floskeln zur Begrüßung und Verabschiedung und was Bitte und Danke heißt.Besonders zu empfehlen ist es, auch einmal zu lesen wie Sie sich im Thailand Urlaub verhalten sollten.

Lassen Sie sich auf eine stolze und für uns fremde Kultur ein und seien Sie aufgeschlossen gegenüber allem Neuen.

 

Falls Ihrer Meinung nach in der Checkliste für den Urlaub etwas ganz wichtiges fehlt, würden wir es begrüßen, wenn Sie es uns mitteilen.


Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Dirk (Montag, 19 November 2012 20:37)

    Und Sonnencreme, hier oder dort? Travellerschecks? Kopien von allen Papieren machen? Geld abheben vor Ort mit Kreditkarte?

  • #2

    Sandra (Montag, 07 Januar 2013 17:29)

    Bitte, bitte kauft nie Medikamente in Thailand ein.
    Diese sind zwar Rezeptfrei, jedoch kann man sich keinesfalls
    sicher sein, was man da wirklich bekommt.
    Da kann man anstatt eines Kopfschmerz-mittel schnell mal
    Anabolika oder anderes Gesundheitsgefährdendes bekommen.
    Es ist nie falsch selbst die wichtigsten Medikamente gegen Durchfall, Kopfschmerzen oder Übelkeit mitzunehmen, denn viel wiegen und platz wegnehmen tuen diese nicht.

  • #3

    Asian (Freitag, 15 Januar 2016 04:43)

    (Donnerstag, 14 Januar 2016 08:30)
    Eintrag entfernenEintrag freischalten
    Was noch fehlt:
    -Zahnbürste
    -Fotos für Visa on Arrival
    -Fotoapparat
    -Sonnencreme
    -Kopfbedeckung
    -Deo, Duschgel, Shampoo
    -Kreditkarte
    -Unterhaltung (ebooks, mp3s)
    -Reiseführer
    -Bargeld
    -Handy
    -Badesachen
    -Zu Hause alles geregelt? (Briefkasten, Blumen gießen...)
    -Sonnenbrille

Thailand-Angebot buchen
Schreiben Sie uns
Thailandreisen buchen

Professionelle und persönliche Reiseberatung. Kein nebulöses Prospekt-Geschwätz, kein "Last Minute Billig Urlaub" aus der Schublade. Unsere Angebote erstellen wir akkurat nach Ihren Vorgaben und verknüpfen diese mit unserer langjährigen Erfahrung als Thailand-Spezialisten.

Sie erhalten von uns einen speziell für Sie ausgearbeiteten Reisevorschlag welchen wir solange an Ihre Ideen anpassen werden, bis es zu 100 % passt! Reisetermin, Reiseroute und Hotels genau nach Ihren Wünschen. 

Thailand Rundreisen sind bei uns individuell und mit besonderer Note. Sie genießen eine hohe Flexibilität während Ihrer Reise, durch einen privaten Fahrer und Tour-Guide.

Thailand günstig & intensiv

Angebot: 3-wöchige Rundreise ab/bis Bangkok mit abschließendem Inselurlaub. Und das ziemlich preiswert!

Thailand Reise 3 Wochen - Abenteuer im Norden und entspannen auf z.B. Koh Samui
3 Wochen in Thailand Rundreisen inkl. Badeurlaub

Nigelnagelneu im Sortiment

Eine luxuriöse Reise durch die Kultur des Nordens, mit einer abschließenden Portion Badeurlaub im Süden Thailands. 

Reise im Norden und Baden im Süden. Eine luxuriöse Thailandreise
Rundreise im Norden & Baden im Süden Thailands

Zur Rose des Nordens

Ab Bangkok quer durch Zentralthailand nach Chiang Mai und noch weiter hoch bis ins Goldene Dreieck. 

Von Bangkok nach Chiang Mai reisen
Unterwegs nach Chiang Mai. Start in Bangkok.

Lieber Inselhopping-Urlaub?

Lassen Sie sich inspirieren von unseren Routen über Thailands schönsten Inseln. Wir erstellen Ihnen gern was eigenes.

Inselhopping-Urlaub
Inselhüpfen? Dann gibt´s hier attraktive Routen.

News und Austausch

Empfehlungen zu zahlreichen Destinationen. Persönliches Insiderwissen über Land & Leute.

Tipps für den Thailand Urlaub 2016 und 2017. KEINE Werbeangebote!

Anzeige